Envivas Zahnzusatzversicherung Wartezeit

Umweltzusatzversicherung Wartezeit

Voraussetzung dafür ist auch die Wartezeit von fünf Jahren. Der Nachteil: Die Wartezeiten können wieder beginnen zu laufen. Bis Envivias die Dienste übernimmt, vergehen acht Monate; jemand kennt ENVIVAS. Ergänzungsversicherung über die Krankenkasse abschließen, ohne zu warten:.

Besteht eine zahnärztliche Zusatzversicherung ohne Wartezeit?

Sonderangebot: Envivas offeriert Zahnarzttarife ohne Wartezeit

Hamburg / Köln (ots) - TK-Versicherte können bis zum Stichtag 31. Dezember 2009 bei der Envivas Krankenhausversicherung die Zusatzversicherungen DentalXtra und DentalTop ohne die sonst üblichen Wartezeiten von acht Kalendermonaten abschliessen. Als Teil des Sonderangebots können sie sich vom Geschäftspartner der Technischen Krankenhauskasse (TK) unmittelbar zu Beginn der Versicherungszeit entweder in Höhe von dreißig oder fünfzig Prozentpunkten die anfallenden Gebühren für Zahnprothesen und -einlagen vergüte.

Das Leistungsspektrum für Zahnprothesen reicht von Teil- und Totalprothesen, über Zahnkronen, Zahnbrücken und Zahnimplantate bis hin zu Inlays und ist in den ersten fünf Jahren auf 500 bis 2500 EUR limitiert. Zum Beispiel zahlen ein 32-jähriger Mann 5,48 EUR pro Jahr und eine 32-jährige Dame 7,06 EUR für den weiteren Versicherungsschutz des Tarifs DentalXtra. Für die beiden exemplarischen Kunden stehen die leistungsfähigeren Verträge DentalTop für 9,45 EUR und 11,37 EUR zur Verfügung.

Von Montag bis Freitag von 7.00 bis 22.00 Uhr ist die Envivas-Hotline unter 0800 - 425 25 25 25 (bundesweit gebührenfrei) erreichbar. Tel. 0221 - 1636 - 2319, Telefax 0221 - 1636 - 223, E-Mail:

Energetische Zusatzversicherungstarife Zahn70 von Envivas

Wie hoch ist der Tooth70-Tarif der Envivas-Zusatzversicherung? Für den Basisschutz im Gesundheitswesen bietet die Envivas-Zahnärztliche Zusatzversicherung den Preis Zahn 70 mit einer Kostenerstattung von bis zu 70 vH. an. Achtung: Der Tarifbeitrag zum Zahn 70 ist ab dem 21. Lebensjahr gleich. Was sind die Vorteile des Zahn70-Tarifs der Envivas-Zusatzversicherung?

Wird keine Dienstleistung durch die Technikerkasse erbracht, übernimmt der Zoll Zahn 70 bis zu 35 vH. Was sind die Leistungsgrenzen für den Zolltarif Zahn 70 der Envivas-Zusatzversicherung? Bei Vertragsschluss wird mit dem Tarife Zahn 70 der Envivas-Zusatzversicherung eine spezielle Wartezeit von acht Monate eingeräumt, bevor die Leistungsansprüche geltend gemacht werden können. Darüber hinaus sind im Zolltarif Zahn 70 die Versicherungsleistungen in den ersten fünf Jahren auf die folgenden Beträge beschränkt:

Seit dem sechsten Jahr oder bei einem Unfall bietet der Zahntarif der Envivas-Zusatzversicherung eine unbegrenzte Deckung.

Zahnzusatzversicherung: Versicherungsschutz bei höheren Arztkosten

Müssen Zähne ausgetauscht werden, trägt die GKV 50% der entstandenen Mehrkosten. Allerdings bezieht sich die Vergütung nur auf die Durchschnittskosten einer Standardpflege, der sogenannten Standardpflege. Dies ist der medizinisch ausreichende Zahnprothesen. Für jeden GKV-Betroffenen, der für hohe Zahnkosten wenig bezahlen will, ist eine eigene Zahnzusatzversicherung daher nützlich.

Wenn Sie sich ausführlichst über uns beraten lassen wollen, verwenden Sie bitte unseren ergänzenden Leitfaden zur Zahnversicherung. Für wen ist es möglich, eine zahnärztliche Zusatzversicherung abzuschließen? Jede Person mit gesetzlicher Krankenversicherung zum Schutze vor den teuren Zahnbehandlungen oder Zahnersatzkosten. In beiden Tarifen sind keine altersabhängigen Beitragserhöhungen inbegriffen. Was leistet die Zahnzusatzversicherung? Jede Person mit gesetzlicher Krankenversicherung zum Schutze vor den teuren Zahnbehandlungen oder Zahnersatzkosten.

In beiden Tarifen sind keine altersabhängigen Beitragserhöhungen inbegriffen. Der Komfortschutz bringt Ihnen noch mehr Schutz mit vielen Vorteilen. In zwei aufeinander folgenden Kalenderjahren bis zu 100 ?. 100% der Leistungen der Zahnprophylaxe. In zwei aufeinanderfolgenden Kalenderjahren bis zu 150 ?. Zahnärztliche Skala heißt, dass die Vergütungsbeträge in der Zahnzusatzversicherung in den ersten Beitragsjahren nach Vertragsschluss auf gewisse Maximalbeträge beschränkt sind.

Sie sind im Leistungsspektrum des Basisschutzes und des Komfortschutzes inbegriffen. Zur Einholung von Informationen über die zu erwartende Erstattung der Kosten vor der Therapie wird die Vorlage eines Behandlungs- und Kostenplans bei Envivas empfehlen. Beim Vorhandensein eines bestehenden abnehmbaren Zahnersatzes ist eine implantatgetragene Versorgung mit Kronenausschnitt nicht möglich. Für umfangreichere Massnahmen, z.B. bei komplexeren Zahnbehandlungen, ist es empfehlenswert, vor Behandlungsbeginn einen ausführlichen Leistungskatalog zu unterbreiten.

Diese Behandlungs- und Kostenplanung muss vor Beginn der Behandlung im Originalton und als Abschrift der Envivas bei Ihrer GKV einreichen. Der Aufwand für vorbeugende Dienstleistungen wie z. B. fachgerechte Zahnputzarbeiten, Fluoreszenz der Zahnflächen, Fissurenversiegelungen oder parodontale Risikotests wird im Grund- und Komfortschutz erstattet: bis zu 100 EUR innerhalb von zwei aufeinander folgenden Kalendarjahren unter Basisschutz und bis zu 150 EUR unter Komfortschutz.

Sie können die Envivas-Versicherungen zum Ende eines jeden Geschäftsjahres mit einer Kündigungsfrist von drei Kalendermonaten zum Ende der vertraglich festgelegten Mindestlaufzeit auflösen.

Mehr zum Thema