Deutscher ring

German Ring

Der Deutsche Ring ist der Name einer deutschen Versicherungsgruppe, deren größere Teile zur Schweizer Versicherungsgruppe Bâloise gehören. Der Deutsche Ring Krankenversicherung bietet sowohl private Krankenversicherungstarife für Arbeitnehmer als auch für Selbständige an. mw-headline" id="Unternehmensstruktur">Unternehmensstruktur[Edit | < Quelltext bearbeiten] Inzwischen gibt es zwei eigenständige Gesellschaften, die Deutscher Ring Lebensversicherung-AG wurde in Basel Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft umbenannt, wie es die Firma Baseler vorsieht. de. Halten Sie diesen Beitrag bei Notwendigkeit als altes Haus und schulen Sie die Nachfolgemodelle bei den Baseler Versicherungsgesellschaften und der Firma Warschau?

Der Deutsche Ring ist der Begriff einer deutschsprachigen Unternehmensgruppe, deren grössere Teile zur schweizerischen Unternehmensgruppe Basloise gehört.

Nur der Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a. G. ist ein Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit im Eigentum seiner Kundinnen und dergleichen. Er ist in der gleichen Gruppe wie die Firma Signale Iduna tätig. Der Hauptsitz des Dt. Ringes ist in der Hamburger Straße Ludwig-Erhard-Straße gegenüber dem Michel. Der Deutsche Ring Lebensversicherungs-AG und die Deutscher Ring Sachversicherungs-AG sind zu 100 Prozent im Eigentum der Baseler Versicherungsgesellschaf t eft, die ihrerseits von der Bâloise-Holding über einen Aktienkasten vollständig beherrscht wird.

Der Deutsche PensionsRing AG ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Deutscher Ring Lebensversicherungs-AG. Im Jahr 2009 and merged with Signale Induna Group a. G. in den Deutscher Ring Krankenhausversicherungsverein auf Gegseitigkeit joined the Signale Induna Group in 2009 and merged with Signale Induna Healthversicherung a. G. in a. Good. In diesen besteht die Dachmarke Deutscher Ring Gesundheitsversicherung weiter.

Der Deutsche Ring Financial Services Gesellschaft mit beschränkter Haftung mbH wird mittelbar vollständig von der Deutscher Ring Sachversicherungs-AG beherrscht. Der Deutscher Ring Sparkasse AG gehören mehrere Deutscher Ring Gesellschaften mit folgender Beteiligungsquote: 35 Prozent Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a. G. Deutscher Ring Beteiligungsholding mit gleicher Gesellschafterstruktur - auch mit gleicher Beteiligungsquote.

Der Deutsche Ring ist nach der Neustrukturierung und Neustrukturierung im Jahr 2002 sehr flau geworden; es werden nur drei Managementebenen unterschieden: Im Jahr 2007 wurde die Managementstruktur des Außendienstes wesentlich umgestellt. Die Vertriebsmannschaft des Dt. Rings wird von Regionalbüros (LD) und Vertriebsbüros (VD) gesteuert, die für die freien Dienststellen zuständig sind. Im Regelfall müssen die Handelsvertreter einen Exklusivvertrag abschließen, der sie dazu verpflichten soll, nur Waren von Deutscher Ring und Basler-Securitas zu erstehen.

Möchte der Handelsvertreter einen Kontrakt veräußern, der nicht von den beiden Gesellschaften offeriert wird, hat der Dt. Ring die Vermittlungs Gesellschaft für Vermittlung mbH aufgesetzt. Über die Vermittlung vermittelt werden soll vor allem die weitere Bindung von Bestandskunden an den Deutscher Ring. 1913 wurde die Deutscher Ring Lebensversicherungs-AG, die heute zur Deutscher Ring Gruppe gehört, in Hamburg als Volksversicherungsgesellschaft des Zwanzigjährigen Handlungsgehilfen-Verbands, einem damals noch bestehenden Arbeitnehmerverband, aufgesetzt.

Die Verkehrsversicherung, which later became Deutscher Ring Sachversicherungs-AG, was founded in 1923. Im Jahr 1925, the Deutscher Ring Krankenhausversicherungsverein auf Gegseitigkeit was founded. Im Jahr 1929 wurden die Gesellschaften zu einer gemeinsamen Versicherung unter dem gemeinsamen Markennamen Deutscher Ring zusammengeführt, den die Unternehmensgruppe bis heute beibehält. Gleichzeitig konnte der Dt. Ring eine Vielzahl arbeitsloser Mitglieder der NSDAP als Personalvermittler gewinnen und so vom Anstieg der NSDAP profitieren.

