Axa Private Krankenversicherung test

Test der Axa Private Krankenversicherung

Die AXA Private Krankenversicherung im Test. Zum Testen. Bei der Suche nach einer geeigneten privaten Krankenversicherung verfügt der Kunde über ein vielfältiges Spektrum an Informationsquellen. Mit einem AXA Private Krankenversicherungstest können Sie die Vorteile der verschiedenen AXA Dienstleistungen in der privaten Krankenversicherung miteinander vergleichen. Allerdings wirbt die internationale Krankenversicherung in allen Fällen für eine vollständige Deckung.

Die AXA Private Krankenversicherung - Test & Erfahrung

Aufgrund mehrerer falscher Login-Versuche wird dieses Konto für eine weitere Std. gesperr. Die E-Mail-Adresse ist nicht richtig. Gib deine E-Mail-Adresse ein. Das Kennwort ist nicht richtig. Gib dein Kennwort ein. Die E-Mail-Adresse ist nicht richtig. Gib deine E-Mail-Adresse ein. Aufgrund mehrerer falscher Login-Versuche wird dieses Konto für eine weitere Std. gesperr.

Das Kennwort ist nicht richtig. Gib dein Kennwort ein. Gib deine E-Mail-Adresse ein. Du erhältst von uns einen Aktivierungslink zur Erneuerung deines Passwortes. Eine E-Mail mit einem Aktivierungslink, um das Kennwort zurückzusetzen. Falls Sie diese E-Mail nicht bekommen haben, überprüfen Sie Ihren Spam-Ordner.

Die E-Mail-Adresse ist uns noch nicht bekannt. Die E-Mail-Adresse ist nicht richtig. Nennen Sie uns eine E-Mail-Adresse. In diesem Fall wähle ein Kennwort. Die Passwörter sind zu kurz. Wiederhole dein Kennwort.

Privatkrankenversicherung im Test: 2018 empfiehlt sich diese Tarifierung.

Ob Top-, Balanced- oder klassischer Versicherungsschutz - die besten Privatversicherungen für 2018 wurden nun getestet. Je nachdem, wie umfangreich die private Krankenversicherung sein soll, werden verschiedene Dienstleister empfohlen. Die Privatversicherten der PKV haben sich ihren individuellen Versicherungsschutz zusammengestellt. Allerdings macht diese Vielfältigkeit es für Menschen, die eine private Krankenversicherung abschließen möchten, schwierig, eine geeignete Versicherungspolice zu erhalten.

Gemeinsam mit der Rating-Agentur Franke und Bornberg wurden die besten Dienstleister in den Bereichen Spitzenschutz, Ausgleichsschutz und klassischer Versicherungsschutz bestimmt. Bei jedem Test der PKV werden Interessenten die optimalen Raten für 2018 angezeigt. Dabei waren die Auswertungen in den einzelnen Studien zur PKV immer gleich: 40 Prozentpunkte des Gesamtjahresergebnisses basierten auf der Kostenbasis, 20 Prozentpunkte waren die Finanzkraft des Versicherungsunternehmens und weitere 40 Prozentpunkte auf die Qualität der Leistungen zurückzuführen.

Darüber hinaus wurden für jede Gruppe gewisse Zusatzleistungen festgelegt, die die private Krankenversicherung zumindest anbieten muss. Entsprechen die Zölle nicht einem Kriterienkatalog für einen ausgeglichenen Versicherungsschutz, werden sie als klassischer Versicherungsschutz eingestuft. Wer sich für eine solche private Krankenversicherung entscheidet, erhält laut Focus-Money einen "gleichwertigen, aber oft noch höheren Deckungsumfang" als die gesetzliche Krankenversicherung.

Hinweis: Wenn Sie sich für eine günstige Basisversicherung entschieden haben, achten Sie darauf, ob und wie Sie zu einem späteren Zeitpunkt auf einen leistungsfähigeren Tarife umsteigen können. Billige private Krankenversicherung ist von wenig Nutzen, wenn Sie im Notfall auf die Heilungskosten angewiesen sind, weil Ihr Versicherungsvertrag diese nicht deckt. Holen Sie sich jetzt erstklassige Schutzmaßnahmen für Ihre eigene Sicherheit.

Auf dem Gebiet des Top-Schutzes erhalten zwei Lieferanten eine ausgezeichnete Note (Focus-Money Ausgabe 38/2017). AXA und die Halle 2018 sind laut privatem Krankenversicherungs-Test am besten für Menschen geeignet, die den besten Service zu einem günstigen Tarif wollen. Obwohl das Übernahmeangebot der Halleschen keinen Eigenanteil erfordert, bezahlen die Privatversicherten bei AXA einen Eigenanteil von 300 ?.

Hinweis: Für Arbeitnehmer trägt der Auftraggeber 50 Prozentpunkte der Ausgaben für die private Krankenversicherung bis maximal rund 323 EUR pro Monat im Jahr 2018. Wer keine Spitzenleistungen benötigt, kann sich auch für eine private Krankenversicherung mit ausgeglichenem Versicherungsschutz entschließen. Auf dem Gebiet des ausgewogenen Schutzes erreichen drei Versicherungsunternehmen im Test der privaten Krankenversicherung die höchstmögliche Einstufung.

Im Jahr 2018 wird empfohlen: Service: Mit einem kostenlosen und kostenlosen Serviceangebot für die private Krankenversicherung werden Sie eine Krankenversicherung vorfinden, die Ihnen exakt die gewünschten Dienstleistungen anbietet und gleichzeitig kostengünstig ist. Im klassischen Schutz findet der Experte AXA (EL Bonus, Komfort-Zahn-U, KUR-U/100) nur als private Krankenversicherung mit exzellenter Note im Test (Focus-Money 40/2017).

Aber auch für die Beamten kann nur ein einziger Dienstleister mit der besten Note überzeugen: Nürnberg (BK30, BK21, BS230, BS221, BE) ist der beste Garant. An zweiter Stelle stehen Central (B30, TK20, SBE100), Debeka (B30, B20K, WL30, WL20K, BC) und der Deutsche Kreis (BK30, TK20X, TK20, TK30, TK20X ) mit einem sehr gutem Rating (Focus-Money 42/2017).

Auch interessant

Mehr zum Thema