Concordia Auslandsreisekrankenversicherung

Internationale Reise-Krankenversicherung Concordia

Mit der Urlaubs- und Reiseversicherung bieten wir Ihnen und Ihren Angehörigen einen umfassenden Versicherungsschutz im Ausland. Wenn Sie zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses keine Concordia-Reisekrankenversicherung haben. Bei der Reiseversicherung von Concordia handelt es sich um eine Auslandsreisekrankenversicherung, die den so wichtigen Schutz im Ausland garantiert. Concordia International Travel Krankenversicherung ist für Sie da, wenn Sie im Ausland krank werden! Was hat unsere Gemeinschaftsrate Concordia Insurance Travel Health Insurance bewirkt?

Internationale Reise-Krankenversicherung Concordia

Auf das freut sich die ganze Gastfamilie seit Monaten: den großen Sommerurlaub! Aber vorher muss noch viel darüber nachgedacht werden, die Taschen müssen verpackt werden, die Ferienwohnung muss gepflegt und die Dokumente korrekt angelegt werden. Vergiss nicht das Wichtigste: die Reisekrankenversicherung Concordia. Denn wenn Sie im Sommer schlecht werden oder einen Arbeitsunfall haben, benötigen Sie eine Krankenversicherung, auf die Sie sich jederzeit auf jeden Fall absichern können.

Unser Tipp: Entscheiden Sie sich für den umfassendsten Plan, um die ideale Versicherung bei der Concordia International Travel Health Insurance zu haben. Concordia hat auch für Dienstreisen oder Au-pair-Aufenthalte die passende Versicherung!

Ausländische Krankenversicherung im Prüfungstest - für 10 EUR sorgenfrei in den Ferien

Die gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen bieten im Inland oft nur einen begrenzten oder gar keinen Selbstschutz. Bei einer maximalen Reisetätigkeit von acht Kalenderwochen ist in der Praxis eine ausländische Reisekrankenversicherung ausreichend. Wer mehr als zehn aufeinander folgende Auslandsaufenthalte absolviert, benötigt eine Krankenversicherung für das Jahr. In den Ferien können ohne Auslandsreisekrankenversicherung Arztbesuche für Sie kostspielig sein.

Tipp: Wir beraten von einer internationalen Krankenkasse mit Selbstbehalt. Schliessen Sie für Ihre Fahrt eine Reisekrankenversicherung ab, bevor Sie in den Ferien sind. Unser Tipp: Für Fahrten von bis zu acht Kalenderwochen beraten wir Privatpersonen und Angehörige, eine Reiseversicherung bei DKV und Ergo Direct abzuschließen. Bei längeren Fahrten empfiehlt sich der Preis von Würzburger und Concordia für Einzelreisende und Angehörige.

Sie benötigen in diesem Falle auf jeden Falle eine ausländische Krankenversicherung, denn ein Spitalaufenthalt oder ein Besuch bei einem Arzt im fremden Land kann sehr rasch sehr kostspielig werden. Wie Sie bei einer internationalen Krankenversicherung abgesichert sind, wo Sie die billigsten Preise erhalten und was Sie beim Abschluß einer internationalen Krankenversicherung berücksichtigen sollten, können Sie hier nachlesen. Weshalb ist die internationale Krankenversicherung von Bedeutung?

Bei Auslandsreisen ist eine Krankenversicherung zwingend erforderlich. Abhängig von der Dauer Ihres Auslandsaufenthaltes sollten Sie eine Krankenversicherung oder eine Reisekrankenversicherung abschliessen. Worin die Differenzen bestehen und in welchem Falle welche Versicherungen gewählt werden sollten, werden wir Ihnen hier mitteilen. Eine ausländische Krankenversicherung ist auch für privat Versicherte lohnend. Sie haben als Privatperson oft einen hohen Selbstbehalt, der auch im Inland Gültigkeit hat.

Die internationale Reisekrankenversicherung sichert Sie dann vor überhöhten Mehrkosten ab. Die private Krankenversicherung trägt in der Praxis in der Regel zwar mehr Geld als die GKV, aber auch einige Dienstleistungen auf der Reise nicht. Was kostet eine Auslandsreisekrankenversicherung? Die Reisekrankenversicherung ist im Vergleich zu vielen anderen Krankenkassen vergleichsweise preiswert. Alleinstehende können sich für durchschnittlich zehn EUR versichern, Angehörige bezahlen rund 30 EUR.

