Envivas Zahn

Umweltzahn

Die Zusatzversicherung - für schöne und gesunde Zähne. Wählen Sie dazu im Bereich Zusatzversicherungen die Zahnkategorie aus. Den Versicherten der Techniker Krankenkasse bietet die Envivas-Zusatzversicherung zusätzlichen Schutz für ihre Zähne. Hier finden Sie eine Übersicht über die Prüf- und Erfahrungsberichte der Envivas Krankenversicherung für das Ausland und für den Zahn. Hochwertiger Schutz bei hohen Zahnarztkosten.

2005-2008 ? Beitragssteigerung für Envivas PKV 2018

In der Envivas Krankenhausversicherung betrug der Durchschnitts-Nettosatz zwischen 2008 und 2012 4,06% und zwischen 2012 und 4,00%. Für 2016 betrug der Wert zum Bilanzstichtag 2,9 vH. Im Vergleich zu anderen Privatversicherern befindet sich Envivas damit im untersten Segment. Die versicherungsmathematischen Zinssätze der PKV liegen im Jahr 2012 zwischen 3,0 und 5,0 vH.

Ist der Nettozinssatz der Prämien zu niedrig, erhöht sich das Risikopotenzial einer Prämienerhöhung bei dem jeweiligen Versicherungsträger. Die Privatversicherer hatten lange Zeit einen konstanten Zinssatz von 3,5 vH. Dies erschwert es den Versicherungsgesellschaften immer mehr, einen solchen versicherungsmathematischen Zinssatz zu verdienen.

Die Envivas Zahnärztliche Zusatzversicherung

Welche ist die Envivas-Zusatzversicherung? Der zur Generali Gruppe gehörende Envivas Krankenhausversicherer AG offeriert bei der Technikerkasse einen privaten Krankenzusatzversicherungsvertrag für die Versicherten. Envivas ist damit die erste privatwirtschaftliche Krankenversicherungsgesellschaft mit exklusiven Tarifangeboten für Angehörige einer speziellen Kasse. Das Gebiet der Zahnheilkunde kann als Envivas-Zusatzversicherung mit unterschiedlichen Tarifsätzen in unterschiedlichen Leistungsniveaus und für verschiedene Zielpublikationen abgedeckt werden.

Was sind die Preise der Enviva-Zusatzversicherung? Als ambulante Zusatzversicherung von Envivas gibt es folgende Tarifoptionen: Welche Dienstleistungen bietet die Envivas-Zusatzversicherungstarife? Die Höhe der Leistung einer Envivas-Zahnzusatzversicherung richtet sich im Kern nach dem jeweils gültigen Standard. Für die Versicherung der eigenen Zahnsubstanz bei der Envivas-Zusatzversicherung gibt es bei der Technikerkasse eine Reihe von Möglichkeiten für Pflichtversicherte.

Mit den Tarifen L70 und L90 als zahnärztliche Zusatzversicherung bietet Enviva den verhältnismäßig grössten Umfang an Versicherungen. Zusätzlich können die Preise PraxisTop, PraxisExtra, VitalXtra und StarterPlus mit dem Zusatzmodul Pro der Envivas-Zusatzversicherung verknüpft werden. Ab wann besteht die Versicherungsdeckung bei der Envivas Zahnergänzungsversicherung? Envivas Zahnärztliche Zusatzversicherung tritt nach einer Wartefrist von drei oder acht Wochen (für Zahnprothesen und Zahnbehandlungen) in Kraft.

Zahnzusatzversicherung: Mit den 20 Großen im Testfall

Der Leistungsumfang ist nicht so umfangreich wie bei einigen anderen Dienstleistern, aber die Anteile sind relativ klein. Einige Anbieter bieten neben dem eigentlichen Zahnprothesen auch ein Zahnbehandlungsmodul an. Dazu gehören z. B. Erstattungssätze für Zahnbehandlungen, Vorbeugung, Inlays und Zahnreinigungen. Ergo Direct gewann den Preis für den Zahnprothesen- und Zahnbehandlungspaket.

Um so mehr ist es enttäuschend, dass nahezu jede Sekunde der Telefongespräche nicht persönlich genug war", sagt DISQ-CEO Markus Hamer. In der DKV fand man einen Dienstleister, dessen Zahnersatzleistungen die Bewertung "sehr gut" erhielten. Der 35-jährige Mann bezahlt monatlich knapp 23 EUR, eine ebenso alte Dame 26 EUR.

Durchschnittlich betragen die Beitragszahlungen rund 16 bzw. 19 EUR. Von den 20 befragten Versicherern wurden zehn Zahnprodukte angeboten. Hier war das Performance-Niveau höher, da vier Versicherungsunternehmen "ausgezeichnete" Leistungen hatten. Bei dem Premium-Produkt aus Zahnprothese und zahnärztlicher Behandlung betragen die Durchschnittskosten pro Monat rund 22 EUR für Herren und 26 EUR für Damen.

Auch interessant

Mehr zum Thema