Hanse Reiseversicherung

Reiseversicherung Hanse

MSC Reiseversicherung: Reisen Sie auf See mit absoluter Sicherheit. Hanse Merkur Reiseversicherung AG also belongs to the Hanse Merkur Insurance Group. Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu unseren Reiseversicherungen. Weitere Informationen zu den Versicherungsangeboten der Hanse Merkur finden Sie hier:. Mit Ihrem Angebot decken Sie das gesamte Spektrum der Reiseversicherung ab.

Kurze Hilfestellungen und finanzielle Absicherung

Es ist die wohl schwärmste Zeit des ganzen Jahrs, aber gerade auf Reisen ist man vielen Gefahren auszusetzen. Die Reiseversicherung bietet rasche Unterstützung im Notfall und bietet in vielen Fällen wirtschaftliche Sicherheit. Ab wann benötigst du eine Reiseversicherung? Diejenigen, die eine Fahrt unternehmen, erleben viel - bedauerlicherweise auch mal unangenehme Dinge. Ärztliche Besuche und Spitalaufenthalte im In- und Ausland können rasch kostspielig werden, eine Reiseversicherung ist daher ein Muss.

Welcher Reiseversicherer ist der passende für Sie? Die Reiserücktrittsversicherung mit Stornierungs- und Reiseabsicherung schützt den Kunden überall, unabhängig davon, ob er die Fahrt absagt, ein Reisegepäck verloren hat oder während des Aufenthalts ausfällt. Dabei kann es sehr rasch passieren, dass Sie einen Arzt aufsuchen müssen. Unglücklicherweise kommt es auch vor, dass unerwartet schwerwiegende Krankheiten auftauchen, die besondere Unterstützung benötigen, im Extremfall auch die Rückbeförderung in Ihr Heimatland.

Eine Reiseversicherung kann Sie nicht vor diesen unberechenbaren Ereignissen bewahren, aber sie kann Sie vor den höheren Ausgaben bewahren, die Ihnen entstehen würden, wenn Sie nicht versichert wären. Gerade für Angehörige mit Kind ist die Tatsache bekannt, dass ein Angehöriger vor einer Fahrt an einer Erkrankung leidet und der wohl verdiente Ferienaufenthalt nicht möglich ist. Eine Reiserücktrittsversicherung wird auch für exklusive Fahrten empfohlen, die lange vor der Abfahrt geplant sind.

Wer viel reist, für den ist eine jährliche Versicherung die günstigere Option. Für eine beliebige Anzahl von Fahrten innerhalb eines Jahrs ( "bis maximal 62 Tage pro Fahrt") tragen wir die anfallenden Gebühren für die ärztliche Betreuung und für einen ärztlich verantwortbaren und gerechtfertigten Krankenrücktransport. In der Praxisübersicht können Sie unsere unterschiedlichen Leistungen miteinander kombinieren und die für Sie am besten geeignete Reiseversicherung auswählen.

Hansemerkur Reiseversicherung, man sollte sich das Kleinformat ansehen.

Wir mussten am 05.02.2012 aus familienbedingten Gruenden kurzzeitig nach Deutschland fahren. Wenige Tage später (am 16. März) wurde bei mir eine Krankheit diagnostiziert, die zum einen aus Gesundheitsgründen eine schnelle Aufklärung erforderte, zum anderen auch, um unsere weitere Entwicklung nicht zu beeinträchtigen. Also mussten wir unseren Hin- und Rückflug nach Argentinien verlegen und waren gezwungen, mehr als 6 Monate in Deutschland zu bleiben.

Jetzt hatten wir unsere Rechnung an die Hanse-Merkur zur Rückerstattung nach Beendigung der Behandlung gesandt und sind wieder nach Argentinien aufgebrochen. Jetzt haben wir eine Ablehnung von der Hanse-Merkur erhalten. Weil wir seit mehr als 6 Monaten in Deutschland sind, halten wir uns an die Gesamtkosten. Aufwendungen, die vor dem Ende der 6-wöchigen Frist anfallen, werden ebenfalls nicht ersetzt.

Das Behandeln der Brandwunden war bereits vor Fristablauf erfolgt. Dennoch gibt es keine Möglichkeit einer Rückerstattung. Im Falle der Hanse-Merkur kommt bei Überschreitung der Lieferfrist wahrscheinlich der Grundsatz "alles oder nichts" zur Anwendung. Außerdem weisen wir darauf hin, dass wir bei der Hanse-Merkur nicht über die Firma Preuß, sondern über einen von uns beauftragten privaten Versicherungsbroker abgesichert sind, da zum Zeitpunkt des Abschlusses dieser Versicherungen keine Versicherungen über den TN temporär offeriert wurden.

Es ist jedoch nicht wahrscheinlich, dass Versicherte, die über Premiere kommen, unterschiedlich gehandhabt werden.

Mehr zum Thema