Evangelisches Krankenhaus Regensburg

Landeskrankenhaus Regensburg

Dann wird das Evangelische Krankenhaus seine Türen schließen. Unternehmensprofil und Adresse des Evangelischen Krankenhauses Regensburg in Regensburg. Wegbeschreibung und Kontakt zum Evangelischen Krankenhaus Regensburg. Viele Regensburger wurden im Evangelischen Krankenhaus am Emmeramsplatz geboren.

Evangelisches Krankenhaus gGmbH' in 93047 Regensburg, Deutschland

Es handelt sich um ein Basis- und Standardkrankenhaus mit 90 geplanten Betten. Mitten in der regensburgischen Innenstadt gelegen, bieten sie als überschaubare Klinik eine sehr individuelle Patientenversorgung und eine freundliche Ausstrahlung. Die überregional renommierten Chefärzte und behandelnden Ärztinnen und Ärztinnen garantieren einen hohen medizinischen Standard. Zwei der im EFK arbeitenden Ärztinnen und Ärztinnen sind in der aktuell gültigen FOCUS-Liste der bekanntesten Ärztinnen und Ärztinnen in Deutschland aufgeführt.

Der Zusammenschluss mit den Barmherzigen Brüdern Regensburg an den Orten Überprüfinger Str. und St. Hedwig, der Fachklinik für Damen, Kindern und Jugendlichen, stellt sicher, dass das gute stationäre Versorgungsniveau gewährleistet ist. Sie bietet ein umfangreiches Angebot an medizinischen Interventionen auf hohem technischem Nivau. Es gibt eine gute partnerschaftliche Beziehung zu Allgemeinmedizinern und Spezialisten in der Privatpraxis, die für eine ganzheitliche Behandlung von Krankheiten unerlässlich ist.

Erfahrung mit dem Evangelischen Krankenhaus Regensburg, Bayern, 13.11.2016

Damen Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Prozesse: sehr befriedigt Ausstattungen und Design: sehr befriedigt Pro:Ganzheitliche Sichtweise des Betroffenen, sehr gute Versorgung und Krankenpflege contra: Krankheitsbild: Erfahrungsbericht: Die Zeit ist reif: Die Schliessung des protestantischen Hospitals steht an.

Dennoch erscheint es völlig unbegreiflich, wie ein Krankenhaus, das ausschliesslich positiv bewertet wird, und damit in Regensburg wohl einmalig ist, nun seine Tore schliessen muss. Wenigstens eines ist sicher: Mit der Schliessung dieses einmaligen Gebäudes geht nicht nur ein grosses Krankenhaus, sondern auch eine ganze Firmenphilosophie unter.

Ohr, Nase, Hals Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt (kein Café) Pro: gute Therapie und Betreuung Contra: Symptom: Ohr, Mastoidektomie nach schwerer Ohrinfektion Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Sehr gute ärzte, Pflegefachkräfte und Pflegende. Dieses Krankenhaus kann ich nur weiterempfehlen.

Ohren, Nase, Rachen Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt (Cafeteria fehlt) Pro:Beste Bedingungen Contra: Krankheitsbild:weißer Hautsymptom Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Das Krankenhaus ist schlichtweg toll, so etwas müssen Sie zuerst vorfinden. Operation Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro: Hier sind Sie noch menschlich, nicht nur eine Zahl Kontra: Symptom: Galle Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich bin anfangs Jänner 2016 ins Krankenhaus eingeliefert worden.

So gut wurde ich noch nie in einem Krankenhaus behandel. Zu dumm, dass das Krankenhaus bald schließt. Operation Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausstattungen und Design: sehr befriedigend Pro: Contra: Klinikbild: Gallenblasenentfernung Privatpatient: ja Erfahrungsbericht: Ich kann diese Praxis nur weiterempfehlen, schöne Krankenschwestern und Ärzte! Danke für die schöne Behandlungsmöglichkeit im OP-Bereich!

