Central Versicherungs ag

Zentralversicherungsagenten

Die CKV gehört zur Versicherungsgruppe der Generali Deutschland AG. Zentral Krankenversicherung AG: fünftgrößte private Krankenversicherung. Dieses Formular finden Sie auch online unter www.central. de/sepa.

und die Zürich Versicherungs-AG hält eine Mehrheitsbeteiligung an der Central. Rollen der SVP in den Bereichen Finanzen, Vertrieb und Zentralfunktionen.

Zentrale Krankenkasse - mehr dazu hier.

1964 wurde der Rechner IBM 1401 in die Administration von Central aufgenommen, so dass nun die rechnergestützte Wortverarbeitung eingesetzt wurde. 1969 erwarb die Zürich Versicherungs-AG die Mehrheit an der Agrippina. 1971 veräußerte die Zürich Versicherungsgruppe ihre Mehrheitsbeteiligung an die Aachen-Münchener Erstversicherung.

Central verschmolz zum Stichtag des Jahres 1996 mit der SAVAG Saarrücker Versicherung und baute damit seine Aktivitäten massiv aus. Die Central hat im Jänner 2000 die Generali Krankenhausversicherung AG übernommen. Mit Wirkung zum Stichtag 31. Dezember 2012 hat die Central ihren eigenen Vertrieb an ihren VertriebspartnerDVAG übergeben. Auch die Central hat ihre Kooperation mit Brokern beendet.

Nachfolgend sind die Unternehmenszahlen für 2012 dargestellt:

Zentraltarif KEH750

Besonders empfehlenswert ist die PKV-Tarifänderung für Personen, die seit vielen Jahren in der Privatversicherung sind. Neulinge sichern sich in neuen Tarifvarianten ab. Dies bedeutet, dass die Versicherungsnehmer in abgeschlossenen Zöllen altern und damit die Ausgaben für die Leistungen ohne Neukundenzunahme ansteigen, was zu unverhältnismäßig hohen Prämienanpassungen führt. Dabei ist der Preis KEH750 unter Umständen ein abgeschlossener, falsch gewählter Verkaufstarif - und damit ein für eine PKV-Tarifänderung sehr wichtiger Preis bei dem Versicherungsunternehmen Central.

Leistungsinhalt im Tarifen KEH750: Der Wechsel des Tarifs auf einen privaten Krankenversicherungstarif mit gleicher oder besserer Leistungshöhe zu einem niedrigeren Beitragssatz ist die Voraussetzung für erschwingliche Beitragszahlungen auch im Pensionsalter. Achtung: Bei einer Tarifänderung, auch innerhalb Ihres Unternehmens, sollten Sie sich immer an einen neutralen Fachmann oder eine unabhängige Fachkraft in der Central PKV AG melden, der Ihnen den optimalen Preis gewährleistet.

Die Senkung des Beitrags zur privaten Krankenversicherung durch Kürzung der Leistung ist der richtige Weg, vor allem mit steigendem Leben. Warum ist der Versicherungsträger nicht kooperativ und durchschaubar? Jegliche Senkung Ihrer Versicherungsprämie vermindert die Prämieneinnahmen Ihres Versicherungsunternehmens. Die Versicherten haben die freie Wahl. Wenn Sie in den kommenden 5 Jahren nach der Preisoptimierung durch Änderung Ihrer Prämie Ihren privaten Krankenversicherungstarif wieder ändern möchten, können Sie unseren Dienst wieder kostenlos in Anspruch nehmen.

Auch interessant

Mehr zum Thema