Gesundheitszentrum König Ludwig

König Ludwig Gesundheitszentrum

Professionelles Wissen, Können und eine persönliche Atmosphäre erwartet Sie in der Fachklinik König Ludwig. " Gesund werden in einer familiären Atmosphäre", Einzelzimmer garantiert. In der Gesundheitseinrichtung König Ludwig in Schwangau erwartet Sie fachliches Wissen und Können sowie eine persönliche Atmosphäre. Das Gesundheitszentrum König Ludwig ist an das Hotel angeschlossen. In Schwangau ist das Hotel König Ludwig eines der führenden Hotels im Allgäu!

Home - Gesundheitszentrum König Ludwig Ludwig

Professionelles Wissen, Können und eine individuelle Arbeitsatmosphäre erwartet Sie in der Spezialklinik König Ludwig. In der beliebten Urlaubsregion im Allgäu befindet sich unsere Spezialklinik König Ludwig - unmittelbar vor der Märchenlandschaft der Burgen Neuschwanstein und Hohenschwangau, nur wenige Minuten zu Fuß vom Forggensee aus. 1995 baute Herr Lingenfelder mit viel Einsatz und viel Herzblut die Spezialklinik für ärztliche Behandlung mit Fokus auf Orthopädie.

Obwohl die Praxis im Lauf der Jahre immer mehr zu einem modernen Medizinzentrum geworden ist, ist die vertraute und freundliche Arbeitsatmosphäre erhalten geblieben. Dabei hat sich die Praxis immer weiter erholt. Das Wohlfühlklima, das die Genesung fördert, ist Teil unserer Selbstverständlichkeit. Dies ist der Grundstein, um unsere Patientinnen und Patientinnen professionell, mit Leib und Seele und Witz während des Heilungsprozesses zu unterrichten.

In unserer Spezialklinik sind wir seit mehr als 20 Jahren auf die Therapie von Krankheiten des Bewegungsapparats ausgerichtet. Ob im Zuge einer Nachbehandlung nach dem Einsetzen eines Kunstgelenks (Knie, Hüft, Schulter) oder einer feststehenden Rehabilitierungsmaßnahme aufgrund von chronischen und degenerativen Krankheiten des Bewegungsapparats. Darüber hinaus haben wir für Sie thematisch spezifische Angebote rund um das Miteinander.

Außerdem wissen unsere Patientinnen und Patientinnen und Gäste die genesende Wirkung unserer Praxis zu schätzen: Wir möchten Sie einladen, sich auf unserer Website über unsere Praxis und unsere Gesundheitsangebote zu unterrichten!

Erlebnisse mit der Spezialklinik König Ludwig in Schwangau, Bavaria, 19.10.2018

Allgemein zufrieden: weniger befriedigend Beratungsqualität: unbefriedigend Ärztliche Behandlung: unbefriedigend Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:Therapieabteilung Contra:Medizinisches Zentrum Krankheit:Athros Erfahrungsbericht: Ich war 3 wochenlang in der Praxis im Enzian wegen mehrerer Sportler. Allgemeines Wohlbefinden: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut Administration und Verfahren: gut Geräte und Design: sehr gut (siehe Kontra ) Pro: Unterbringung, Therapie, Mahlzeiten Kontra: Seit der Kostenbestätigung der Hilfe konnte auf eine Anzahlung verzichtet werden, zumal es bereits die zweite Reha in diesem Jahr in diesem Gebäude war!!!!!

Klinisches Bild: Schulterblattfraktur, Schulterblattfraktur Privatpatient: ja Erfahrungsbericht: Ich war vom 21. April bis 31. Dezember das zweite Mal nach einer Schulterblattfraktur in der König-Ludwig-Klinik in der Wiedereinsetzung. Mit den auf meine Bedürfnisse zugeschnittenen Therapieplänen konnte ich meine Genesung wieder in Gang setzen. Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Prozesse: befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro: Professionelle Therapeuten, organisierte Prozesse Contra: arme W-LAN- und Internetzugänge Krankheit: Gelenksersatz Hüftgelenke Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich war im Jänner 2010 und jetzt wieder im Spätherbst 2018 zur Rehabilitation wegen Hüft-TEP hier.

