Dkv Köln Kontakt

Dvv Köln Kontakt

DKV-Vertretung Kortenbach und Müller. Die ENVIVAS Krankenversicherung AG DKV Deutsche Krankenversicherung AG. Die DKV Deutsche Krankenversicherung AG. Zur Kontaktaufnahme per E-Mail nutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Die DKV Deutsche Krankenversicherung AG informiert über die Erstattung der Kosten für Impfungen.

Erfolgreiches Trainerfortbildungsprogramm der DKV an der Coach Academy Köln

In der Kölner Coach Academy wurde erstmals eine Trainer-Fortbildung des Kanu-Verbandes durchgeführt. Kursleiter Dennis Drieschner (Trainerakademie Köln) gestaltete die zweitaegige Aktion in drei Themenbloes. Einleitend hielt Dr. Michael Behringer (DSHS Köln, Lehrstuhl für Erziehungswissenschaft und Sportinformatik) einen Vortrag über den derzeitigen Wissensstand des "Krafttrainings mit Kinder und Jugendlichen". Somit ist neben den biologisch-organisatorischen Gesichtspunkten bei der Wahl der Trainingshilfen bei der Ausgestaltung der Ausbildung mit Kleinkindern und Heranwachsenden immer auch die Pädagogik eine große Bedeutung beigemessen.

Seine Untersuchungsergebnisse zum gezielten Kräftigungstraining im Wettkampfkanu präsentierte er mit dem Titel "Einfluss von Schiffsbremsen auf die Paddelkraftparameter". In der Rubrik "Krafttraining im Wettkampfkanufahren - Verfahren, Mittel, langfristige Entwicklung" nahm Herr Dr. Drieschner die Inhalte auf und beendete den Krafttrainingsblock. Die zweite Blockade startete mit einem spannenden Artikel des Junior-Nationaltrainers Ralf Beerschwenger, der einen umfangreichen Einblick in den vielseitigen Nutzen der mobilen Videotechnologie im technischen und taktischen Training gab, sowie die Wettkampfunterstützung anhand vieler Beispiele mit der Nationalelf illustrierte.

Am Ende des ersten Veranstaltungstags präsentierte nämlich Fürst Weilis Dürschners das von ihm zu entwickelnde Paddel-ABC, ein "Technik-Training für Flügelpaddeltechnik". Auch der anschliessende Gedankenaustausch unter den Teilnehmern über die verschiedenen Anwendungsbereiche wurde während des anschliessenden Gemeinschaftsessens fortgesetzt. Eine Überraschungsgastin erwartete die Gäste am Sonntagvormittag. Die Weltmeisterin gab Einblick in den langjährigen Entstehungsprozess des Weltmeisterteams, während Dennis Dürschner über die Herausforderung "Coaching im Kanuteam-Wettbewerb" sprach.

Anschließend präsentierte Ines Bäuerle (DSHS Köln) in Teamformationen die wissenschaftlichen Forschungsergebnisse aus ihrer Untersuchung zum "Energetischen Nutzen des Wellenfahrens in unterschiedlichen Positionen". In der geplanten Kurszeit bis zur letzen Stunde diskutierten die Beteiligten nach einem intensivierten Trainingswochenende die spannenden Resultate. Letztendlich einigten sich die Beteiligten auf folgende Punkte: Themen- und Referentenwahl, Kursbegleitung und -ort; eine ideale Gelegenheit, bei der langjährig tätige, praxiserfahrene Referenten, zum Teil qualifizierte Sporttrainer und Wissenschaftler, sowie mit eigenen Welterfolgen ausgezeichnete Ex-Athleten noch etwas dazulernen konnten.

Hast du irgendwelche Informationen über die Trainer Academy oder unsere Kurse? Schauen Sie sich den Abschnitt Frequently Asked Questions an oder kontaktieren Sie uns.

Auch interessant

Mehr zum Thema