Allianz Auslandsreisekrankenversicherung

Reisekrankenversicherung der Allianz im Ausland

Machen Sie sich keine Sorgen um hohe Behandlungskosten im Ausland: Schließen Sie jetzt Ihre Reisekrankenversicherung Allianz Global Assistance online ab. Bestens versorgt auf Reisen mit der Auslandskrankenversicherung. Auslandsreisekrankenversicherung Elvia / Allianz Reisekrankenversicherung Max. Reisen Sie sicher und weltweit zu günstigen Tarifen mit der Allianz International Health Insurance. Schließen Sie die Allianz Reisekrankenversicherung online ab.

Privatreisekrankenversicherung " 1. Rang im Prüfungstest

Ganz gleich, wohin es geht: Ob Sie einen Kurzurlaub in europäischen Großstädten wie Paris, London oder Madrid, einen Badeurlaub auf Mallorca oder einen Fernurlaub in die USA geplant haben. Bei der Auslandskrankenversicherung können Sie sich darauf stützen, dass Sie überall auf der Welt einen leistungsfähigen Gesundheitsschutz haben. Sie haben im Falle einer Krankheit den Privatpatientenstatus, die Allianz trägt die Auslagen.

Die Reise in Deutschland wird von der Reisekrankenkasse nicht übernommen. Nur mit dem LangeGesundeReise Tarifen sind Auslandsaufenthalte in Deutschland bis zu 14 Tage bei Unterbrechung einer Reise ins Ausland abgesichert.

Internationale Krankenversicherung " mit 24h Notrufdienst

Weshalb ist die internationale Krankenversicherung für Sie von Bedeutung? Es ist ratsam, im Notfall frühzeitig eine eigene Allianz Krankenversicherung abzuschließen. Egal, ob Sie für eine ganze Weile, drei Monaten, einem Jahr oder im Sommer ins Land aufbrechen. Selbst wenn Sie beruflich oder beruflich viel unterwegs sind, ob jugendlich oder beruflich, kann etwas wie ein Unglück oder eine unerwartete Krankheit eintreffen.

Bei einer internationalen Krankenversicherung werden Sie als Familien-, Einzelreisender oder Geschäftsreisende nicht auf die Rechnung kommen. Dies liegt daran, dass die gesetzlichen und privaten Kassen oft nur einen Teil der entstandenen Aufwendungen ausgleichen.

Reisekrankenversicherung im Ausland

Während Ihrer Australienreise können Sie und Ihre ganze Gastfamilie einen ruhigen Schnorcheltrip zum Great Barrier Reef genießen. Wenn Sie eine Reisekrankenversicherung abschließen, sind Sie auf einen Notfall vorbereitet. Sie müssen bei einer ausländischen Reiseversicherung nicht selbst für die hohen Arzt- oder Arzneikosten aufkommen - und dank unserer Echtzeit-Notfallkarte müssen Sie diese nicht einmal interpretieren. Ein Rücktransport für Kranke ist auch im Notfall vorgesehen.

Hier können Sie die Leistungen einer Reisekrankenversicherung nachlesen. Für wen ist eine Auslandsreisekrankenversicherung erforderlich? Im Regelfall empfiehlt es sich, wenn Sie ins Ausland reisen, eine persönliche Krankenversicherung abzuschließen. Für alle, die ins Ausland reisen, gilt dies. Egal ob Sie innerhalb Europas oder nach Asien, Amerika oder Australien reisen wollen, es ist egal: Die hohen medizinischen Kosten können Sie irgendwo treffen. Auch wenn Sie sich nicht in der Lage sehen, die Kosten zu senken. Zum Beispiel in den USA kostete ein Tag im Spital 6.000 Euro.

Gewöhnlich sind im Vergleich zu Deutschland erhöhte Preise zu erwarten, Therapien in privaten Kliniken oder ein ärztlich sinnvoller Rücktransport, den Sie selbst tragen müssen. Die Allianz Global Assistance International Travel Health Insurance übernimmt diese Aufwendungen - und unterscheidet sich damit von jeder internationalen Krankenversicherung, die in Ihrer Karte enthalten sein kann. Dies funktioniert oft nur, wenn Sie Ihre Reise ins Ausland auch mit Ihrer Karte beglichen haben.

Darüber hinaus brauchen die übrigen Reisekollegen zum Beispiel für ihren Ferienaufenthalt eine eigene ausländische Reiseversicherung, da die Krankenversicherung der Karte in der Regel nur für den Halter gültig ist.

Mehr zum Thema