Gesetzliche Krankenversicherung test

Test der gesetzlichen Krankenversicherung

("www.vzbv. de") oder der Stiftung Warentest (www.test.de).

Grippe-Schnelltests werden von der gesetzlichen Krankenkasse (GKV) nicht erstattet. Übersicht über Tests und häufig gestellte Fragen (FAQs) zur gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und zur privaten Krankenversicherung (PKV). In den meisten gesetzlichen Krankenkassen gibt es viele Extras. Test und Vergleich der gesetzlichen Krankenversicherung.

Veränderungen können sich auszahlen: Geprüfte gesetzliche Krankenkassen

Obwohl ein Providerwechsel beispielsweise bei Strom- oder Mobiltelefonkunden keine Seltenheit ist, sind die gesetzlichen Versicherten oft ihrer Gesundheitskasse gegenüber loyal. Eine Gegenüberstellung ist ratsam: Es gibt sowohl bei den Aufwendungen und Dienstleistungen als auch bei der Dienstleistung unterschiedliche Werte. Auch aus finanzieller Sicht sollte daher ein Wechsel der Kasse in Betracht gezogen werden. "Allerdings empfiehlt Hamer: "Letztendlich sind es nicht nur die Anschaffungskosten, die eine entscheidende Bedeutung haben sollten, sondern der Mischungsverhältnis von Angebot, Performance und Servicedienst.

"Die Servicekataloge der Kassen sind umfassender als oft erhofft. Sie gehen oft über den rechtlichen Rahmen hinaus, vor allem in der Gesundheitswesen und bei Zusatzleistungen wie z.B. homöopathischen Therapien. Wer als Versicherter großen Wert auf Rentenleistungen legt, sollte sich das genauer ansehen: Ob Krebsvorsorge, Grippeschutz, Reiseschutzimpfungen oder Zahnputz - gerade in diesem Zusammenhang gibt es erhebliche Unterschiede zwischen den GKVs.

Dabei ist die Dienstleistungsqualität der Kassen zwar generell gut, weist aber im Vergleich zur Voruntersuchung einen leichten Abwärtstrend auf (aktuell: 70,4 Prozentpunkte; 2016: 71,4 Prozentpunkte). Besonders überzeugend sind die Websites der Kassen, die einen großen Informationsgehalt und viele Zusatzleistungen wie z. B. Gesundheitshinweise und die Möglichkeit zum Herunterladen von Vordrucken anbieten. Im Telefonservice wirken sich die Ausfallzeiten nachteilig aus - aber die Consultants überzeugen mit kompetenter Information.

Mit der Qualitätsnote "sehr gut" ging die Technikerkasse als Testsieger in der Untersuchung hervor und besticht durch eine sehr gute Leistung. Dazu gehören die Kostenbeteiligung bei verschiedenen naturheilkundlichen Behandlungen sowie umfassende Dienstleistungen im Pflegebereich. Eine geringe Zusatzgebühr und mehrere optionale Tarife gewährleisten sehr günstige Bedingungen. Ein guter Kundenservice wird auch vom Sieger geboten, vor allem durch eine sehr informative Website mit vielen Tips und Zusatzleistungen sowie einer fachkundigen und sympathischen Telefonberatung.

Zweiter wurde die Victoria Klinik (Qualitätsurteil: "sehr gut"). Die Firma verfügt über das umfassendste Dienstleistungspaket, einschließlich homöopathischer Therapien, Dienstleistungen für die Kleinen (z.B. Krankenhauseinweisung) und verschiedene Impfungen. Durch verschiedene optionale Tarife und Bonusprogramme bekommen die Versicherten sehr gute Kondition. Die Krankenversicherung stellt sich im Servicefall mit persönlichen und umfassenden Informationen per E-Mail vor.

Mit einem sehr gutem Gesamtergebnis belegt die AOK die dritte Position. Der Krankenversicherer zeichnet sich durch den besten Gesamtservice mit kurzer Wartezeit und kompetenter Telefonberatung sowie einem sehr benutzerfreundlichen Webauftritt aus. Bei den Dienstleistungen schneiden vorbeugende Maßnahmen wie die fachgerechte Mundhygiene gut ab. Die SBK Siemens Betriebskasse, ein anderer Versicherungsunternehmen, erreichte mit dem vierten Platz die Qualitätsbewertung "sehr gut".

Die 20 größten GKVs wurden vom Deutschen Zentrum für Servicequalität in Bezug auf Dienstleistungen, Bedingungen und Dienstleistungen getestet. Gemeinsam mit dem Krankenhauskassennetz. de wurden auch die Bedingungen und Vorteile - darunter zusätzliche Beiträge, optionale Tarife, Bonussysteme, Zusatzleistungen und Präventionsprogramme - festgelegt und ausgewertet.

Auch interessant

Mehr zum Thema