Es wird für ältere Menschen kostspieliger sein. Bis zu 50 EUR bezahlen sie, weil sie ein erhöhtes Risiko für Krankheiten haben. Wenn Sie für einen größeren Zeitabschnitt ins Land gehen, bezahlen Sie mehr. Wirksamkeit der Versicherungspolice - wussten Sie schon? Allerdings bietet Ihnen die meisten Versicherungspolicen die Möglichkeit, eine weltweite Auslandsversicherungspolice abzuschließen oder einzelne Reiseanlässe von der Police auszuschließen.

Wie lange ist die Reisezeit, die von der internationalen Krankenversicherung abgedeckt wird? Internationale Krankenkassen differenzieren in der Regelfall zwischen zwei Varianten: Kurzreisen (z.B. ein 3-wöchiger Jahresurlaub) und Langreisen (z.B. ein Auslandsemester für einen Studenten). Kurzreiseversicherungen werden in der Sprache der Versicherung als Auslandsreisekrankenversicherung oder kurz als Auslandsreisekrankenversicherung oder Auslandsreisekrankenversicherung oder kurz gesagt genannt. Die klassische internationale Krankenversicherung dagegen bezieht sich auf die Versicherung von Langzeitaufenthalten im Ausland.

Allerdings legen die Versicherer der internationalen Reiseversicherung die Höchstdauer der Reise anders fest. Manche Dienstleister sichern Sie bis zu 42 Tage in einer internationalen Reiseversicherung ab, andere bis zu 70 Tage und auch bei längerem Aufenthalt im fremden Land gibt es unterschiedliche Versicherungszeiten. Wichtiger Hinweis: Für Versicherungsgesellschaften gilt immer, wie lange Sie am Stück im Auslande sind, nicht wie viele Tage Sie innerhalb eines Kalenderjahres zusammen reisen.

Achten Sie vor Ihrer Reise darauf, dass Sie immer die Notfallnummer der Versicherungsgesellschaft und Ihre eigene Versichertennummer zur Hand haben. Bei Krankheit unverzüglich die Krankenkasse benachrichtigen. Der Betrag wird später von Ihrer Krankenkasse zurückerstattet. Reist du als Gastfamilie? Achten Sie darauf, dass Ihre Krankenkasse Ihnen die Gelegenheit gibt, dort zusammen zu sein.

Tipp: Eine gute Versicherungspolice erkennt man in der Regelfall an der umfassenden ärztlichen Versorgung. Nur Erkrankungen, die einem Arzt vor der Fahrt bekannt waren, sind dann nicht versicherbar. Extra-Tipp: Wenn Sie an einer schweren Erkrankung leiden, sollten Sie den Umfang des Versicherungsschutzes vorher mit der Versicherungsgesellschaft abklären. Die ärztliche Rückbeförderung sollte in Ihrer Krankenversicherung inbegriffen sein.

Wenn dagegen in Ihren Versicherungsdokumenten steht, dass die Krankenkasse die anfallenden Gebühren trägt, wenn der Verkehr "angemessen" ist, haben Sie sehr gute Aussichten auf eine kostenpflichtige Rückfahrt. Andernfalls müssen Sie nicht nur vor jeder Fahrt prüfen, ob Ihr Reiseland in den Versicherungsumfang fällt, sondern ggf. auch eine Zusatzkrankenversicherung für diese Gegend abschliessen.

Für Auslandsaufenthalte ist der doppelte Schutz kein Hindernis, solange Sie bei einer Auslandsbehandlung die Anbieter der Doppelversicherung informieren - aber durch die Doppelversicherung fallen überflüssige Ausgaben an. Günstige Preise gelten nicht nur für alle Abklärungen und Therapien während der Geburt, sondern auch für die Bezahlung der Geburt im Auslande.

Achten Sie darauf, dass Ihre internationale Reiseversicherung nicht nur Privatreisen, sondern auch Dienstreisen absichert. Retten und Retten bei der Versicherungsgesellschaft - wussten Sie schon? Wenn z. B. ein Hubschrauber einen Reisenden aus einem unwegsamen Waldbereich retten muss, bezahlt nur die ausländische Reisekrankenversicherung, nicht aber die GKV. Sie können sich mit Ihrer Karte, dem Automobilclub (z.B. ADAC), dem Buchungsportal für Ihren Ferienaufenthalt oder auch gleich über die Krankenkasse gegen gesundheitliche Risiken auf der Reise absichern.

