Assura Krankenversicherung

Krankenversicherung Assura

Beiträge und Leistungen der Grund- und Zusatzversicherung der Krankenkasse Assura. Die Krankenkasse Assura: Vergleich der Prämien der Krankenkasse Assura. Nutzen Sie den Prämienvergleich der Krankenkasse Assura-Basis SA mit allen anderen Dienstleistern. Asura: Konsultieren Sie die Assura Krankenkassenprämien und vergleichen Sie sie mit anderen Krankenkassen. Ein Praktikum bei der Assura.

Krankenversicherung Assura Grund- und Ergänzungsversicherung

Der Beitragsberechnung liegt ein 300-er Konzessionsvertrag (0 Konzession für Kinder) mit Unfallversicherung zugrunde. Inwiefern ist eine Krankenversicherung leistungsfähig? Assura wurde 1978 in der Urschweiz aufgesetzt. Das Leistungsverzeichnis, das die Kassen bereitstellen, ist im KVG festgelegt. Bei der Pflichtversicherung kann eine Krankenversicherung einen Versicherungsnehmer nicht zurückweisen oder Reservierungen vornehmen.

Jeder kann einer Krankenversicherung beitreten, egal in welchem Lebensalter oder in welchem Zustand. Assura bezieht die Versicherten in der ganzen Schweiz in die Pflichtversicherung ein (Standardmodell). Die Assura offeriert für preisbewusste Versicherungsnehmer auch andere Versicherungen, aber nicht alle in der ganzen Schweiz. Zur Überprüfung, ob Assura an Ihrem Wohnsitz ein alternativ nutzbares Versicherungsmodell anbieten kann, wird ein Prämiengleich empfohlen.

Krankenversicherung Assura Ärztin Krankenversicherung Assura Ärztin Krankenversicherung Assura Krankenversicherung | Zusatzversicherung | Prämien 2019

Erst 1978 wurde die Assura Krankenversicherung als eine der jungen schweizerischen Krankenversicherungen aufgesetzt. Doch in dieser knappen Zeit hat sich das Unter-nehmen zu einer der größten Krankenversicherungen der Schweiz gewandelt. Eine wichtige Ursache dafür sind die besonders vorteilhaften Beiträge. Obwohl die Krankenversicherung in jüngster Zeit ihre Prämie stark anheben musste, ist sie nach wie vor einer der Anbieter mit den geringsten Beiträgen.

Durch die obligatorische Basisversicherung und ein breites Spektrum an Ergänzungsversicherungen können Sie die Krankenversicherung von Assura optimal an Ihre individuellen Bedürfnisse ausrichten. Sie haben bei der Basisversicherung die Möglichkeit zwischen unterschiedlichen Ausführungen mit kostenloser Ärztewahl, Hausarztmodell oder Basic mit PharMed-Modell zu wählen. Die Assura Krankenhauskasse hat 2019 die Krankenkassenbeiträge für das klassische Standard-Modell (300 Franchise- und Unfallversicherungen) um rund 4 Prozentpunkte angehoben.

Obwohl Assura ihre Beiträge für 2019 angeglichen hat, ist es der Krankenversicherung gelungen, in vielen Kanton eine der billigsten Anbieterinnen zu sein. Assura gehört in nahezu allen Bezirken zu den prämienärmsten Krankenversicherungen. Die Assura ist in den Premium-Regionen Basel, Bern, Freiburg, Genf, Lausanne, Schweiz, Schaffhausen, Kanton Waadt und Zürich die preiswerteste Krankenversicherung der Schweiz.

Sind Sie auf der Suche nach einer Krankenversicherung, die optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist? Fragen Sie jetzt nach einem kostenlosen, unverbindlichen Angebot und wählen Sie die günstigste Krankenversicherung für 2019 Assura ist eine der preiswertesten Krankenversicherungen der Schweiz. Zwischen 2014 und 2018 erhöhte sich die Prämie von CHF 375 - von CHF 398 - auf CHF 375 - (CHF 300 - Konzession, keine Unfallabdeckung) pro Jahr.

Dies führt zu einer Preiserhöhung von rund 25 Prozentpunkten, während die Prämiengelder in der ganzen Schweiz im gleichen Zeitabschnitt nur um 20 Prozentpunkte gestiegen sind. Die Prämieneinnahmen von Assura 2018 lagen jedoch knapp CHF 40 unter dem nationalen Durchschnitt. Diese Entwicklung wird sich auch 2019 fortsetzen. Sie können mit der Zusatz-Versicherung "Complementa Extra" die verbindliche Basis-Versicherung von Assura verlängern.

Assura bezahlt CHF 500 pro Jahr für medizinisches Equipment oder Orthopädieartikel, die von einem Arzt verschrieben werden. Im Falle einer Zahnbehandlung trägt die Krankenversicherung die Kosten für einen Selbstbehalt von CHF 500 - bis zu CHF 1'500. Die Behandlung durch nicht-ärztliche Psychotherapeutinnen und Psychologinnen und unabhängige Psychologinnen wird mit bis zu CHF 1'500 pro Jahr gefördert.

Assura verfügt über diverse Krankenhauszusatzversicherungen. So können Sie sich in einem staatlichen Krankenhaus in Ihrem Wohnkanton oder in der ganzen Schweiz aufhalten. Im Tarif "Optima Varia" und "Optima Plus Varia" können Sie Ihren Hausarzt in den von Ihrer Gesundheitskasse zugelassenen Institutionen nach Belieben aussuchen. Abhängig vom jeweiligen Arrangement bezahlt Assura ein Einzel- oder Doppelzimmer.

Es offeriert den grössten Vollkaskoschutz für Spitalaufenthalte, wie z.B. Wahlfreiheit des Arztes und Kostentragung in allen öffentlichen Gesundheitseinrichtungen der Schweiz, gleichgültig, ob sie auf der Spielliste stehen oder von Assura als solche anerkenn. Die Assura hat wie viele andere Krankenversicherungen auch eine zusätzliche Versicherung für die Zahnbehandlung. "Mit " Denta Plus " werden die Kosten für Krone, Brücke und Prothese bis zu 80 prozentig, aber nicht mehr als CHF 1'000 pro Jahr übernommen.

Tipp: Sie müssen Ihre Ergänzungsversicherung nicht bei derselben Krankenversicherung abschließen, bei der Sie Ihre Grundversicherung haben. Mit jeder Krankenversicherung können Sie Ihre Prämien mit einem erhöhten optionalen Selbstbehalt ermäßigen. Assura gewährt auch auf die Kinderzusatzversicherung einen 20-prozentigen Nachlass, wenn zwei Familienangehörige bereits bei der Krankenversicherung sind.

Seit 1978 besteht die Assura Krankenversicherung. Die Krankenversicherung verfolgte eine klar definierte Ausrichtung, die vor allem auf freiwillige Selbstbehalte und die persönliche Verantwortung der Versicherungsnehmer basiert. Mehr als 1'200 Mitarbeitende an 15 Orten in der ganzen Schweiz betreuen die Belange der Kundschaft. Wenden Sie sich an die Krankenversicherung Assura:

Mehr zum Thema