Continentale Versicherung Bewertung

Kontinentale Versicherungsbewertung

Continentale Hausbesitzer Versicherungstarife und -leistungen. Die folgende Grafik zeigt deutlich, wie gut die Versicherungstarife der Hausbesitzer der Continentale im Vergleich zu anderen Unternehmen sind. Auf dieser Seite finden Sie Erfahrungen, die andere mit der Continentale Versicherung gemacht haben. Kontinentales Versicherungsbüro Andreas Howe. Im Bereich der privaten Krankenversicherung bietet die Continentale Versicherung unterschiedliche Tarife an.

Continental mutual insurance association Experiences: 119 Experience reports

Eine verbesserte Verständigung würde die meisten Abläufe um eineinhalb Milliarden Euro schneller machen. Benachteiligung von Männern und Frauen, Bevorzugung bestimmter Kolleginnen, ungleichmäßige Arbeitsteilung, Überlastung des Telefons, keine Klimatisierung - im Saunabereich im Laufe des Sommers, hohe Lärmbelastung, die Vorgesetzten wirken manchmal recht selbstbewusst, nicht allen gleich, keine Zeit für die Verständigung zwischen den Kolleginnen und Kollegen auch nicht mit denen im selben Saal, werden nicht für einen vollen, berechenbaren und fairen Umgangsformerfolg gehalten.

Der Vorgesetzte ist auf Sichthöhe. Der Betrieb befindet sich im Wandel, dies sollte als Gelegenheit zur Anpassung alter Prozesse an die Zeit genutzt werden. Mann und Frau befinden sich auf Augenschein. Seminarangebote sind in Ordnung, hier könnten mehr angeboten werden, so dass man auch außerhalb seines Arbeitsbereichs und Standorts und deren Tätigkeit Kolleginnen und Kollegen kennen lernt. Hinter dem Betrieb verbergen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Die Continentale Gesundheitsversicherung a. G. Continentale Gesundheitsversicherung a. G. Offener Umgang untereinander in einer guten Stimmung. Die Teamleiterin oder der Gruppenleiter spielen den ganzen Tag auf ihrem oder seinem Mobiltelefon und hat sonst nur unbedingte Anmerkungen parat, so dass Sie wissen, wer sich in welcher Stellung befindet. Sogar der Konzernbetriebsrat beachtet, agiert aber nicht, obwohl die Mitarbeiterfluktuation über dem Durchschnitt liegt!

Es handelt sich meistens um jüngere Mitarbeiter, die alle sehr offen und sympathisch sind. Die Teamleiterin hat ein unruhiges Beziehungsgeflecht zu Kolleginnen, die ambitioniert sind und dennoch etwas bewirken wollen. Die meisten der in der Fakultät arbeitenden Menschen sind Jugendliche, die man noch täuschen kann. Der Gruppenleiter wird in Meetings vom Gruppenleiter vorgestellt und wird nicht beachtet!

Sie verlieren gute Angestellte, nur weil der Gruppenleiter seine Nasenspitze nicht mag. Es wäre auch schön, wenn jeder Angestellte einen eigenen Stellplatz auf dem Mitarbeiterparkplatz hätte. Das sind die wirklich sehr variablen Arbeitszeiten, Preisnachlässe und Sonderangebote für Arbeitnehmer. Hier wäre es von Bedeutung, die alten Kolleginnen und Kollegen des Unternehmens (alte Hasen) und die neuen jungen Kolleginnen und Kollegen der Firma in der Produktentstehung zusammenzubringen.

Arbeitet in Augenstellung. Vor allem für den Wechsel von anderen Versicherungsunternehmen zur Continentale. Finden und halten Sie mehr Nachwuchskräfte!

Mehr zum Thema