Bereits 1933, im Besitze des nationalen und antijüdischen Deutsch-Nationalen Handlungsgehilfenverbandes, war die Vereinigung die erste große private Krankenkasse, die per Gesetz vorschrieb, dass sie keine jüdischen Mitarbeiter absichern wird. 2 ] 1933 wurde der Dt. Ring als Betrieb der Dt. Westf. Arbeitsgemeinschaft integriert. Der Gewerkschaftsbund wurde aufgehoben und ihre Betriebe wurden dem DSGH zugeordnet. Im Jahr 1936 the subsidiary of Deutscher Ring Allgemeinen Versicherungen AG, the Deutscher Ring für Sachsen, was spun off and merged with Volkfürsorge General Insurance and Germans Fire Insurance AG to form Germans Property Insurance AG.

Weltkrieges wurde der Dt. Ring durch das Gesetz Nr. 57 des Kontrollrates vom 31. Dezember 1947 aufgedeckt. 3 Die Geschäftstätigkeit wurde auf die neue Neue Weltversicherungs-AG und den Neuen Weltkrankenversicherungsverein a. G.... überführt. Im Zuge der Reorganisation hat die DAG die Aktien der Lebensversicherungsgesellschaft übernommen.

Im Jahr 1953 erhielt das Unternehmen wieder den alten Firmennamen Deutscher Ring. Rudolf-August Oetker, geschäftsführender Gesellschafter der Dr. August Oetker KG, übernahm 1960 die Aktienmehrheit der Deutscher Ring Lebensversicherungs-AG von der DAG. Die Deutscher Ring Financial Services ist das erste Unternehmen in der Unternehmensgeschichte des Deutscher Ring, das Aktien- und Anleihenfonds veräußert.

Die Deutscher Ring Sparkasse AG wurde 1972 gegründet. Im Jahr 1985 erwirbt die Basler Verlagsgruppe, eine schweizerische Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Basel, die Mehrheit an der Deutscher Ring Lebensversicherungs-AG. Darüber hinaus hat sie das komplette Aktienkapital der Deutscher Ring Sachversicherungs-AG erworben. Im gleichen Jahr erwirbt die Dt. Ring die Mehrheit an der OVB Vermögensverwaltungsgesellschaft, der jetzigen OVB Holdinggesellschaft, um ihre Vertriebstätigkeiten auszubauen.

Im Jahr 1986 trat der Dt. Ring erstmalig in die Zeus Vermittlungsgesellschaft ein, an der er heute die Mehrheit hält. Der Hauptsitz der Zeus Vermittlungsgesellschaft befindet sich seit 2005 in unmittelbarer Nähe des Dt. Rings in einem vom Dt. Ring an die Zeus Vermittlungsgesellschaft vermieteten Büro. Im Jahr 1990 war der Dritte Ring zum ersten Mal seit 45 Jahren wieder in Ostdeutschland mit dabei.

Der Dt. Ring war nach einigen schwierigen Jahren dazu angehalten, sein Geschäft auf die Bereitstellung und lebenslange Unterstützung (der Versorgungspakete) von Privaten auszurichten. Die Deutscher Ring Sachversicherungs-AG hat im Rahmen der Neustrukturierung ihr kaufmännisches und gesamtes Kraftfahrtgeschäft auf ihre Tochtergesellschaft Basis Securitas Versicherungsgesellschaften übertragen. Bereits seit 2001 verkauft der Dt. Ring keine eigenen Kraftfahrzeugversicherungen, sondern Artikel von BaS.

Im Jahr 2002 übernahm die Baseler Unternehmensgruppe die verbleibenden rund 2,3 Prozent der Anteile an der Deutscher Ring Lebensversicherungs-AG von Kleingut. Die Deutscher PensionsRing AG wurde 2004 als hundertprozentige Konzerntochter der Deutscher Ring Lebensversicherungs-AG mit dem Ziel einer Erweiterung des Produktangebots im damals wachstumsstarken Altersvorsorgemarktgründet. Im Jahr 2005 wurde die dt. Gesellschaft AEGON Lebensversicherungs-AG der holländischen AEGON N.V. über eine 100-prozentige Holdinggesellschaft erworben.

In Deutschland war die AEGON Lebensversicherungs-AG bekannt für ihre Beitragsmarke Moneymaxx. Auch nach der Akquisition wird der Konzern die Vermarktung von fondsgebundenen Produkten unter dieser Bezeichnung in Deutschland fortsetzen. In dem von einigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begründeten Verband Ring gegen Krebs e fördert der Dt. Ring den von der Firma getragenen Verwaltungsaufwand. Frühere Publikationen und Presseartikel über den Dt. Ring in der Pressebroschüre 20th century der ZBW.

Hochsprung zu: aus dem Organisationsdiagramm vom August 2008 auf deutscherring.de. Hochsprung Susanne Görsdorf-Kegel: Gruppenpläne von Sign Iduna und Deutscher Ring Krankenhaus.

Auch interessant

Mehr zum Thema