Axa Private Krankenversicherung Tarifwechsel

Tarifänderung der Axa Private Krankenversicherung

Für eine Tarifänderung sind wir Ihr Ansprechpartner. Die AXA Nicolai De Marco in Urbach. Insbesondere ist eine Tarifänderung innerhalb des Unternehmens möglich. Der Tarifwechsel kann Ihre Beiträge zur privaten Krankenversicherung reduzieren. Mit unserem Service und unserer Beratung begleiten wir Sie in allen Fragen rund um den Wechsel von der gesetzlichen Krankenversicherung zur AXA-PKV.

PKV tariff change AXA Krankenversicherung AG

Durch die Verschmelzung mit der Colonia Insurance AG und die anschließende Stärkung durch Albingia und DBV Winterthur (damals durch die Verschmelzung von DBV und Versichung der Winterthur entstanden) verfügt die AXA Krankenversicherung AG (auch bekannt als AXA Colonia) über eine vielschichtige Tariflandschaft, in der sich eine sehr große Anzahl von Versicherungsnehmern mit unterschiedlichen Prämienniveaus ausbildet haben.

Die vielen kollektiven sind oft gering und schlecht ausgewählt, was zu häufigen Prämienanpassungen auftritt. Der Umstieg auf ein verbessertes kollektives Vorgehen trägt dazu bei, der Spendenfalle zu entgehen. Die Tariflandschaft der AXA umfasst nun unter anderem: Insbesondere bei abgeschlossenen oder älteren Tarifierungen wird die Tarifänderung besonders empfohlen, da diese aufgrund der geringeren Anzahl von Versicherten sehr rasch schlecht ausgewählt und sehr oft angepaßt werden.

Zahlreiche Versicherungsnehmer sind z.B. in einer der Tarife enthalten: Oftmals ist es möglich, auf einen Preis mit gleichen oder höheren Vorteilen und einem niedrigeren Beitragssatz umzusteigen. In diesem Falle - aber auch in allen anderen nicht aufgelisteten Fällen - kontaktieren Sie uns bitte: Bitte seien Sie vorsichtig: Bei Tarifänderungen immer einen neutralen Fachmann kontaktieren.

Die Beitragssenkung durch Leistungskürzung ist der falsche Weg, vor allem im hohen Lebensalter oder als Pensionär. Mit der Umstellung auf den Grundtarif gehen alle Alterungsreserven rasch in Vergessenheit, während Sie gleichzeitig immense Leistungsverluste erleiden. Wenn Sie zu einer gesetzlichen Krankenversicherung wechseln, gehen Ihnen Ihre gesparten Alterungsreserven umgehend verloren! Auch wenn Sie in die GKV wechseln, können Sie Ihre gesparten Alterungsreserven nicht mehr nutzen! Die Standardtarife haben oft niedrigere Beitragssätze, aber extrem niedrige Vorteile.

Profitieren Sie von den Erfahrungen erfahrener Versicherungsspezialisten mit aktuarieller Expertise im Umfeld der privaten Krankenversicherung und profitieren Sie davon.

Tarifänderung für die private Krankenversicherung AXA

Mit ihrer umfassenden PKV bietet die AXA die besten Bedingungen für einen herausragenden Krankenschutz. Bei einem Tarifwechsel haben die Kundinnen und -kunden die Option, den monatlichen Prämienbetrag zu mindern. Die Gesetzgeberin sieht im VVG vor, dass die Leistungserbringer ihren Kundinnen und Leistungserbringern ab 60 Jahren alternative Tarifangebote mit niedrigeren Prämien anbieten müssen. Einige private Krankenversicherungen haben sich im Zuge gemeinsamer Richtlinien dazu bereit erklärt, diese Dienstleistungen ab dem Alter von 55 Jahren anzubieten.

AXA ist auch einer der Versicherer, die für einen klaren und raschen Tarifwechsel einstehen. Der große Vorzug ist, dass bei einem Tarifwechsel innerhalb des Konzerns die bereits gebildete Altersvorsorge gewahrt bleibt. Außerdem ist ein neuer Gesundheitscheck nicht erforderlich, wenn die Vorteile gleichbleibend sind. Dies ist ein großer Gewinn, vor allem für Patienten mit bereits bestehenden Erkrankungen.

Auf einen Blick ändern sich die Möglichkeiten eines Tarifs: AXA verfügt über ein interessantes Tarifsystem mit Bonus- und Prämienrückzahlungen. Der Kunde setzt auf einen flexibleren Versicherungsvertrag zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. AXA offeriert mit beiden Tarifen zusätzliche Boni wie BMI-, Nichtraucher- oder Sportausweisboni. Versicherungsnehmer, die keine Leistung in Anspruch nehmen, bekommen einen Teil der Beitragszahlungen zurück.

Zusammen mit rund 160.000 Mitarbeitern betreut der AXA Konzern mehr als 103 Mio. Menschen in 59 Staaten der Erde. Im Inland setzen acht Mio. Menschen auf die Dienstleistungen von AXA. Laut Unternehmen entfallen rund 26% der Prämieneinnahmen auf die private Krankenversicherung. Mit ihrem Leistungsangebot auf dem deutschsprachigen Raum wendet sich die AXA an Privat- und Unternehmen.

Für die Betreuung von Kundinnen und Interessenten steht die Angebotshotline von AXA unter 088 3203205 zur Verfügung.

Auch interessant

Mehr zum Thema