Auslandskrankenversicherung tk Kosten

Ausländische Krankenversicherung tk Kosten

Springen Sie zu Wer übernimmt die Kosten für Impfungen? Lassen Sie sich laufen und sparen Sie trotzdem die Kosten für die Krankenversicherung. Die Kosten erstatten wir z. so wichtig, denn im Notfall können Ihnen wirklich hohe Kosten entstehen. In der TK (Techniker Krankenkasse) ist dies auf jeden Fall automatisch integriert.

Wo erhalte ich mein ausländisches Gesundheitszeugnis?

Ein ausländisches ärztliches Attest können Sie unter 0800 - 285 85 85 85 (24 Std. am Tag, 365 Tage im Jahr) einholen. Übrigens, das braucht man nur für Fahrten nach Bosnien-Herzegowina, Tunesien und in die Türkei. Wenn Sie dann wirklich eine medizinische Versorgung benötigen, wechseln Sie den ausländischen Krankenschein in einen Behandlungsnachweis bei der Sozialversicherung sträger des jeweiligen Bundes.

Danach können Sie eine eigene Reisekrankenversicherung abschließen, zum Beispiel bei unserem Kooperations-Partner Envifa.

Kranken in Spanien: Was Sie über Versicherung, Arztbesuch, Spital, Gesundheitsvorsorge wissen müssen.

Der kranke Feriengast hat die Wahlmöglichkeit zwischen dem Staatsgesundheitssystem und privaten Ärzten. Wenn Sie schnellstmöglich Unterstützung benötigen, z.B. nach einem Autounfall oder einem Leihwagen, sollten Sie die kostenfreie Notrufnummer 112 anrufen. Im Gesundheitswesen sind Sie in der Praxis meist auf Ihre Spanischkenntnisse, einen Dolmetscher oder die Kommunikation mit Hand und Fuß angewiesen.

Bei den meisten Ferienorten im Mittelmeerraum, auf den Kanaren und auf Mallorca finden Sie in der Schweiz meist Privatärzte, die ohne Probleme Englisch können. Allerdings gibt es in einigen großen Volkskrankenhäusern durchaus Simultandolmetscher, und es gibt immer mehr fremdsprachige Mediziner. Durch die Europäische Krankenversicherungskarte EHIC, die Sie in Ihrem Heimatland von Ihrer Krankenversicherung erhalten, werden Sie in allen Landesgesundheitszentren und Spitälern unentgeltlich aufbereitet.

Im Falle einer Therapie mit der EKVK-Karte werden die Kosten dann zwischen der Spanierin und den Krankenkassen in Deutschland, Österreich oder der Schweiz erstattet. Auch für Bürgerinnen und Bürger der Schweiz ist die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) gültig. Bei Besuchen von Hausärzten, Fachärzten und Krankenhäusern wird zunächst abgeklärt, ob der Betroffene eine Krankenversicherung, Geld oder eine valide Karte hat.

Für Spanien-Besucher wird in jedem Falle empfohlen, sich bei einer privatwirtschaftlichen ausländischen Krankenversicherung zu versichern. Dies ist nicht teuer, vereinfacht die Auswahl eines Arztes am Ferienort und kann Ihnen auch viel Mühe ersparen. Für Privatbehandlungen müssen Sie als Reisender in der Schweiz in der Regel Bargeld zahlen. Die größte Wahrscheinlichkeit, die Prämie zu erhalten, besteht bei einer internationalen Privatkrankenversicherung.

Auch die Rückführung, eine nicht in der European Health Card enthaltene Dienstleistung, wird von der internationalen Krankenversicherung übernommen. Oftmals muss man in den am meisten belebten Notaufnahme-Stationen Stunden auf die Behandlung ausruhen, aber sobald man an der Reihe ist, wird man normalerweise von einem Facharzt aufbereitet. So finden Sie einen Arzt, ein Gesundheitszentrum oder ein Krankenhaus im Krankheitsfall: Wenn Sie in einem Haus leben, wenden Sie sich an die Reception, sie wird Ihnen helfen.

Tourismusbüros, Polizei oder Einwohner werden sicher auch den Weg zum öffentlichen Gesundheitsamt ("centro de salud") oder zum Spital ("Krankenhaus") kennen. Rechtsversicherte müssen in der Regelfall nicht separat die European Health Insurance Card (EHIC) nachfragen.

Mehr zum Thema