Elvia Krankenversicherung Ausland

Krankenversicherung Elvia im Ausland

Die internationale Krankenversicherung erstattet Ihrem Arzt und den Krankenhauskosten weltweit. Elvia International Health Insurance ist in drei Versionen erhältlich. Die Behandlungskosten im Ausland sind für eine Reise umfassend versichert. Dies garantiert die bestmögliche Versorgung bei Krankheit oder Unfall im Ausland! Umfang: weltweit (die Reisekrankenversicherung gilt im Ausland, nicht im Land des ständigen Wohnsitzes).

Gegenüberstellung der ausländischen Krankenversicherung für ein Jahr

Mit einer internationalen Krankenversicherung sind Sie auf der ganzen Welt gegen hohe Arzt- und Spitalkosten abgesichert. Unsere internationale Krankenversicherung können wir Ihnen entweder als Einzelreise- oder als Ganzjahresversicherung anbieten. Es wird eine jährliche Krankenversicherung empfohlen: Damit sind Sie 12 Monaten lang auf allen Fahrten gegen hohe Krankheitskosten abgesichert. Der Jahresversicherungsschutz bezieht sich auf jede Reiseart - auch auf einen Kurzwochenendeausflug in das Nachbardorf.

Abhängig von Dauer und Preis Ihrer Fahrt sind unsere jährlichen Versicherungen, einschließlich der Krankenversicherung im Ausland, oft noch billiger als eine Versicherungspolice für nur eine Fahrt. Du wirst im Sommer schlecht und musst zum Doktor? Im Regelfall zahlen Sie die Kosten für Arzneimittel und ärztliche Besuche selbst, bevor Sie diese bei Ihrer Reiseversicherungsgesellschaft vorlegen.

Bei der Real-Time Emergency Card ist das anders: Wir zahlen Ihre Kosten direkt im Ferien. Du musst das Preisgeld nicht zahlen und nach deinem Ferienaufenthalt keine Ansprüche geltend machen. Bei allen unseren internationalen Krankenversicherungen ist die Emergency Card im Lieferumfang inbegriffen - sie wird Ihnen nach Abschluss der Auslandsreiseversicherung automatisiert und kostenfrei zugesandt. Der Versicherungsvertrag wird nach 12-monatiger Laufzeit um ein weiteres Jahr erneuert.

Auf jeder Fahrt - auch wenn Sie getrennt reisen oder einen Kurzurlaub am Wochenende einplanen.

Internationale Krankenversicherung Elvia

Medizinische Behandlung oder andere medizinisch verschriebene Massnahmen, die ein Grund für die Fahrt waren, sind nicht inbegriffen. Darüber hinaus ist die ärztliche Behandlung nicht versicherbar, wenn die versicherte Personen sich ihrer Notwenigkeit vor Reisebeginn oder zum Zeitpunkt des Abschlusses der Versicherung bewusst waren oder diese erwarten mussten. Zahnmedizinische Eingriffe, die über schmerzlindernde Eingriffe, die Reparatur von bestehendem Zahnprothesen und temporären Geräten weit über diese hinausgehen, werden nicht erstattet.

Heilbehandlungen wie z. B. Akkupunktur, Massage und Wellnessbehandlung werden von der Krankenkasse nicht übernommen. Darüber hinaus sind Therapien zur Behandlung von Alkohol, Drogen und anderen Suchterkrankungen und deren Folgeerscheinungen sowie Selbstmordversuche oder abgeschlossene Suizide nicht erfasst. Ausgenommen davon sind Therapien oder Unterkünfte, die durch Gebrechen, Pflegebedarf oder Sorgerecht verursacht werden, sowie nicht-psychoanalytische und physiotherapeutische Therapien sowie Homöopathie.

Schliesslich gibt es keinen ausreichenden Schutz für die Behandlung von Unfällen, die bei der Ausübung von Sportwettbewerben und -ausbildungen entstehen, sofern sie einkommensstark sind (z.B. Preisgeld).

Mehr zum Thema