Durch intensive Behandlungen und gezielte Behandlungen war ich nach kürzester Zeit wieder gesund und konnte die Rehabilitation ohne Krücken abschließen. Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro: alles gute Contra: ein Swimmingpool wäre gut gewesen Klinisches Bild: knee OP Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich war vom 2. bis 2. Februar 2016 nach einer Knieoperation zur Rehabilitation bei ihnen.

Hinsichtlich des Essens kann ich nur loben, vom unglücklicherweise sehr reichen Fruehstueck bis zum noch reicheren Mittagessen und Nachtessen waren mein Mann und ich sehr zufroder. Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro: sehr gute Pflege und Mobilitätsunterstützung Contra: Krankheit: Rehabilitation nach Knieendoprothese Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Die FFachklinik König Ludwig hat mich nach der kniechirurgischen Operation sehr gut umworben.

Bei der medizinischen Versorgung blieben keine Wünsche offen. Die Orthopädie Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausstattungen und Design: sehr befriedigend Pro: Ich war sehr befriedigt Contra: nichts passt zu mir ein Krankheitsbild: Rehabilitierung Hüfte TEP Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Die FA-Klinik König Ludwig war mir von Besuche bekannt - befreundete waren zur Rehabilitierung da.

Es ist eine beachtliche Errungenschaft, ein so hochwertiges und stimmungsvolles Ferienhaus zu betreiben - vielen Dank an das ganze sympathische und fachkundige Rehabilitations- und Serviceteam und ein zusätzliches Lob an die Gäste! Operation Gesamtzufriedenheit: befriedigt Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: weniger befriedigt Ausrüstung und Design: weniger befriedigt Pro: Kompetentes, professionelles und doch freundliches und angenehmes Ambiente Kontra: kein W-LAN in den Räumen, Zuschläge für Fernseher und Telefone Symptome: Hip TEP, richtig Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: Supervision und ein bestimmtes zeitliches Abfolge.

Operation Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend (eine echte Wohlfühl-Oase) Beratungsqualität: sehr befriedigend (alles ist in Ordnung) Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend (jeder setzt viel Aufwand und Zeit ein) Administration und Verfahren: sehr befriedigend (sehr befriedigend und aufgeschlossen) Ausstattungen und Design:: hochzufrieden (Sie fühlen sich wie in einem Grand Hotel) Pro:Angebot an Therapien und Unterkünften alles Beste Contra: Disease:Knieschirurgie re und li TEP Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Ich war zwei Mal in der Spezialklinik 3 Woche nach einer Kniescheibe.

Operation Gesamtzufriedenheit: befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Ausrüstung und Design: sehr befriedigt Pro:Freundlichkeit, Gaststätte (Frühstück nur Stufe 3) Berufskompetenz Contra:Therapiebad Krankheitsbild:Hüftoperation Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Eine Praxis, die in fast allen Lebensbereichen zu empfehlen ist, insbesondere die freundliche Art des Personals und auch die Berufskompetenz.

Allgemein zufrieden: Zufriedenheit: Zufriedenheit Beratungsqualität: Zufriedenheit Ärztliche Behandlung: Zufriedenheit Administration und Verfahren: Zufriedenheitsgrad: Zufriedenheit Ausrüstung und Design: Zufriedenheit (siehe Vor- und Nachteile) Pro:Top-Therapie, Wohnhaus mit Wohlfühlcharakter, gutem Standort Kontra:no W-Lan, unmodernes Raumgerät Krankheitsbild:Schulterfraktur Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: Von der Einweisung bis zur Entlastung Ich habe mich in dieser Ambulanz in guten Händen gefühlt.

Bei den Gesundheitsproblemen waren die Psychotherapeuten immer vollständig einbezogen. Insgesamt haben mich die 3 Schwangerschaftswochen sehr weit vorgebracht. Die Orthopädie Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro: Das Team Contra: Organisatorischer Schluckauf Krankheit: Hüft-TEP Privatpatient: ja Erfahrungsbericht: Das IREHA im Gesundheitszentrum König Ludwig wird empfohlen.

Auf dem Gebiet der orthopädischen Versorgung sind die Psychotherapeuten sehr gut, hilfreich und einfühlsam. Auch hier ist der Personalengpass im Gesundheitssektor teilweise spürbar. Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro: Kompetent, professionell und sympathisch und angenehm Contra: Symptom: Kompletter Kniegelenkersatz Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: nach der Kniegelenkoperation.