Am Anfang dieses Leitfadens haben wir Ihnen bereits einige praktische Hinweise zu wichtigen Komponenten der Reisekrankenversicherung gegeben, hier präsentieren wir Ihnen die besten Reiseversicherungen im Ausland. Sind Sie auf der Suche nach einer geeigneten Versicherungspolice für einen längerfristigen Aufenthalt im Ausland? Klicken Sie hier, um zu unseren Referenzen zu gelangen. Alleinstehende kommen mit allen ausländischen Reiseversicherungen auf dem billigsten Weg davon, weil sie sich nur selbst absichern.

Unserer Ansicht nach sind Single, die eine Auslandsreisekrankenversicherung von bis zu acht Kalenderwochen brauchen, mit der Fahrt Med-Tarif RD der DKV und der Tariffahrt LG des ergodirekten gleichzeitig sehr gut und vorteilhaft aufbereitet. Sie als Privatperson können sich für 9,90 EUR darauf verlassen, dass die Kosten für die medizinische Versorgung im Auslande von beiden Krankenkassen übernommen werden.

In der Ausgabe "Finanztest" 04/2017 stimmt die Stichting Warmentest zu und kürte die Testsieger der Versicherungsgesellschaften DKV und Ergo Direct. Bei diesen Providern bezahlen Sie ab diesem Zeitpunkt mehr als doppelt so viel. Für Personen im 65. Lebensjahr berechnen DKV und Ergo Direct 19,90 EUR. Bei 73 Jahren erhöht sich die Versicherungssumme bei beiden Angeboten gar auf 34,90 EUR.

Für Personen über 65 Jahren empfehlen wir den Abschluss einer Debeka-Reisekrankenversicherung für die höheren Tarife. Sie bezahlen im "AR-Tarif" nicht mehr als eine jüngere versicherte Person und können mit der Krankenversicherung bis zu zehn Kalenderwochen lang ins europäische Ausland ausreisen. Zudem ist dieser Preis von 8,00 EUR noch etwas billiger als die DKV-Versicherungsprämie.

Der einzige Nachteil ist, dass Sie den Debeka-Tarif nicht im Internet abschliessen können, sondern nur eine Beratung im Internet anstreben. Für Kinder unter 18 Jahren sowie für Einzelreisende wird der Abschluss einer DKV- ("Reise Medic Tariff RD") und einer Reiseversicherung für den Fall der Fälle ergobo direct ("Tarif RD") empfohlen. Der Versicherungsschutz kostet 19,90 EUR und versichert Sie für Fahrten von bis zu acht Kalenderwochen.

Achtung: Auch bei den Familienfahrten sind beide Preise für Sie deutlich günstiger, wenn Sie über 65 Jahre sind. Darüber hinaus können Sie für Kleinkinder bis 18 Jahre nur in den Hausratversicherungen der DKV und Ergo Direct absichern. Danach ist der Tarifen Würzburg ("Travel Secure RKV ohne Selbstbehalt") eine sehr gute und kostengünstige Option für Fahrten von bis zu acht Kalenderwochen.

Einziger Nachteil aus unserer Sicht: Mit 33 EUR ist dieser Preis höher als die Versicherungspolicen von Ergo Direct und DKV, und Bergelohnungskosten werden nur bis zu 5000 EUR ersetzt. Für Kurzurlaubsreisen von bis zu sechs Kalenderwochen spricht man in der Praxis meist von einer Reisekrankenkasse oder kurz gesagt von einer Reisekrankenkasse.

Bei längerfristigen Fahrten von mehr als 70 Tagen wird von den Versicherungsgesellschaften der Ausdruck Internationale Krankenversicherung verwendet. Gap-Year, Sabbatjahr, Auslandsemester oder Weltenbummel? Es gibt viele gute Argumente für einen längerfristigen Auslandsaufenthalt. Wer z. B. mehr als acht bis zehn Monate ins Land gehen will, braucht eine besondere Krankenversicherung. Allein schon wegen der langen Versicherungszeit ist diese wesentlich teuerer als die Reisekrankenkasse.

Bei uns finden Sie eine Versicherung, mit der Sie Ihre Reise ins Ausland optimal absichern können. Die internationale Krankenkasse von Würzburg (Tarif "Travel Secure Ausland - RKV"), die international gültig ist, hat ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. So bezahlen zum Beispiel unter 65-Jährige bei einer dreimonatigen Reise ins Ausland 306,90 EUR für diese Krankenkasse ohne Selbstbeteiligung. FÃ?r Ã?ltere FeriengÃ?ste wird es zusÃ?tzlich deutlicher teurer: Urlauber zwischen 65 und 74 Jahren bezahlen 920,70 in Euro und Erholungssuchende ab 75 Jahren mÃ?ssen dabei 1. 534,50 zu einem Preis von jeweils 534,50 in Berlin Berlin absetzen.

