Continentale Privatversicherung

Kontinentale Privatversicherung

Die Mitarbeiter, die eine Beschäftigung aufnehmen, kehren in die private Krankenversicherung zurück. Beste Privatversicherung Klassisch und Beste Privatversicherungsanstalt. Kontinentale Krankenkasse stornieren - Direktversand inklusive Versandnachweis - rechtssicher - schnell & komfortabel - einfach mit geprüfter Sammelstelle. www.continentale.

de. Unternehmenshaftung | Privatversicherung | Kundendienstbüro | Versicherung. Dies sollten Sie über die private Krankenversicherung für Restkosten wissen.

Kontinentaler Test der privaten Krankenkasse - PKV-Leitfaden

In der Continentale ist die PKV ein Dienstleister unter den Privatunternehmen, die gute Dienstleistungen in verschiedenen Tarifen und einen hohen Servicegrad anbieten. Dabei haben wir uns jeden PKV-Tarif einmal angeschaut und auch überprüft, welche Bewertung von Focus Money vergeben wurde. Wie die Continentale in Testverfahren wie Morgen & Morgen abschneidet und was alles für einen Kontaktaufnahme notwendig ist, können Sie hier nachlesen.

Die Umstellung auf eine Privatkrankenversicherung ist nicht so leicht, wie mancher vielleicht denkt. Der Grund dafür ist, dass die Privatkrankenversicherung vom Bewerber verlangt, dass er bestimmte Bedingungen erfüllt. Das Gleiche gilt für die Continentale. Für sie ist in jedem Falle ein klarer Nutzen, dass nur die Leistung für den Beitragssatz über die PKV entscheidend ist, nicht aber das Einkommen, wie bei der PKV.

Nachfolgend werden wir die Continentale Zölle untersuchen. Für alle Bewerberinnen und Bewerber gelten die nachfolgenden Tarife: Bei den Begünstigten wird außerdem der Zollsatz "Komforthilfe" hinzugefügt. Schließlich ist die Privatkrankenversicherung der Continentale auch im grenzüberschreitenden Bereich bis zu einem Jahr aufrechterhalten. Außerdem: Beim Economy-Tarif wird der Selbstbehalt gänzlich weggelassen.

Bei der privaten Gesundheitsvorsorge der Continentale werden die Beitragszahlungen nicht auf der Grundlage des Einkommens, sondern ausschliesslich auf der Grundlage der Leistung berechnet. Aus diesem Grund muss z. B. der Economy-Tarif zu einem sehr günstigen Zinssatz berechnet werden. Im Allgemeinen richtet sich die Continentale aber auch nach den nachfolgenden Merkmalen aus: Gerade im Hinblick auf seine gesundheitliche Situation misst die Continentale großen Stellenwert bei, dass alle Fragen zur gesundheitlichen Situation offen und ehrlich geantwortet werden.

Der Clou: Nutzt der Versicherungsnehmer die Leistung nicht, stehen bis zu 1.600 EUR an Beitragsrückerstattungen zur Verfügung. Im Jahr 2014 führte die Südtiroler Kulturstiftung einen umfangreichen Leistungsvergleich der privaten Krankenkassen durch. Daran hat unter anderem auch die Continentale teilgenommen. Entscheidend war, dass der Preis einen Ambulanz- und Stationärteil sowie einen Dentalpreis hatte.

Der Continentale hat diesen Prüfungstest bestanden und folgende Note erhalten: Die Etablierung von Unisex-Tarifen hat seit der letzen Testberichterstattung einige Verluste für Anbieter privater Krankenversicherungen verursacht, aber die Continentale hat sich im Branchenvergleich überraschend gut gehalten. Dabei ist es von Bedeutung, dass jeder Interessierte einen eigenen Versuch durchläuft, an dem er sich dann ausrichten kann.

Die eigene Prüfung kann per Online-Computer durchgeführt werden, wie sie von vielen Versicherungsgesellschaften durchgeführt wird und ist kostenfrei. Im vergangenen Testfall hat die Continentale zusammen mit dem Analyseninstitut Franke & Bornberg auch die PKV in Focus Money überprüft. Die Privatkrankenkasse bekam hier eine Bewertung der Tarifierung von 2,7. Im Finanzkraftbereich kam die Versicherung gar auf 2,3. Die Tarifierung Comfort-U, TP2 und TP1 erfolgte gar auf 1,95. Die Tarifierung Comfort-U, TP2 und AP-P1 wurde gar auf 1,95 festgelegt.

In jedem Testfall kann sich der Dienstleister gut behaupten und ist dem Testsieger tatsächlich immer vergleichsweise weit voraus, wenn es um die gute Bewertung der Versicherungsgesellschaften geht. Im Jahr 2014 hat das Analyseunternehmen Morgen & Morgen einen neuen Report über die Tarife der privaten Gesundheitsversicherung veröffentlicht. Die Continentale bekam daraufhin 4 von 5 Punkten.

Die Continentale offeriert neben der Vollkaskoversicherung auch eine Zusatzversicherung, wie z. B. eine Zahn-Zusatzversicherung. Der gebotene Preis hat 2012 am Prüfungstest der Sammlung Warmentest teilgenommen und mit durchschnittlich 2,1 die Bewertung "gut" erhalten. Der CEZ P-Tarif hat mit durchschnittlich 1,3 Punkten gar die Bewertung "sehr gut" erhalten, so dass sich die Versicherung auch in anderen Gebieten als der privaten Gesundheitsvorsorge sehr gut behaupten kann.

In der Regel ist es jederzeit möglich, die Privatkrankenversicherung im Falle einer Erhöhung der Beiträge zu stornieren. Allerdings ist es ratsam, zunächst bei der Krankenkasse nach einem billigeren Preis zu suchen, eventuell auch nach dem Grundtarif. Wenn Sie kein gutes Leistungsangebot erhalten, können Sie die Privatkrankenversicherung unter Beachtung der Frist auflösen.

Es ist jedoch ratsam, sich vorab einen anderen Provider zu besorgen, um keine versicherungsfrei Zeit zu haben. Continentale ist eine Versicherungsgesellschaft mit Hauptsitz in Dortmund, Deutschland, die 1926 in Dortmund gegründete Gesellschaft. Sie ist ein Versicherungsverband auf Gegenseitigkeit, der privaten Kunden sowie kleinen und mittelständischen Betrieben ein weites Feld an Versicherungsangeboten bietet.

Zur Gruppe zählen neben der Continentale auch die Europa Versicherungen und die Mannschaftsversicherung. Mit der Continentale Privatklinikversicherung bieten wir unseren Kundinnen und Verbrauchern herausragende Dienstleistungen unter den Privatanbietern. Unterschiedliche Preise bekommen immer eine gute Bewertung, weil der Dienst richtig ist. Der Krankenversicherungsschutz leistet einen vorteilhaften Beitragssatz und im Kontext der PKV eine gute Selbstbeteiligung.

Öffentliche Bedienstete sowie Mitarbeiter, Selbstständige und andere Auftraggeber werden von diesem Dienstleister sehr gut betreut.

Mehr zum Thema