Hallesche Nationale Auslandsreisekrankenversicherung

Krankenkasse Hallesche für Auslandsreisen

Mit der Alten Leipziger Lebensversicherung und der Halleschen Nationale. einer ausländischen Reisekrankenversicherung und einer Wassersportversicherung. Online-Kursabschluss für die Reisekrankenversicherung HALLESCHE.Kolumbus. Der Versicherungsschutz für eine Auslandsreisekrankenversicherung (ArKV).

Die HALLESCHE kündigt die internationale Krankenversicherung - so rasch geht es los.

Ich stimme zu, dass die Firma Afteralarm mit mir per E-Mail in Kontakt treten kann, um mir im Rahmen ihrer Dienstleistungen Offerten zu erstellen und mich über Nachrichten, Erläuterungen und Hilfestellungen zu Verbraucherfragen und Kündigungsverfahren für Vertragsabschlüsse zu unterrichten. Ich bin mir darüber im Klaren, dass ich diese Zustimmung durch eine E-Mail an info@aboalarm.de mit sofortiger Wirkung für die weitere Verwendung der Daten ändern kann.

Hiermit teilen wir Ihnen mit, dass der Widerspruch Ihrer Zustimmung die Legalität der auf der Grundlage Ihrer Zustimmung bis zum Widerspruch vorgenommenen Datenverarbeitung nicht beeinträchtigt.

HALLESCHEs neue Auslandskrankheitsrate: UMJEplus mit Leistungssteigerung

Im Bereich der Auslandsreisekrankenversicherung arbeitet die HALLESCHE Krankenhausversicherung an der Verbesserung ihres Angebots. Mit dem neuen Tarifen für UMJEplus werden kundenfreundliche Vorschriften und umfassendere Dienstleistungen angeboten. Im Krankheitsfall und Unfällen während der Ferien im Ausland übernimmt übernimmt die GKV die kostenpflichtigen für ambulanten und stationäre Notfallbehandlungen innerhalb der EU und in Ländern, mit denen ein sozialversicherungsrechtliches Abkommen vorliegt. Daher ist die persönliche Auslandsreisekrankenversicherung für ein Muss und auch für oft sinnstiftend privat versichert.

Bei dem neuen Tarifen erhält bietet der Verbraucher einen Rundumschutz für Ferienreisen ins europäische Ausland über einen Zeitraum von jeweils bis zu acht Wochen. Für Versichert bis 17 Jahre beträgt der Beitragssatz 8 EUR, zwischen 18 und 59 Jahre 12 EUR und ab 60 Jahre 45 EUR pro Jahr. Die Tarife für die Nutzung von für sind ein Jahr gültig und verlängert wird um ein weiteres Jahr verlängert.

Der Abschluss der internationalen Reisekrankenversicherung ist über die Website www.hallesche.de möglich.

Columbus - der neue Außenschutz der HALLESCHE Krankenkasse : PKV BU Blog

Wer auf eine Tour geht.... benötigt eine ausländische Reisekrankenversicherung. Welche Versicherungen gibt es? Die Versicherung übernimmt die anfallenden medizinischen Dienstleistungen im In- und Ausland. Die Versicherung übernimmt die anfallenden Gebühren. Liegt eine Krankheit bereits in Deutschland vor, ist auch deren Verschlimmerung im fremden Land mitversichert, und die Behandlung muss vor dem Start der geplanten Heimreise erfolgen. Die Versicherung erfolgt im Auslande, d.h. in allen Staaten, in denen die Versicherten keinen festen Wohnort haben.

Die maximale Schutzdauer beträgt 8 Kalenderwochen, oder die Versicherten können innerhalb dieser Zeit nicht reisen und/oder transportieren. Im Falle einer Arbeitsunfähigkeit wird der Versicherungsschutz um weitere 7 Tage erweitert und berechtigt den Inhaber zur Rückbeförderung. Kann dagegen die betroffene Person nicht transportiert werden, so wird der Versicherungsschutz so lange ausgedehnt, bis die betroffene Person wieder transportiert werden kann und der Retourenverkehr beginnen kann.

Wenn ein Kind mit seinen Eltern reist und einer von ihnen nicht reise- oder transportfähig ist, sind die Kleinen auch für einen längeren Zeitraum gedeckt, wenn sie unter 16 Jahre sind. Zusätzlich zu den Dienstleistungen von (frei wählbaren) Ärzten. Die Versicherung deckt auch den ärztlich notwendigen Transfer zum Hausarzt oder zum Spital. Im Falle von Zahnprothesen ist darauf zu achten, dass nur schmerzlindernde Behandlungen, ärztlich notwendige Zahnfüllungen in unkomplizierter Ausführung und die Instandsetzung von Zahnprothesen oder temporären Versorgungen gedeckt sind.

Mit Ausnahme von Seh- und Hörgeräten gibt es auch einen Versicherungsschutz für ärztlich notwendige Geräte, die zum ersten Mal während der Fahrt notwendig sind. Geburten sind nur dann sozialversichert, wenn sie vor der 97. Woche der Schwangerschaft stattfinden. Die Vorschriften für den Retourenverkehr sind von Interesse. Dort ist der Patient mitversichert, wenn der Retourentransport ärztlich ersichtlich ist. Selbst wenn die Krankheit so schwerwiegend ist, dass ein ambulanter Auslandsaufenthalt von mehr als zwei Kalenderwochen notwendig wäre, ist der Retourentransport krankenversichert.

Sollte die Auslandsbehandlung kostspieliger sein als ein möglicher Retourentransport (z.B. in den USA, Kanada oder Japan), ist ein solcher Retourentransport auch hier versicherbar. Die Versicherung deckt - für alle Transporte - das billigste und am besten geeignetste Verkehrsmittel. Welche Leistungen sind nicht gedeckt? Die neue Kolumbus-Tarifierung löst die bisherige Auslands-Tarifierung ab und ist für die folgenden festen Beiträge erhältlich:

Mehr Sicherheit? Wenn Sie noch durch eine Kreditkarten- oder andere Versicherung versichert sind, können Sie dort auch Ihre Rechnung vorlegen. Nimmt ein anderer Versicherungsnehmer an den Dienstleistungen teil, erhältst du von der HALLESCHE einen Bonuss. Die Prämie für die stationäre Behandlung beläuft sich auf bis zu 50% der von der anderen Versicherung übernommenen Aufwendungen, höchstens jedoch auf 50 pro Tag im Krankenaus.

Bei Vorlage der ambulanten Ausgaben und Teilnahme eines anderen Versicherers (kann auch PKV sein) wird auch hier 50% Prämie bis zu 100 pro Fahrt ausbezahlt. Zuerst muss man differenzieren, wo im Krankheitsfall derzeit eine Versicherung existiert. Wenn Sie rechtlich abgesichert sind, wird der Schutz im Inland nur dann gewährt, wenn ein sogenannter Sozialversicherungsschutz abkommen vorlag.

Wenn dies nicht der Fall ist oder wenn Sie außerhalb Europas unterwegs sind, müssen Sie sich um eine eigene Versicherung kümmern, damit Sie die anfallenden Gebühren nicht übernehmen müssen. Die internationale Reisekrankenversicherung ist dafür geeignet, da sie unter UmstÃ??nden die Reiseleistungen abdeckt. Wenn Sie eine private Krankenversicherung haben und in Ihrem Preis eine Auslandsdeckung inbegriffen ist, kann diese auch nützlich sein, da hier weder der Selbstbehalt noch eine mögliche Prämienrückerstattung auftritt.

Mehr zum Thema