Damen Gesamtzufriedenheit: unbefriedigend Beratungsqualität: unbefriedigend Ärztliche Behandlung: weniger befriedigend Administration und Verfahren: befriedigt Pro:weibliche Dienstleisterin freundlich, Krankenschwestern freundlich Contra:Die CA war ein absolut A**************** Krankheitsbild:schwere Magen-Darm-Infektion während der Schwangerheit Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Im Jahr 2011 hatte ich eine schwere Magen-Darm-Infektion während meiner Scham. Weil ich nur wenige Schritte von der protestantischen Kirche entfernte, schleppte ich mich in die Praxis - es waren bereits 22/23 Stunden.

Operation Gesamtzufriedenheit: unbefriedigend Beratungsqualität: unbefriedigend Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: unbefriedigt Pro:no Contra:siehe oben Klinisches Bild: Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Mein Knöchel ist kaputt und wurde in dieser Praxis betrieben. Sonst ein altes Krankenhaus und sehr individuelles medizinisches Personal. Lieferung Gesamtzufriedenheit: befriedigt (Ärzte und Verwaltung/Buchhaltung/Registrierungsstelle sehr gut) Beratungsqualität: unbefriedigt (Krankenschwestern und Hebammen) Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Pro:medizinische Betreuung Contra:Sr. and.

Geburtsmutti Klinikum: Geburtsmutter mit Baby in einem Raum:ja Pater Kentenich kann bei der Ankunft dabei sein: Ja Pater Kentenich ist auch in der Ambulanz möglich:Ich weiß nicht, ob ich einen Erfahrungsschatz habe: Bei Blasenbruch und ersten Geburtenkontraktionen ließ ich mich von meinem Mann ins Krankenhaus bringen und wurde sehr nett und schnell empfangen. Operation Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Pro: Oberarzt, Ärztinnen und Ärztinnen, alle Mitarbeiter, Unterbringung Contra: Nichts Krankheit: Thyreochirurgische Eingriffe Privatpatientin: ja Erfahrungsbericht: Im Jänner 2013 musste meine Brustschilddrüse entpackt werden.

Für diese so gut geschilderte Aktion habe ich nach einer Internetrecherche das Regensburger Landeskrankenhaus ausgewählt. Ich war auch mit dieser Entscheidung sehr glücklich und kann dieses Krankenhaus nur anderen empfehlen. Aber auch die Versorgung durch das Klinikpersonal, sei es durch den Oberarzt, die anderen Mediziner und das ganze Team, war immer bestens.

Als ich zurückkam, war ich immer für eine Therapie da. Ich möchte mich beim Protestantischen Krankenhaus für meine Therapie recht herzlich bei Ihnen bedanken. In diesem Sinne möchte ich mich bei Ihnen für die Unterstützung bei der Durchführung der Therapie bedanken. Zuerst Cloud Seven......dann eine "Höllenfahrt" Operation Gesamtzufriedenheit: weniger befriedigt (lobenswert vor der Operation, erschütternd danach) Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: unbefriedigt (..... bei der ärztlichen Nachbehandlung) Ärztliche Leitung und Verfahren: befriedigt (schnell und zufriedenstellend) Pro:Volles Selbstvertrauen Contra:Enttäuschung Krankheit:Hallux Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Am 27.07.2012 wurde ich im Regensburger Landeskrankenhaus am rechten Fuss (Hallux) auf ambulantem Weg in die Klinik gebracht.

Anders als bei der Anschlussbehandlung war ich mit der Vorbeugung und dem ganzen OP-Team hochzufrieden. Der dortige Pfleger (Name unbekannt) zog mir dann mit enormer Geschwindigkeit den Pflaster vom Fuss, so dass Schweißperlen unter Schmerzen auf meiner Stirn aufstanden. Lieferung Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Pro: Contra: Privatpatientin: ja Mama mit Baby im Zimmer:ja Vati kann bei der Geburtsstunde dabei sein:ja Lieferung auch im Ambulanzbetrieb möglich:Ich kenne diesen Erlebnisbericht nicht: Ende 2008 wurde mein Sohne in einem protestantischen Krankenhaus geboren.

