Gerling Versicherung

Die Gerling-Versicherung

Die Verschmelzungen waren eine direkte Folge des Erwerbs des Gerling-Konzerns durch die Talanx, die Muttergesellschaft der HDI Versicherung. Mitglieder von SCA+ÖAEC. ist versichert. Die HDI-Gerling Versicherung hat die perfekte Lösung für Sie gefunden. Die zur Talanx-Gruppe gehörende HDI-Gerling bietet nach Allianz und Zürich nun auch Schutz vor Cyberkriminalität.

Die angeschlagene Kölner Gerling-Gruppe hofft, bald eine Lösung für ihr verlustbringendes Rückversicherungsgeschäft präsentieren zu können.

Die Gerling AG löst nachrangige Anleihe ab.

Der HDI-Gerling AG wird die im Jahr 2004 von einer ihrer Tochtergesellschaften, der Gerling-Konzern Allgemeinen Versicherungs-AG, ausgegebene nachrangige Anleihe (ISIN: X198106238, WKN: A0BVPF) mit einer vorzeitigen Fälligkeit bis 2024 zum ersten möglichem Zeitpunkt erstatten. Daher beinhalten diese Äußerungen eine Vielzahl bekannter und unbekannter Gefahren und Unsicherheiten. Dies oder die Realisierung von Gefahren und Unsicherheiten können dazu fÃ?hren, dass die tatsÃ?chlichen GeschÃ?ftsergebnisse, GeschÃ?ftsleistungen oder Errungenschaften des Unternehmens erheblich von den zukÃ?nftigen GeschÃ?ftsergebnissen, GeschÃ?ftsleistungen oder Errungenschaften abweicht, die in solchen vorausschauenden Ã?

txt-s&p afrms, zieht HDI-Gerling-Gesellschaften und private Versicherungsgesellschaften aus.

  • Die Fusion der Versicherungsgesellschaft HDI-Gerling Unternehmen und Privaten Versicherung AG mit Sitz in Hannover mit ihrer Schwestergesellschaft HDI Direct Versicherung AG ist abgeschlossen. - Wir bestätigen die Bonitäts- und Finanzkennzahlen der Versicherer "A+" der HDI-Gerling Unternehmen und Private Versicherung AG und der HDI Direct Versicherung AG. - Wir ziehen die Ratings der HDI-Gerling Unternehmen und Privaten Versicherung AG auf deren Wunsch zurück, da alle ihre Vermögenswerte, Verbindlichkeiten und Aktivitäten auf die HDI Direct Versicherung AG übertragen wurden.
  • Die HDI Direct Versicherung AG wurde nach der Fusion in HDI Versicherung AG umbenannt und wir halten an unserer Einschätzung fest, dass sie der "Kern" des Konzerns ist. - Die Perspektiven der HDI Versicherung AG spiegeln den stabilen Ausblick der wichtigsten operativen Einheiten des Talanx-Erstversicherungskonzerns wider. Am 22. Januar 2013 bestätigte Standard & Poor's Ratings Services das Bonitäts- und Finanzkraftrating der Gegenparteien von "A+" für die deutschen Versicherer HDI-Gerling Unternehmen und Private Versicherung AG und HDI Direct Versicherung AG.

In der Folge haben wir das Rating der HDI-Gerling Unternehmen und Privaten Versicherung AG gestrichen, da alle ihre Vermögenswerte, Verbindlichkeiten und Aktivitäten auf die HDI Direct Versicherung AG übertragen wurden, die in HDI Versicherung AG umbenannt wurde. Die HDI Versicherung AG ist aus unserer Sicht ein wesentliches Mitglied des Talanx Erstversicherungskonzerns (TPG; Key Operating Entities mit dem Rating A+/Stable/-).

Die HDI Versicherung AG bleibt das Herzstück der TPG, da sowohl die HDI-Gerling Unternehmens- und Privatversicherung AG als auch die HDI Direct Versicherung AG vor der Fusion wesentliche operative Tochtergesellschaften der TPG waren. Die HDI Versicherung AG wird im Rahmen des Segments Retail Germany von TPG Sachversicherungen anbieten.

Mehr zum Thema