Continentale Risikolebensversicherung

Kontinentale Risikolebensversicherung

Die Risikolebensversicherung ist eine Lebensversicherung, die nur im Falle des Todes der versicherten Person ausgezahlt wird. Gegenüberstellung und Angebot der Risikolebensversicherung von Continentale Insurance. Konventionelle Risikolebensversicherung zahlt eine Versicherungssumme für den Fall, dass die versicherte Person stirbt. Bei diesem Online-Vergleich können Sie die Prämien für die Risikolebensversicherung selbst vergleichen. Die Risiko-Lebensversicherung bietet eine Versicherungssumme im Todesfall.

Risiko-Lebensversicherung - Continentale

Deine Gastfamilie ist dein größter Reichtum. Du wirst es genießen, deine Kleinen heranwachsen zu lassen und die ganze Erde zu erobern. Du stehst in der Mitte des Lebens, baust etwas auf, machst große Projekte für dich und deine Gastfamilie. Was könnte Ihr Lebenspartner oder Ihre Gastfamilie ohne Sie und Ihr Gehalt bewirken?

Auch deine zukünftigen Pläne, wie eine gute Bildung für deine Kleinen, sind gefährdet. Jetzt können Sie sicher sein: Die verlässliche Risiko-Versicherung sichert Ihre zukünftigen Pläne, wenn Sie es nicht mehr selbst tun können.

Kontinentale Risikolebensversicherung: Anbieten und Bewerten

In der Risikolebensversicherung hat die Continentale ihren Prämiensatz angepasst und einen Pflegebonus hinzugefügt. Der Dortmunder Versicherungsverband verfügt damit über ein einzigartiges Marktangebot. Anlass für uns, uns die Höhe und den Nutzen der Risikopolitik näher anzusehen. Die Continentale hat seit 2014 einen Pflegebonus in ihren Prämientarif "T2 Premium" aufgenommen.

Dieser Zusatz gibt dem Preis ein einzigartiges Verkaufsargument auf dem Risikolebensversicherungsmarkt. Die Pflegezulage ist im Prämientarif inbegriffen. Die Versicherten bekommen im Pflegefall einen einmaligen Höchstbetrag von 15.000 EUR oder zehn Prozentpunkte der vertraglich festgelegten Deckungssumme. Darüber hinaus ist die Leistung bei Beantragung des Pflegegeldes gleich geblieben, d.h. stirbt die betreuungsbedürftige Personen während der Dauer, haben die Hinterbliebenen weiterhin den vollen Versicherungsschutz.

Die Continentale hat mit dem Care Extra eine weitere attraktive Ergänzung ihres Angebots vorgenommen. Die Versicherten erhalten mit der Zahlung des Pflegegeldes mindestens eine finanzielle Entlastung von einem heftigen Schicksalsstoss. Der Premium-Tarif beinhaltet neben dem Pflegebonus drei weitere "Komfortfunktionen". Hinzu kommt das Kindergeld, das die Deckungssumme für die ersten sechs Lebensmonate nach der Entbindung oder Annahme eines Babys um 50 Prozentpunkte anhebt.

Die dritte Funktion ist die Erneuerungsoption, die es dem Verbraucher erlaubt, seine Risikolebensversicherung ohne erneuten Gesundheitscheck um 15 Jahre zu erneuern. Der Continentale Tarifkalkulator ist derzeit nur für Handelspartner zugänglich. Aber auch der Normaltarif, der für eine Deckungssumme von 150.000 EUR (Nichtraucher, keine sportliche Betätigung, 20 Jahre Dauer, Einstiegsalter 35 Jahre) für 12,50 EUR pro Kalendermonat angeboten wird, ist gut durchdacht.

Im Basistarif ist bereits ein Wandlungsrecht enthalten, das es der Versicherungsnehmerin und dem Versicherungsnehmer erlaubt, die Risikolebensversicherung in eine vermögenswirksame Renten- oder Lebensversicherungspolice zu verwandeln. Bei Geburt eines Kindes, Kauf eines Hauses oder anstehenden beruflichen Änderungen kann die Gesamtsumme um je 25.000 EUR angehoben werden, ohne dass eine weitere Vorsorgeuntersuchung durchgeführt werden muss.

Darüber hinaus hat der Normaltarif eine persönliche oder bedingte Prämienerhöhung, Sie haben die Wahl zwischen drei Möglichkeiten zur Berechnung des Überschusses und können den Überlebensschutz durch eine Berufsunfähigkeits- oder Berufsunfähigkeitsversicherung ausweiten. Der neue Extra ist bisher einzigartig auf dem Modellmarkt, für eine abschliessende Auswertung sind die Erlebniswerte mit diesem Gerät einfach zu niedrig.

Die Continentale Risikolebensversicherung hat im Standard-Tarif einen hohen Leistungssummen.

Mehr zum Thema