Durch intensive Betreuung und gezielte Therapien bin ich in der glücklichen Situation, den Arbeitsalltag nach 3 Wochen Rehabilitation schmerzlos und erfolgreich zu bewältigen. Kurz gesagt, ich kann die oben genannten guten Erfahrungsberichte nur unterstützen und die fachärztliche Betreuung der König Ludwig weiterempfehlen. Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro: Professionell, ärztlich, Pflege, freundlich, Umwelt Contra: Gibt mir kein Krankheitsbild: Schultern Privatpatient: ja Erfahrungsbericht: Die Praxis ist sehr gut für Körper und Geist.

Der sich hier nicht wohl fühlen und viel für seine eigene gesundheitliche Situation tun kann, wird in jedem Raha unbefriedigt sein. Allgemeiner Zufriedenheitsgrad: befriedigt (ohne Zwischenfall, ich wäre sehr befriedigt gewesen) Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: weniger befriedigt (keine Abklärung wegen Zwischenfall, oben) Geräte und Design: sehr befriedigt Pro:Therapeuten und Mediziner TOP Contra:kinderunfreundlicher Seniorchef Krankheit:Bandscheibenvorfall Halswirbelsäule Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: kinderungunfreundlicher Seniorchef.

Die Orthopädie Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausstattungen und Design: sehr befriedigend Pro: Großartiges Umfeld Contra: keine gute Buchpräsentation Krankheit: Gelenkersatz Erfahrungsbericht: Das Gesundheitszentrum König Ludwig überzeugt durch seine Wohlfühlatmosphäre und die tolle Arbeitsumgebung. Allgemein zufrieden: sehr befriedigend (alles trug zu einer gesunden Lebensweise bei) Beratungsqualität: sehr befriedigt (vor allem die Therapeuten) Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt (unkompliziert) Geräte und Design: sehr befriedigt (sehr nettes hauskompetentes Personal) Pro: Zielgerichtete gute Therapien mit Wohltatscharakter Contra:

Klinisches Bild: Hüftgelenkspfannenwechsel einer Hüftendoprothese Erfahrungsbericht: Neurologie Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro:Freundlichkeit Contra: Klinisches Bild:Osteochondrose und Spinndylodese Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: Ich war vom sechzehnten bis siebzehnten Lebensjahr im Gesundheitszentrum Ludwig König.

Allgemein zufrieden: Unbefriedigend Beratungsqualität: weniger befriedigend Ärztliche Behandlung: weniger befriedigend Administration und Verfahren: weniger befriedigend Ausrüstung und Design: weniger befriedigend Pro: Catering Contra: Versorgung als minderjähriger GKV-Patient Krankheitsbild: Knie: Teilschlittenprothese Privatpatient: ja Erfahrungsbericht: Als Zivilpatient war ich in den ersten drei Wochen des Monats April 2015 zur Rehabilitation im Schwangauer Gesundheitszentrum.

  • Vita: Therapie wie GKV-Patient, Abrechnung wie Privatter! Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Pro: Fachliche Betreuung durch ausgebildete Psychotherapeuten Contra: kein Krankheitsbild: kniehohes TEP li Privatpatient: ja Erfahrungsbericht: Meine Versorgung erfolgte vom 18.08. 2014 bis 08.09. 2014 im Gesundheitszentrum König Ludwig.

Durch die geordneten Behandlungen wurde der Fortschritt meiner Genesung stark unterstützt. Der Klinikleiter leitet das Gesundheitszentrum sehr kompetent und kundenorientiert. Fazit: Alle Mitarbeitenden waren immer bereit, mit mir über meine Genesung zu sprechen. Der Vortrag und die Besichtigung des Gesundheitszentrums König Ludwig sind hochkarätig. Dort würde ich mich gerne wieder zur Rehabilitation anmelden und das Gesundheitszentrum ohne Voranmeldung empfehlen.

Allgemein zufrieden: sehr befriedigend (alles groß) Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend (reibungslos, ohne Schwierigkeiten) Pro:Supertherapeuten, Essen, Raum Kontra: Symptome:Bandscheibenvorfall Halswirbelsäule, Skoliose Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: Ich war vom 14.05. - 04.06. 14 Patienten im Gesundheitszentrum.

