Gesetzliche Kv

Juristische Kv

Dabei sind die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung für alle gleich. Als gesetzliche Krankenkassen haben die gesetzlichen Krankenkassen das Recht auf Selbstverwaltung. Auch viele andere Personengruppen können zwischen gesetzlicher und privater Krankenversicherung wählen. Für das GKV-System gilt in der Regel das so genannte Territorialprinzip. Die Bundesbeamten finden den Weg in die gesetzliche Krankenversicherung.

GKV - Aktuelles und Wissenswertes

Bisher müssen Selbstständige für die Krankenkassen monatlich mind. 400 EUR berechnen. Eine Menge Kohle, wenn man nicht viel einnimmt. Doch schon jetzt kann den gesetzlichen Versicherten viel gespart werden - durch einen Krankenkassenwechsel. Obwohl ein Providerwechsel z.B. bei Strom- oder Handykunden keine Seltenheit ist, sind die gesetzlichen Versicherten oft loyal zu ihrer KR.

Eine Gegenüberstellung ist ratsam: Es gibt sowohl bei den Aufwendungen und Dienstleistungen als auch bei der Dienstleistung unterschiedliche Werte.

Haupt-Assekuranz Morhard GmbH - Rechtliche KV

Nach dem SGB ist die GKV "die Erhaltung, Wiederherstellung oder Verbesserung der gesundheitlichen Situation der Versicherten" die wichtigste Aufgabe. Der Versicherte ist für seine gesundheitliche Situation selbstverantwortlich. Der Versicherer hat dem Versicherungsnehmer Informationen, Ratschläge und Leistungen zu erteilen. Für wen besteht eine gesetzliche Krankenkasse? Sämtliche Mitarbeiter mit einem Gehalt unterhalb der so genannten "Einkommenspflichtgrenze" sind per Gesetzesvorschrift in der GKVpflichtig.

Allerdings dürfen die Beitragszahlungen nur bis zur so genannten Einkommensschwelle in der Größenordnung des für alle Krankenversicherungen geltenden Einheitsbetrages erfolgen. Neben dem allgemeinen Hebesatz erheben einige Kassen für jede einzelne Krankenkasse einen Zuschlag (d.h. absoluten Euro-Betrag). Schüler bis zum Alter von 50 Jahren sind kostenlos in der Familienversicherung versichert. Anschließend müssen sie sich selbst absichern. Für Studierende ist der Studienbeitrag für alle Krankenversicherungen gleich.

Nicht jeder Pflichtversicherte hat die Möglichkeit, eine private Versicherung abzuschließen. Du musst choose one of the statutory health insurance funds (AOKn, Ersatzzkassen, operatingkrankenkassen, Innungskrankenkassen, kappschaft). Über die Einkommensgrenze hinaus können sich sowohl Menschen als auch Selbstständige bei einer GKV auf freiwilliger Basis absichern. Alle Arbeitnehmer und Arbeitnehmer sind per Gesetzesvorschrift obligatorische Mitglieder der statutarischen Fonds.

Er kann sich jedoch selbst in den GKV s absichern. Sind alle Krankenversicherungen gleich? Selbst wenn die Grundversorgung vom Gesetzgeber vorgegeben ist, kann jede Krankenkasse eine Vielzahl von Zusatzleistungen anbieten: Egal ob Naturheilmittel, bessere Betreuung im Erkrankungsfall, kostenlose Zahnreinigung, wirtschaftlich sehr attraktive Prämienprogramme oder Sonderleistungen für Kinder - das Ganze ist fast nicht zu bewältigen.

Sie erhalten von uns die nötige Übersicht und können sehen, welche Dienstleistungen Sie wo erhalten können. Obwohl ca. 96% der Dienstleistungen der GKV gesetzlich vorgegeben sind, gibt es immer noch eine Vielzahl von Dienstleistungen, bei denen sich die Fonds voneinander abheben - vom Dienst bis zum Heilmittel. Bei uns finden Sie die am besten passenden Registrierkassen.

Mehr zum Thema