Auf meinen Besuch im protestantischen Krankenhaus freu ich mich schon wieder. Geburtstag Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Pro: sehr befreundet Geburtshilfe: Privatpatientin: ja Mama mit Baby in einem Raum:ja Vati kann bei der Babygeburt dabei sein:ja Geburtshilfe auch auf ambulanter Basis möglich:ja Erfahrungsbericht: Meine erste Lebenserwartung vor 3 Jahren war in einer anderen Regensburger Sterilisationsklinik - für mich ein Horrorbild, dort wieder gebären zu müssen!

Lieferung Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Pro:herzlich, befriedigt Contra: Mama mit Baby im Zimmer:ja Pater kann bei der Einlieferung dabei sein:ja Einlieferung ist auch in der Ambulanz möglich:ja Erfahrungsbericht: Sehr befähigt und freundlich Mitarbeit. Lieferung Gesamtzufriedenheit: unbefriedigend (ich verweise hier keine Patienten mehr) Beratungsqualität: unbefriedigend (es gibt viel ärztliche (und sprachliche) Unwissenheit aus den Briefen des Arztes) ärztliche Behandlung: unbefriedigend (zu wenige Interventionen, um einen heute gängigen Standardwert anbieten zu können) Verwaltungsaufwand und Verfahren:

Unbefriedigt (mehrmals wurden Patienten aufgrund von Organisationsfehlern entlassen) Pro:schön gelegenen Kontra:das war´s aber dann auch Erfahrungsbericht: Ich kann jeder Patientin nur empfehlen, sich von diesem Krankenhaus fernzubleiben. - Die raumgestützten Geräte erlauben im Ernstfall keinen schnellen und fachgerechten Transfer in den Operationssaal - die Patienten haben mir schon oft gesagt, dass sie ernsthafte Zweifel an der Qualifikation einiger Assistenzmediziner hegen.

Gesundheitliche Versorgung: unbefriedigend (es gab keine Betreuung, die russischen Helfer hatten keine Ahnung) Ärztliche Versorgung: unbefriedigend (veraltet) Administration und Verfahren: unbefriedigend (viel zu kompliziert) Pro: Contra: alte, unsachgemäße Ausstattung Privatpatient: ja Erfahrungsbericht: Wenn Sie sich wohlfühlen wollen / gut bleiben, gehen Sie woanders hin. Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Pro: Gute Nachbehandlung nach der Operation Contra: kein W-LAN Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich wurde mit einer Knochen- und Wadenfraktur aufgenommen und per PDA bedient - was mir Brechreiz und Schmerz erspart.

Lieferung: sehr befriedigend (von den Krankenschwestern, die ausgebildet werden sollen, bis zu den Medizinern, die eine gute Betreuung erhalten haben) Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend (keine Beschwerden) Administration und Verfahren: sehr befriedigend (problemlos) Pro:herzlich hilfreich beruflich Contra:nichts Privatpatient:keine Mama mit Baby im Zimmer:ja Kann bei der Kindererziehung dabei sein: Auch eine ambulante Befreiung möglich:ja Ich kenne diesen Erfahrungbericht nicht: Bei meiner zweiten Geburt: Bei meiner zweiten Lebensge öffnung: Ich war sehr erfülle die Behandlungsqualität und die Qualitä.

Kesarean Abschnitt 2008 Ich konnte die gleiche warme und fachkundige Handhabung wie im Jahr 2006 erleben. Lieferung Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend (nichts zu kritisieren) Beratungsqualität: sehr befriedigend (immer zur Beantwortung von Rückfragen bereit) Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend (fachlich kompetent) Administration und Verfahren: sehr befriedigend (alles kurz und schmerzlos) Pro:sehr persönlich und freundlich Pflege Contra:- Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Ich hatte 2006 einen gewünschten Kaiserschnitt durchlaufen.

Nach Angaben meines Gynäkologen werden die schoensten Kaiserschnittuntersuchungen im Ewang. khoi. erbracht. Allgemeine Zufriedenheit: befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Prozesse: weniger befriedigt Pro: Contra: Harte Bitte um die Selbstbeteiligung Privater Patient: ja Erfahrungsbericht: Vollkommen befriedigt als Krankenhauspatient. Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Pro: Handhabung sehr persönlicher Kontra: Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Sehr angenehmes Raumklima, kein Streß, und Sie werden auch als Person als Krankenversicherungspatient betreut.

