Holtzbrinck

Holzbrinck

Die Verlagsgruppe Holtzbrinck sorgte mit ihrer überraschenden Ankündigung, den "Tagesspiegel" zu verkaufen, für Schlagzeilen. Die Verlagsgruppe Holtzbrinck ist der richtige Arbeitgeber für Sie? Informieren Sie sich, welche Vorteile die Verlagsgruppe Holtzbrinck als Arbeitgeber auszeichnen. Websites der Marketing- und Vertriebsgesellschaft der Verlagsgruppe Holtzbrinck, Holtzbrinck Deutsche Buchverlage GmbH. Mit der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck GmbH mit Sitz in Stuttgart ist einer der größten Verlage in Deutschland vertreten.

Holtzbrinck.com

Der Holtzbrinck Verlag ist eine dezentrale Familienholding, die Autorinnen und Autoren, Forscherinnen und Forscher, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Lehrerinnen und Erzieher sowie Bibliothekarinnen und Erzieher sowie Leserinnen und Zuhörer in ihrer Entwicklung begeistert und mitträgt. Mit unseren hochwertigen Medien wollen wir den geistigen Dialog stimulieren, originäre Kontexte erzeugen und Einblicke und Übersichten in einer sich schnell wandelnden Gesellschaft gewinnen. Heute haben wir unter unserem Namen renommierte Herausgeber wie Nature (1869), Macmillan (1843), Springer (1842) und S. Fischer (1886) sowie junge Firmen wie Sapling Learning, Intellus Learning, ReaderCube oder NetworkDoktor sowie Investmentfonds, aus denen viele namhafte Start-ups wie z. B. Zealando oder Blixbus entstanden sind.

Als Unternehmen sind wir unserer Ursprünge und unseren traditionellen Wertvorstellungen tief verbunden und pflegen daher eine Firmenkultur, die sich durch Professionalismus, Mannschaftsgeist, Ehrlichkeit und Weltoffenheit auszeichnet. Auf dem Gebiet der Wissenschafts- und Fachveröffentlichungen sowie der Bildungsarbeit spielt Springer Natur eine hervorragende Stellung. Lernende werden beim Erlernen gefördert, Forschende und Wissenschaftler bei ihrer naturwissenschaftlichen Tätigkeit und Fachleute bei der Erreichung ihrer Lernziele und der Umsetzung ihrer Ideen.

Um möglichst vielen Menschen Zugriff auf neueste Forschungsergebnisse und qualitativ hochwertige Fachinformationen zu geben, ist Springer Natur Weltmarktführer bei Open Access und den meistzitierten Wissenschaftszeitschriften. Darüber hinaus nimmt Springer Natur eine gute Marktstellung ein als einer der führenden Anbietern von Lehrmitteln für den Fremdsprachenunterricht in Spanien und Lateinamerika und als Lieferant von bekannten und in ihrem jeweiligen Marktsegment führenden Markennamen im Fachinformationssektor.

Deshalb sind unsere Verlage bestrebt, ihren Autorinnen und Autoren mit größtmöglicher Aufmerksamkeit, Engagement und Beharrlichkeit den journalistischen, literarischen und wirtschaftlichen Fortschritt zu ermöglichen, den sie sich verdienen. Es ist uns ein großes Vergnügen, neben anderen großen Persönlichkeiten wie Nora Roberts, David Baldacci, Daniel Kahneman, Daniel Kehlmann, Jonathan Franzen, Ken Follett und Sebastian Fitzek zu unseren Autorinnen und Autoren Nobelpreisträgern wie Ernest Hemingway, Albert Camus, Alice Munro, Orhan Pamuk, Daniel Kahneman und Mario Largas Llosa zu gehören. Benutze!

Das Unternehmen versteht sich als enger Kooperationspartner von Forschern, Lehrern und Dozenten, von Spezialisten und Ingenieuren, die zu den Besten der Welt gehören. Das Macmillan Learning umfasst nicht nur so renommierte Drucke wie Bedford/St. Martin's, Hayden-McNeil, W.H. Freeman und Worth Publishers (mit Standardarbeiten wie A Writer's Reference von Diana Hacker, Psychologie von David G.).

Mys und Ökonomie von Paul Krugman), bietet aber mit den Digitalplattformen LaunchPad, Sapling Learning, Achieve, Electronic Student Feedback Systems (iClicker), Performance-Vergleichssysteme für Universitäten (Skyfactor) und ein Gesamtsystem zur Auswahl und Analyse von Inhalten (Intellus Learning) ein weit gefächertes Angebot an digitalisierten Lehr- und Lernmethoden. Hierfür werden die folgenden Methoden eingesetzt. Die Holtzbrinck Digital GmbH ist verantwortlich für unsere Investitionen in Start-ups in den Bereich Wissenschaft (durch Digital Science), Bildung (einschließlich Investitionen in lokale Marktführer wie AMBOSS und lecturio) und andere Bereiche von strategischer Relevanz (epubli, NetworkDoktor, goodfrage - die drittgrößte mobile Webseite in Deutschland, etc.).

Mit zukunftsweisenden Investitionen in Start-ups im Bereich Research und Science übernimmt Digital Science eines der strategisch wichtigen Wachstumsfelder unseres Konzerns. Erklärtes Anliegen der Digital Science ist es, die Wissenschaft als Kooperationspartner zu fördern und leistungsfähiger zu machen. Inzwischen gehören zum Produktportfolio namhafte Firmen wie Altmetric, Dimensions, Figshare, ReadCube, Symplectic, IFI Claims, GRID, Onleaf, Labguru, und PeerWith, ÜberResearch, TetraScience und Transcriptic.

Die digitale Wissenschaft bietet einen innovativen Ansatz für die enormen Möglichkeiten und Herausforde-rungen, die die Effektivität der Forschungsarbeit weiter steigern. Mit mehr als 2 Millionen Leserinnen und Besuchern pro Kalenderwoche und 12 Millionen Nutzerinnen und Besuchern steht die Erfolgsmarke ZEIT als eine der größten Buchverlage Deutschlands für unser Engagement für die Bereiche Qualitäts- und Innovationsförderung sowie für unser Bemühen, die Vielfältigkeit unserer Gesellschaften zu präsentieren.

Es ist uns eine Ehre, viele der wichtigsten Schriftsteller, Philosophen und Publizisten im deutschen Sprachraum zu Hause zu haben. Über unsere vielfältigen Kapitalbeteiligungen (Holtzbrinck Ventures z.B. ist vom Business Insider als Nr. 2 der Venture Capital Player in Europa gelistet) sind wir zusammen mit interessanten Unternehmern in vielversprechenden Branchen tätig, immer auf der Suche nach den aktuellsten technologischen Entwicklungen, Innovationsprozessen um Geschäftsmodelle.

Mehr zum Thema