Concordia Krankenversicherung

Krankenversicherung Concordia

Die privaten Krankenversicherungsverträge der Concordia zeichnen sich derzeit durch unterschiedliche Testergebnisse aus. Gesundheitswesen | Concordia Technik möglich, humanistisch aussagefähig? Diese Problematik kann sich bei Lebensverlängerungsmaßnahmen stellen. Benötigen Sie ein Taggeld bei Krankheit? Man kann sich gegen viele Dinge schützen, aber was macht Sinn?

Nimm dir Zeit zum Denken und lass dich von uns einweisen. Nackenkratzer, die Schnauze ist verstopfte, der Schädel summt - alles, was du tun willst, ist ins Lager zu gehen!

Wenn Sie es doch bekommen, wird Ihnen unser verschreibungspflichtiges Mittel gegen kalte Viren helfen.

Krankenversicherung und Krankenversicherung für Concordia

Technik möglich, humanistisch aussagefähig? Diese Problematik kann sich bei Lebensverlängerungsmaßnahmen stellen. Benötigen Sie ein Taggeld bei Krankheit? Man kann sich gegen viele Dinge schützen, aber was macht Sinn? Nimm dir Zeit zum Denken und lass dich von uns einweisen. Nackenkratzer, die Schnauze ist verstopfte, der Schädel summt - alles, was du tun willst, ist ins Lager zu gehen!

Wenn Sie es doch bekommen, wird Ihnen unser verschreibungspflichtiges Mittel gegen kalte Viren helfen.

Krankenversicherung Concordia

Der Weg vom Sachversicherer zum Full-Service-Dienstleister begann erst mit der Neugründung der Concordia Lebensversicherungs-AG im Jahr 1975. Concordia hat 38 Niederlassungen in ganz Deutschland und verfügt über rund 1400 feste Mitarbeiter und rund 4.500 Handelspartner, die eine flächendeckende Kundenbetreuung gewährleisten.

Die Concordia Krankenversicherungs-AG erwirtschaftete im Jahr 2008 Prämieneinnahmen von 38 Mio. EUR und verbuchte eine erfreuliche Unternehmensentwicklung. Das Unternehmen Concordia Krankenversicherungs-AG wurde 1988 mit Sitz in Berlin eröffnet. Im Jahr 1990 nahm sie den operativen Betrieb auf. Die Angebotspalette reicht von der Vollkaskoversicherung bis zur Zusatzversicherung für gesetzeskranken Menschen. Concordia, der relativ junge Versicherungskonzern (seit 1990 auf dem Markt), sichert alle seine Kundschaft in einem einheitlichen Tarif.

Dabei wird das Servicepaket ganz speziell auf den jeweiligen Auftraggeber zugeschnitte. Die Module umfassen ambulante Pflege, stationäre Pflege, Zahnbehandlung, Krankentaggeld, Krankenhaustaggeld und Krankenpflegepflichtversicherung. Darüber hinaus gibt Concordia seinen Kundinnen und Verbrauchern die Chance zur Erstvergütung. Durchschnittlich 40 Prozentpunkte der Versicherungsnehmer haben einen Prämienanspruch.

Staatsbedienstete und Kandidaten, die anspruchsberechtigt sind, bekommen von Concordia Sonderleistungen, wie z.B. einen Prozentsatz der Kosten für ambulante, stationäre und zahnärztliche Pflege. Im Jahr 2015 wird Concordia die Vollversicherungsbeiträge für Arbeitnehmer, Selbständige und Selbständige teilweise anpassen.

Mehr zum Thema