Deutscher ring Zahnzusatz

Ringzahn Ergänzung Deutsch

Im Tarif ZahnSTARTpur des Deutschen Ringes werden Zahnprophylaxe, Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie angeboten. Ihr privater Zahnzusatzversicherer - völlig günstig! In der Zusatzversicherung bietet die Deutsche Ring Krankenversicherung Zusatzversicherungen in den Bereichen Ambulanz, Klinik und Zahnbehandlung an. Deutscher Ring ist ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit im Besitz seiner Kunden und agiert innerhalb der Gruppe mit Signal Iduna. In Deutschland haben Millionen von Menschen eine private Zahnzusatzversicherung abgeschlossen.

Deutsche Ring dental supplementary insurance - Dental Supplement Insurance Comparison

1925 The Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a. G. was founded in Hamburg. Seither wird das Krankenversicherungssegment des DDR mit den Unternehmen der Gruppe Signale Iduna zu einer einzigen Gruppe zusammengefasst. Mit über 12 Mio. Patienten zählt die DKK zu den Top 10 der Industrie. In der zahnärztlichen Zusatzversicherung stehen der Gruppe Deutscher Ring mehrere Tarifformen zur Verfügung.

Sie sind sehr variabel konzipiert, so dass der Patient eine auf seine individuellen Anforderungen zugeschnittene Zusatzversicherung abschliessen kann. Diese Tarife bieten einen umfangreichen Versicherungsschutz für Zahnprothesen, Zahnbehandlungen und Orthodontie sowie Zahnärztliche Prophylaxe auf hohem fachlichem und technischem Basis. Der große Vorteil ist die weitgehende Erstattung der entstandenen Mehrkosten. Das bedeutet, dass der ZahnTOP-Tarif auch die hohen Aufwendungen abdeckt, die sich beispielsweise aus der Nutzung von teuren Werkstoffen ergeben.

Die Deutsche Ring Zahnarzt-Versicherung deckt die Vollkosten für Zahnprothesen im Zuge der Standardversorgung zu 100%. Dazu gehören auch alle Nebenkosten wie z. B. Therapie-, Diagnose- und Operationsleistungen. Wenn eine umfangreiche zahnärztliche Behandlung erforderlich ist, ist auch hier der Deutsche Ring ZahnTOP-Tarif eine gute Entscheidung. Damit werden die Ausgaben für die Wurzelkanalbehandlung, die Wurzelresektion und die Zahnfleischerkrankung (Parodontose) erstattet.

Für Kleinkinder und junge Menschen bis 21 Jahre werden kieferorthopädische Behandlungen angeboten. Alle diese Dienstleistungen werden auch zu 90% erstattet. Dabei hat der Betroffene Zugang zu den gleichen umfangreichen Dienstleistungen wie beim ZahnTOP-Tarif. Einzige Besonderheit von ZahPLUS ist der Erstattungsbetrag.

Bei Zahnprothesen im Rahmen der Standardversorgung werden die anfallenden Gebühren ebenfalls zu 100 Prozent, bei allen anderen Dienstleistungen zu 70 Prozent erstattet. Besonders für jüngere Menschen, die eine besonders günstige Zusatzversicherung abschliessen wollen, ist der Preis PUR besonders gut durchdacht. Die Beiträge werden in regelmässigen Zeitabständen an die nächst höhere Altersgruppe angepasst.

Lediglich ab einem Lebensalter von 55 Jahren (ZahnTOP) bzw. 40 Jahren (ZahnPLUS) findet die automatisierte Umrechnung auf den herkömmlichen Zoll statt. Das ist die optimale Zusatzversicherung mit dem besten Kundenservice.

Mehr zum Thema