Concordia Rechtsschutz Adresse

Rechtsschutzadresse von Concordia

Laufende und verifizierte Adresse und andere Kontaktinformationen für die Rechtsschutzversicherung Concordia. Rechtsschutzversicherung Concordia Rechtsschutzversicherung in nur zwei Minuten kündigen. Concordia bietet auch Rechtsschutz für Gewaltopfer und Rechtsschutz nach dem Familien-, Gesellschafts- und Erbrecht. Verzeichnis der Dienstleister für Concordia Versicherungen. Anschreiben (neuer Antrag) für Concordia sorgenfreier Rechtsschutz.

Rechtsschutz Concordia Versicherung für Rechtsschutzrechte | Preise & Bewertungen 2018

Die Concordia-Anwaltskostenversicherung deckt die Versicherten im Falle von Rechtskosten vollständig ab. Concordia als langjährig tätiger und verlässlicher Versicherungskonzern wird für jeden Interessenten eine geeignete, maßgeschneiderte Gesamtversicherungslösung ausarbeiten. Für Versicherte besteht die Option, die Anwaltskostenversicherung von Concordia in zwei Varianten abzuschließen. Der Abschluss einer Anwaltskostenversicherung ist möglich. Abhängig von den jeweiligen Kundenbedürfnissen kann ein optimierter Schutz gefunden werden.

Der sorgenfreie Rechtsschutz gewährleistet einen umfassenden Rechtsschutz für Privatpersonen in vielen Bereichen. Die Versicherung besteht aus einer Reihe von Leistungsmodulen, wie z.B. beruflicher Rechtsschutz, Internet-Rechtsschutz, SONDERER Strafrechtsschutz, Schadenersatzrechtsschutz, Wohnungsrechtsschutz und Rechtsschutz im Vertrags- und Eigentumsrecht. Concordia bietet auch Rechtsschutz für Gewaltopfer und Rechtsschutz nach dem Familien-, Gesellschafts- und Erbschaftsrecht.

Sämtliche Servicemodule sind auf der Concordia-Website zu sehen. Für den Rechtsschutz besteht ein Selbstbehalt von 300 EUR, die Rentenempfänger müssen 200 EUR zu den angefallenen Aufwendungen beitragen. Erfolgt der Abschluss der Rechtschutzversicherung für fünf Jahre nicht, wird der Selbstbehalt bei der Rechtschutzversicherung einmal um einen gewissen Prozentsatz ermäßigt.

Concordia gewährt Rechtsschutz für den Versicherten, seinen Ehegatten und seine Familienangehörigen sowie für seine nicht mehr beschäftigten Familienangehörigen oder Opel. Beim privaten, beruflichen und Verkehrsrechtsschutz bestimmt der Versicherte selbst, von welchen Versicherungsmodulen er profitiert. Abhängig vom gewählten Selbstbehalt wird der Jahresbeitrag zur Anwaltskostenversicherung von Concordia umgerechnet.

Sie haben die Möglichkeit, zwischen 150 und 250 EUR Selbstbehalt zu wählen. Durch das Zusatzmodul PrivatPlus wird dem Versicherungsnehmer zudem Steuer-, Sozial- und Verwaltungsrechtsschutz, besonderer Strafrechtsschutz, Rechtsschutz in Bürgerbeitrags- und Entwicklungskostenverfahren, Rechtsschutz für Vorsichtsvollmacht, Lebensversicherung sowie Rechtsschutz für Teilzeitarbeit im ärztlichen Notfalldienst und Praxisstellvertretung im ärztlichen Bereich eingeräumt. Der Concordia Rechtsschutz hat das Gesamturteil "sehr gut" erzielt und in jeder Rubrik überzeugt.

Weitere Untersuchungsergebnisse finden Sie unter Rechtsschutzversicherungstest. Concordia bedient seine Privat- und Geschäftskunden seit über 150 Jahren. Über 1.250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreuen die 1,3 Mio. Kundinnen und Servicekunden deutschlandweit mit persönlichen und lebensechten Unterhaltslösungen. Der Versicherungskonzern erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 824 Mio. EUR und hat derzeit rund 2,4 Mio. abgeschlossen.

Oberste Priorität von Concordia ist die Kundensicherheit, die durch ihre konservativen Investitionsstrategien gewährleistet wird. Interessenten an der Rechtschutzversicherung von Concordia können sich im Netz über die Erlebnisse anderer Kundinnen und Servicebereiche informieren. Aus diesem Grund sollten auch die Angehörigen und Bekannten nach ihren bisherigen Kenntnissen mit der Anwaltskostenversicherung von Concordia befragt werden.

Darüber hinaus kann ein externer Versicherungsbroker hinzugezogen werden, um sicherzustellen, dass die Anwaltskostenversicherung von Concordia die richtige Entscheidung ist. Der Finanzaufsichtsbehörde obliegt die Prüfung und Bearbeitung von Reklamationen über die einzelnen auf dem Versicherungsmarkt tätigen Unternehmen. Zu diesen Beanstandungen sammelt die BAFin regelmässig Beschwerdestatistiken, aus denen sich eine spezifische Beschwerderate ablesen lässt.

Für alle Anwaltsversicherungen zusammengenommen wurden in jüngster Zeit rund fünf Reklamationen pro angefangene hunderttausend Versicherungsverträge erfasst. Concordia hingegen hat nur drei Reklamationen pro hunderttausend Kontrakte und liegt damit unter dem Durchschnitt der Reklamationsquote. Daher ist die Wahrscheinlichkeit, mit der Anwaltskostenversicherung von Concordia nicht zufrieden zu sein, sehr klein. Mit unserem Tarifrechner können sich Versicherungsnehmer einen umfassenden Einblick in die aktuell gültigen Preise der einzelnen Provider im Rahmen der Rechtschutzversicherung verschaff.

Concordia kann auch über die folgenden Kanäle gezielt kontaktiert werden:

Auch interessant

Mehr zum Thema