Bei Würzburg können Sie sich auch für eine jährliche Reise absichern, aber mehr bezahlen. Bei Urlaubern unter 65 Jahren müssen 1.204,50 EUR für den Abschluss einer Versicherung ausgegeben werden, bei Reisenden zwischen 65 und 74 Jahren wird ein Beitragssatz von 3.613,50 EUR erhoben. Für Traveller ab 75 Jahren wird es am teuersten: 5. 022,50 EUR - wirklich kein gutes Angebot!

Dies ist mit dem oben erwähnten würzburgischen Tarifen jedoch nicht möglich. Für diese gibt es bei der Concordia-Versicherung eine Höchstversicherungszeit von zwei Jahren; Versicherte müssen etwas mehr bezahlen als bei Würzburg, aber für mehr Gehalt bekommen Sie auch mehr Leistungen: Concordia nimmt z. B. eine Beerdigung im In- und Ausland vor oder transportiert sie nach Deutschland, wenn eine versicherte Person im Sommer unerwartet stirbt.

Bei der Concordia wird nur zwischen Versicherungsnehmern unterschieden, die unter 65 Jahre alt und über 65 Jahre alt sind. Jeder unter 65-Jährige, der für 365 Tage eine weltweite Krankenversicherung abschliesst, bezahlt allein für diese Krankenversicherung 2'930 EUR ohne Selbstbehalt. Feriengäste über 65 Jahre bezahlen gar 355 EUR. Extra-Tipp: Je mehr Familienangehörige Sie absichern möchten, um so teuerer wird die Krankenkasse sein.

Trotzdem können wir aufgrund der gute Dienste die Preise von Würzburger und Concordia als Versicherungsschutz für die ganze Gastfamilie aufzeigen. Gerade in jungem Alter, zum Beispiel nach dem Schulabschluss oder während des Studienaufenthaltes, gibt es vielfältige Gelegenheiten für ausgedehnte Fahrten und Ferien. Für Personen unter 35 Jahren können Sie bei der ERV (Auslandskrankenversicherung Studenten/Aupairs) einen vorteilhaften Vertrag abschliessen.

Für eine Dreimonatsreise in die USA gibt es z.B. eine Selbstbehaltsversicherung für 237 EUR, eine Jahresreiseversicherung für die USA 869 EUR. Wer in solchen Fällen auch eine Auslandskrankenversicherung abschließen will, wird von der Hanse Merkur (Young Travel Premium Tarif) sehr gut betreut, wenn man unter 34 Jahre alt ist.

Sie bezahlen hier für eine Dreimonatsreise 239,85 EUR. Sie bezahlen 711,75 EUR für den Ganzjahresversicherungsschutz für diesen Zoll. Wenn Sie eine Fahrt über Online-Portale buchen, können Sie sich während des Buchungsvorgangs versichern. Auf den ersten Blick scheint dies simpel und rasch, ist aber oft kostspieliger und schlimmer als der Abschluß einer separaten Versicherungspolice.

Unser Tipp: Schließen Sie auf einer Online-Buchungsplattform keine internationale Reiseversicherung ab und gleichen Sie in aller Ruhe unterschiedliche Raten ab - Sie werden sicherlich einen hochwertigen und preiswerten Schutz vorfinden. Sie sollten daher sorgfältig überprüfen, ob Ihre Karte im In- und Ausland über einen umfassenden Schutz gegen Schäden und Verluste auftritt. Falls Sie eine bestehende ausländische Versicherung per Karte in Anspruch nehmen wollen, stellen Sie bitte die Versicherung aller wichtigen ärztlichen Leistungen und Reisegefährten in Anspruch.

Andernfalls kann die Auslandsbehandlung ein großes Defizit in Ihrem Urlaubsbudget ausgleichen. Es ist sehr hilfreich, dass Sie auf die Komponenten der Krankenversicherung achten. Erst mit einem einwandfreien Vertragsabschluss ohne Selbstbehalt sind Sie im Notfall wirtschaftlich sicher. Wenn Sie noch keinen Ferienaufenthalt planen, dann sollten Sie trotz Ihrer Erwartung auch über eine Krankenversicherung für das ganze Land nachdenken.

Aus Kostengründen sollten Sie diese jedoch nicht unmittelbar mit dem Veranstalter oder dem Reisportal absprechen. Möchten Sie über Versicherungsfragen auf dem neuesten Stand sein?

Mehr zum Thema