Alle Krankenkassen im Vergleich

Die Krankenkassen im Vergleich

Weshalb lohnt es sich, Krankenkassen zu vergleichen? Nahezu alle Krankenkassen bieten die sieben von uns geforderten Maßnahmen an (siehe Prämien der gesetzlichen Krankenversicherung): und auf den Service und die zusätzlichen Dienstleistungen zu achten. Ein Sechstel aller gesetzlichen Krankenkassen wird genauer untersucht.

Krankenkassen-Vergleich 01.01. Überblick über alle Krankenkassen

Wichtig: Die Gesamtliste ist urheberrechtlich geschützt durch die Kassenstelle Frankfurt am Main. Grundlage für die Informationen über das Leistungsangebot sind die schriftliche Stellungnahme der zuständigen Krankenkassen. Alle 6 Monaten wird der vollständige Datenbestand an den Registrierkassen abfrage. Nachträgliche Registrierungen und Kassenänderungen werden fortlaufend in die Datenbasis eingetragen. Sämtliche Informationen ohne Gewährleistung.

Ein Vergleich aller Krankenkassen in Deutschland

Sie können hier alle Krankenkassen mit einem Computer auswerten. Eine erhält auch eine Übersicht über alle Krankenkassen, die in Deutschland als legale Gesundheitskasse zertifiziert sind. Sämtliche Rechtsschutzversicherungen sind Träger der Rechtsschutzversicherung, sie sind Organe des öffentlichen Rechtes mit Eigenverwaltung. Die Krankenkassen im Überblick: Es gibt die AOK, die BKK, die IKK, die Seefahrtskasse Ãbersicht Seafarers, die Landwirtschaftskrankenkasse für Bauern (LKK), die Bergarbeiter- und Ersatzversicherungen.

Im VdAK und im AEV haben sich die Ersatzkrankenkassen zusammengefunden, zum Beispiel wären: die Dt. Angestelltenkrankenkasse ( "DAK"), die Technische Fachkrankenkasse ( "TK"), die Barmer Ersatzkrankenkasse ( "BEK"), die "Kaufmännische Krankenkasse "KKH"), die "Gmünder ErsatzKasse "GEK" und die KEH Ersatzkasse. Jeder, der keine private Krankenversicherung hat, kann einer GKV seiner Wahlfreiheit beitreten; sie ist in der Regelfall 18 Monaten an ihre Entscheidungsfindung gebunden. Für die Dauer von 18 Monaten ist die GKV zuständig.

Allerdings ist das Stimmrecht auf für nicht anwendbar, die Agrarkrankenkassen, die Seekrankenkassen und die BKV. Dies können nur von Menschen gewählt werden, die sich in den entsprechenden Gebieten beschäftigt oder tätig befinden. Seit Beginn des Jahres 2009 ist das Beitragsniveau der Krankenkassen gleich, d.h. alle Krankenkassen berechnen denselbigen.

Deshalb ist ein Vergleich heute lohnenswert! Unsere Dienstleistung für Sie: Machen Sie einen kostenfreien Vergleich der in Ihrem Land anerkannten Krankenkassen im Internet und suchen Sie die AOK günstigste Die AOK im Internet. Mit unseren ausgefüllten Vordrucken können Sie die günstigste Versicherung bequem anmelden und auf diese umstellen. Unsere Tipp: Die eingesparte Beträge in eine Privaten Zusatzkrankenversicherung investitionen und so die Lehren der Rechtskrankenkasse auf dem Höhepunkt der Inneren Medizin erbringen, z.B. bei Prothesen und stationärer Heilung.

Mehr zum Thema