Mit allem war ich sehr zufrieden: Orthopädie Gesamtzufriedenheit: befriedigt Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Prozeduren: befriedigt Pro:Proper, clean, friendly, helpful Contra:not always everything as you would wish Disease:Knee - Totalendoprothese Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Nach der Knieoperation war ich 3 Wohnwochen lang im Enzian zuhause.

In der medizinischen Ausbildungstherapie (Muckibude) bleibt viel zu Wünschen übrig: ungenügende Konsultation und ungenügende Betreuung und alles ganz vordergründig. Allgemeine Zufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Pro:Alles Kontra:nicht´s Krankheit:Reha Privatpatient:nein Erfahrungsbericht: Ich habe meinen Besuch nicht nur sehr gut gefunden, sondern auch sehr gut gemacht.

Von der Aufnahme, über die Administration, die Kellner, die Krankenschwestern, die Krankenschwestern, die Krankengymnasten bis hin zu meinem Hausarzt kann ich nur positiv berichten, alles sehr engagierter. Da ich im König Ludwig (Haus Alpenrose) unterkam, durfte ich den SPA-Bereich kostenlos benutzen, nur oben....... Allgemein Zufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Pro: Contra: Krankheit: Hip-TEP Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Nach einer Hüfte-TEP, bei der während der Operation eine Spalte im Schenkelbereich festgestellt wurde und die mit einer Doppeldraht-Kieferorthopädie behandelt wurde, kam ich zur Nachrehabilitation hierhin.

Bei mir war in keinem der Bereiche ein Missverständnis zwischen der Versorgung von Patienten der privaten und gesetzlichen Krankenversicherung zu erkennen, Orthopädie Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt (betrifft Krankenschwestern, Ergotherapie und Physiotherapie) Administration und Verfahren: befriedigt Pro:Unterkunft, Mahlzeiten Contra:medizinisch ärztliche Versorgung Krankheitsbild: nach Wirbelsäulenchirurgie Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Sauberkeit im und vor allem - Einbettzimmer !

Eine ärztliche Konsultation/Empfehlung gibt es diesbezüglich nicht, die so genannte ärztliche Aufnahmeprüfung war nur ein Einführungsgespräch (ChA P.), der Rehabilitationsverlauf wurde nicht von einem Arzt mitbegleitet. Allgemein zufrieden: sehr gut Beratungsqualität: gut ärztliche Behandlung: sehr gut Administration und Verfahren: sehr gut Pro:Supertherapeuten Contra:- Krankheitsbild:Kreuzband OP Privatpatient:nein Erfahrungsbericht: Abzockerei mit der Macht von drei.....

Allgemein zufrieden: befriedigt Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: unbefriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Pro: Große, großzügige, wunderschöne und reine Räume Contra: Ärztinnen und Ärzte, Lebensmittel, Preis Krankheit: Hüfte-TEP (Prothese) Privatpatientin:kein Erfahrungsbericht: Pflegepersonal: Das Krankenschwesternzimmer liegt im Flur. Allgemein zufrieden: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut Administration und Prozeduren: gut ärztliche Beratung: gut ärztliche Beratung: sehr gut ärztliche Beratung: sehr gut ärztliche Beratung: sehr gut ärztliche Beratung: sehr gut ärztliche Beratung: sehr gut ärztliche Beratung: sehr gut ärztliche Beratung: sehr gut ärztliche Beratung: sehr gut ärztliche Beratung: sehr gut ärztliche Beratung: sehr gut ärztliche Beratung: sehr gut ärztliche Beratung: sehr gut ärztliche Beratung: sehr gut ärztliche Beratung: sehr gut ärztliche Beratung: sehr gut.

Ich war auch mit der medizinischen Versorgung sehr aufrichtig. Häufig wird der gesundheitliche Zustand gefordert. Allgemein Zufriedenheit: Unbefriedigend Beratungsqualität: Unbefriedigend Ärztliche Behandlung: Unbefriedigend Administration und Verfahren: Weniger zufriedenstellend Pro: Schöne Lage der Anlage Contra: Mangelnde Gesundheitsversorgung Krankheitsbild: AHB nach Hüfte TEP Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Da bald auch das zweite Hüftgelenk ausgetauscht werden muss, habe ich im Netz nach Räumlichkeiten für die AHB recherchiert.

