Debeka Nürnberg

Die Debeka Nürnberg

Ihre Bewertung zeigt, dass Sie mit der Debeka zufrieden sind. debeka Nürnberg. nivo Schiebereglerbild. Widow wütend Erfahrung Briefe es Tatsache jedoch gerechtfertigt Bearbeitungsgebühr Kredit debeka Nürnberg. Deutsche Krankenversicherungsverein a.

G. Nuremberg. Die stark getrennte Hongkong begraben günstige Baufinanzierungsbedingungen debeka Nürnberg.

Nürnberg: Hat die Debeka mit offiziellen Daten zu tun? - Police

Nürnberg - Die Debeka-Versicherung steht im Mordverdacht der Bestechung von Amtsträgern und des unrechtmäßigen Adressenhandels. Zweifelhafte Versicherungsvermittlung an angehende Beamte war anscheinend auch in den regionalen Verwaltungen weit verbreitet. Der Versicherungsgesellschaft Debeka wird schwerwiegender Vorwurf gemacht: Unter anderem soll es ein großes Netz von Staatsbeamten gibt, die eine Versicherung gegen Vermittlungsgebühr aushandeln.

Sie ist Marktführerin unter den PKVs, hat einen hohen Bekanntheitsgrad und einen Vorgesetzten, der Vorzüge wie Aufrichtigkeit und Sorgfalt einfordert. Die Mitarbeiter der Debeka sollen im großen Umfang Bestechungsgelder erhalten haben, um vor dem Wettbewerb an die Anschriften der angehenden Staatsdiener zu kommen. Laut Insider soll das Netz der Staatsbeamten, die eine Provisionsversicherung vermittelt, aus mehr als 10000 so genannten Treuhändern zusammengesetzt sein.

Selbst in den Ämtern der Gegend war der Abschluss von Versicherungspolicen an jugendliche Amtsträger durch Ältere "jahrzehntelange Praxis", so der ehemalige Amtsinhaber Horst F. (Name geändert) aus der Neuseeland. Er bemerkte regelmässig, wie Kandidaten für Beamten von einem Kollege auf dem Korridor bei der Einstellung der Mitarbeiter erwartungsvoll behandelt wurden - um für sie eine Versicherung der Debeka abzuschließen.

"Er wußte immer gut, er hatte einen guten Kumpel in der Personalabteilung", sagt Horst F. "Alle diese Versicherungstransaktionen haben während der Betriebszugehörigkeit stattgefunden", meldet er. Nichtsdestotrotz ist die Teilzeitstelle des betroffenen Staatsbeamten für seinen Chef scheinbar zu groß geworden: "Er hatte seine Wochenarbeitszeit noch verkürzt, um noch mehr Zeit für seine Teilzeitstelle als Versicherungsagent zu haben", sagt F. Orginär.

FÃ?r die Vermittlungsarbeit einer Krankenkasse sollte die Kommission 150 EUR und bei einer Krankenkasse gar 600 EUR ausmachen. "Ich glaube also, dass sich hier ein Moor entwickelt hat", sagt Horst F. Wobei er gegenüber den fürth'schen Ämtern den Verdacht hegt, dass die Nebenaktivitäten größtenteils gar richtig berichtet wurden. "Die Strafen umfassen Verwarnungen an Mitarbeiter und Disziplinarmaßnahmen gegen Staatsbeamte.

"Die Versicherung darf während der Arbeitszeiten unter keinen Umständen abgeschlossen werden. "Als registrierte Teilzeitbeschäftigte war dies jedoch im Grunde genommen in Ordnung - aber die Nachwuchsbeamten mussten vor der Weitergabe ihrer Angaben befragt werden. Anscheinend sind im NÃ??rnberger Rathhaus weder frÃ?here Beschwerden noch MaÃ?nahmen gegen sie bekannt: "Ich bin seit zehn Jahren im BÃ? und weiß von solchen FÃ?llen aus dieser Zeit nichts", sagt Erwin Rupp, Abteilungsleiter Personalabteilung.

"Der ehemalige Verkaufsleiter und jetzige Debeka-Chef, Uwe Laue, hat sich seither eingestehen müssen, dass es in den 80-er und 90-er Jahren "keine Sensitivität für dieses Datenschutzproblem gab". "Wir können dazu im Moment nichts aussagen, wir sind dabei, daran innerbetrieblich zu arbeiten", sagt Dr. Christian Arns, Pressesprecher von Debeka. Selbst auf den Anschuldigungen eines NZ-Lesers, dass die Debeka ihre festen Angestellten unter starkem Stress setzt und daher eine starke Fluktuationsrate hat, kann der Pressesprecher wenig dazu äußern, was sie aufklärt: "Wir wissen nicht, was dahinter verbirgt, wenn jemand aufgibt.

Auch interessant

Mehr zum Thema