Mit einem SD-Op kann ich dieses Krankenhaus nur empfehlen. Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Pro:everything Contra:can remind me of nothing Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Verarbeitung bürokratisch. Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Pro: Menschen mit Herzen Contra: Privatpatientin:keine Mama mit Baby im Zimmer:ja Vati kann bei der Geburtsstunde dabei sein: ja Lieferung auch im Ambulanzbetrieb möglich:Ich weiß nicht, ob dieser Erfahrungsbericht: haben uns supergroß umsorgt und das irdische Überleben unseres Säuglings erlöst.

Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: weniger befriedigt (sehr teuer) Pro:Pflegepersonal, Ärztinnen und Ärztinnen, Sprechstunde Kontra:keine auf der Krankenstation wußte, daß ich zum Privatpatienten komme:ja Erfahrungsbericht: Ich wurde von einer Ovarialzyste befreit und obwohl es ein Urlaub war, waren alle sehr schön und haben sich sehr viele Mühen gesteckt.

Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Pro:Freundlichkeit und ärztliche Versorgung Contra:- Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: Ich war in diesem Jahr doppelt ambulant am EPA. Mein Urteil über diesen Aufenthalt betrifft daher nur die Bereiche Betäubung und Unterkunft und Pflege: Ich kann das Krankenhaus in jeder Hinsicht nur in den besten Tonlagen preisen, vor allem das Krankenpflegepersonal.

Dieses Krankenhaus kann ich nur dann herzlich weiterempfehlen, wenn es sein muss. Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigend (sehr individuell, keine Anonymität) Beratungsqualität: sehr befriedigend (umfassend und verständlich) Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend (absolut vertrauenswürdig) Administration und Verfahren: weniger befriedigend (schwerfälliges Aufnahmeverfahren) Pro: Hochprofessionalität der Mediziner Contra: teils unempfindliches Krankenpflegepersonal Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Durch Zufall bei einer Urologie wurde bei mir ein Hernien (Leistenbruch) festgestellt.

Die Fraktur und die Erforderlichkeit einer OP wurden nach der Prüfung im protestantischen Krankenhaus untermauert. Ich war sehr glücklich mit dem Raum, aber ohne externe Unterstützung konnte ich das Doppelbett nicht an meinen Rücken anpassen. Die Speisekarte war vielfältig, passte aber zu den ziemlich üblichen Krankenhausgerichten. Das einzige wirklich schlimme Erlebnis war der zweite Tag mit einer Amme.

Für die gleiche Diagnose kann ich das Protestantische Krankenhaus nur weiterempfehlen. Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Pro:human, sympathisch, Zeit für Patientinnen und Patientinnen Contra: Privatpatientin:no Erfahrungsbericht: Eine uneingeschränkte Empfehlung! Vom Eintritt bis zur Entlastung war ich sehr glücklich.

Ich möchte besonders die Krankenschwestern und Pflegekräfte sowie die Narkose betonen. Lieferung Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Prozeduren: sehr befriedigt Pro: Kontra: Mama mit Baby im Zimmer:ja Kann bei der Ankunft dabei sein: Lieferung auch in der Ambulanz möglich:ja Erfahrungsbericht: Ich habe meine 2 Söhne in diesem Krankenhaus geboren und war sehr erwünscht.

Geburtstag Gesamtzufriedenheit: unbefriedigend Beratungsqualität: unbefriedigend ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Vor- und Nachteile: Gegenteil: Gegenseite: Mama mit Baby im Zimmer:ja Pater kann bei der Wiedergeburt dabei sein:ja Pater Kentenich kann auch im Ambulanzbetrieb geboren werden:ja Erfahrungsbericht: Die Bekanntmachungen der Aufklärungsveranstaltung für Schwanzschwangere werden von der Fachöffentlichkeit nicht von allen Medizinerinnen und Geburtshelferinnen wahrgenommen.

Dabei ist die Pflege im Puerperium durch die Pflegekräfte stets mit Liebe und Kompetenz durchgeführt.

Mehr zum Thema