Ich bin auf diese Seiten aufmerksam geworden und möchte nun etwa ein Jahr nach meinem Besuch in König Ludwig über meine Eindrücke aufzeigen. Allerdings wurde im Schlussbericht festgestellt, dass die Behandlung gelungen ist, und ich war befriedigt, obwohl ich deutlich gesagt hatte, dass die Massnahme ein völliges Versagen war. Das so genannte Ristorante ließ bei der Speisenqualität und den Dienstleistungen viel zu wünschen übrig. Für die Gäste ist es sehr wichtig, dass die Gäste sich wohlfühlen.

Allgemeiner Zufriedenheitsgrad: unbefriedigend Beratungsqualität: weniger zufriedenstellend Ärztliche Behandlung: unbefriedigend Administration und Verfahren: zufriedenstellend Pro: Contra: Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Ich hatte die negativsten Erfahrungen mit der medizinischen Versorgung in dieser Stadt. Wenn es das aktuelle Gesundheitswesen oder das Gleichgültigkeitsgefühl der Mediziner ist - ich konnte diese Anfrage nicht aufgreifen.

Allgemein zufrieden: befriedigt (aber wegen der unliebsamen Ernährung oft dreiwöchig verhungert ) Beratungsqualität: weniger befriedigt Ärztliche Behandlung: weniger befriedigt (ein Lachspiel hat kaum mehr als 5 Minuten gedauert) Ärztliche Behandlung: weniger befriedigt (der letzte Termin war ein Lachspiel hat kaum mehr als 4 Minuten gedauert) Zufriedenstellend (aber oft verhungert wegen der unliebsamen Ernährung für drei Wochen) Beratungsqualität: weniger befriedigend Ärztliche Behandlung: weniger erfüllte sich ( "der letzte Termin war ein Lachspiel hat kaum weniger als die fünfte gedauert) Mögliche Anhaltspunkte gleich Null, letzterer Blick auf die Schrammen...kein Bericht!!!) Administration und Verfahren: sehr befriedigt Pro: Das Raumklima im Center ist durchgehend freundschaftlich und zuvorkommend Kontra: Das Mittagessen - für ein Süd-Zimmer im Akelei-Haus sind Abzockereien und überhaupt nicht berechtigt!!!!!

Allgemein zufrieden: befriedigt (wegen des Einsatzes des einzelnen Heilpraktikers Reha-Entlassung ohne Gehhilfen) Beratungsqualität: befriedigt (Beratung über Hilfsmittel, Ergotherapie) ärztliche Behandlung: weniger befriedigt (siehe Bericht) Administration und Verfahren: sehr befriedigt (Empfangsdame sachkundig und freundlich) Pro:Schöne Umwelt, Einbettzimmer gegen: Schwachstellende Verständigung zwischen Heilpraktikern und Hausärzten Erfahrungsbericht: In naturkundlich sehr schönstiger Umfeld.

Die brennenden Schmerz im rechten (gesunden) Schenkel, die ich zu Beginn der Reha dem behandelnden Hausarzt beschrieben habe, wurden vom behandelnden Hausarzt vernachlässigt und von einem Spezialisten nach der Reha als Nervenzündung festgestellt. Allgemein zufrieden: weniger befriedigend (wenig zu empfehlen) Beratungsqualität: unbefriedigend (inkompetent, verständnislos) ärztliche Behandlung: unbefriedigend (unempfindlich, patientenfremd) Administration und Verfahren: unbefriedigend (willig, aber inkompetent) Pro:Schön auf dem Land liegend Kontra:vermessenes, arrogantes, maschinelle Verhalten des behandelnden Arztes Privater Patient:ja Erfahrungsbericht: Als ausgebrannter privater Patient wurde ich in dieser Orthopädie-Spezialklinik zur Heilung zugelassen.

Die Orthopädie Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Pro:Servicefreundlichkeit Contra: Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: Top-Unterkunft in sehr gut ausgestatteten Einzelzimmern. Wir und andere Patientinnen kamen in einem viel besserem Zustand nach Deutschland.

Mehr zum Thema