Kfz Auslandsversicherung

Kfz-Auslandsversicherung

Im Ausland können Sie als Ergänzung zu unserer Kfz-Versicherung eine Schadensversicherung abschließen. Wird die Herabstufung im Falle einer Haftung oder eines Vollkaskoschadens immer dann erfolgen, wenn meine Kfz-Versicherung Leistungen für den Schaden erbracht hat? Startseite - Unfallmeldung - Das GK-System - Die DBGK - Schadenregulierung - Praktische Tipps - Vereinbarungen - Mitgliederverzeichnis - Informationen zur Kfz-Versicherung. Auf den ersten Blick ist die Kfz-Versicherung vielleicht nicht das spannendste Thema beim Kauf eines Autos. Für Reisemobile vermitteln wir eine speziell auf Reisemobile zugeschnittene Kfz-Versicherung.

Inwiefern und wann sind welche zusätzlichen Dienstleistungen zur Kfz-Versicherung nützlich?

Kfz-Haftpflicht-, Teil- und Vollkaskoversicherungen bieten in der Praxis einen umfangreichen Deckungsschutz. Eine Übersicht über ein Anschreiben, Schutz im Ausland usw. Der durch ein Anschreiben angebotene Schutz ist von Versicherungsunternehmen zu Versicherungsunternehmen unterschiedlich. Inbegriffen sind die Dienstleistungen, die in der Regelfall weit über die der normalen Versicherungen hinausgehen: Die Versicherungsleistung wird auch dann eingeräumt, wenn die Fahrt mit Zug, Autobus, Schiff, Flug, Fahrzeug oder einem ausländischen Fahrzeug begonnen wird.

Das Anschreiben gilt in der Regelfall innerhalb Europas, in nichteuropäischen Staaten, die zum Anwendungsbereich der EU zählen, sowie in Mittelmeeranrainern. Der Aufwand für den Letter of Protection ist im Vergleich zum Leistungsumfang niedrig. Die Entschädigung für die daraus resultierenden Folgen von Ungültigkeit, Sterbefall, Krankenhausaufenthalt und Erwerbsunfähigkeit wird in der Regelfall geleistet. Der überwiegende Teil der Leistung kann durch andere Versicherer wie Kfz-Haftpflicht-, Renten-, Risikolebens-, Kranken- und Unfallversicherungen abgedeckt werden.

Der Versicherungsschutz auf Mallorca umfasst von der versicherten Person verursachte Schäden an Dritten mit im Auslande gemieteten Mietwagen. Die Mehrkosten hat der Triebfahrzeugführer aus eigener Kraft zu tragen. Ähnliches gilt für die Deckung von Schäden im Ausland: Wenn Sie ein Fahrzeug außerhalb Deutschlands fahren, laufen Sie Gefahr, im Falle eines Unfalls keine vollständige Entschädigung zu erhalten.

Die ausländische Verlustdeckung deckt die Deckung der Differenzbeträge zwischen der vom Unfallgegner gezahlten Deckungsleistung und den angefallenen tatsächlichen Aufwendungen (in den meisten Fällen bis zur Hoehe). Darüber hinaus kann der Verletzte in der Regelfall alle Forderungen gegen seine Kfz-Versicherung einfordern. Diese kümmert sich um die Schadenregulierung. Die Deckung von Schäden im Ausland ist bis auf wenige Ausnahmefälle europaweit gültig.

Die Deckung von Schäden im Ausland wird je nach Versicherung kostenfrei oder gegen Entgelt gewährt.

Die Urlaubsreise mit dem PKW

Schliessen Sie eine Mallorca-Versicherung bei Ihrer Autoversicherung ab, bevor Sie ein Fahrzeug im fremden Land anmieten. Für das Fahrzeug gilt dann die inländische Versicherung. Wenn Sie mit dem eigenen Fahrzeug in den Urlaub reisen, benötigen Sie ein Autoanschreiben und einen europaweiten Unfallreport. Nur wenn Sie in den asiatischen Teil der Türkei reisen, müssen Sie sie mitnehmen.

Unsere Tipp: Halten Sie sich über Kfz-Versicherung & Kfz-Hilfe auf dem Laufenden mit unserem kostenfreien Rundbrief! In der Sommersaison benötigen Sie einen Regenschirm, eine Tauchausrüstung und eine Luftmatraze, im Herbst kommen der Rodel und die Ski-Ausrüstung in den Kofferraum: Besonders die Familie geht gern mit dem eigenen Fahrzeug in den Urlaub. Wer innerhalb Europas reist, muss sich keine Gedanken über seine Autoversicherung machen:

Wenn Sie jedoch ein Auto im benachbarten Land anmieten, ist die Situation anders: Auch wenn der gleichnamige Begriff schon sagt, so ist dieser zusätzliche Schutz nicht nur auf Mallorca und Spanien, sondern in allen Ländern Europas gültig. Besonders lästig ist eine Betriebsstörung oder ein Unglück im fremden Land. Im Falle einer Störung übernimmt der Versicherungsgeber die Organisation und Finanzierung des Pannendienstes.

Im Falle eines Unfalls übernimmt er die Rettung des Fahrzeugs und im Falle eines Totalverlustes die Entsorgung. Wenn Sie oder einer Ihrer Mitreisenden bei dem Unfallgeschehen verwundet wurden, umfasst das Anschreiben auch den Rücktransport des Patienten. Wenn Sie mit dem PKW in den Ferien sind, können Sie auch eine so genannte Auslands-Schadenversicherung abschliessen.

Im Falle eines von ihm nicht zu vertretenden Unfalls wird dieser die gesamte Schadenregulierung übernehmen und den entstandenen Sachschaden ersetzen, als ob die andere Partei des Unfalls eine Kfz-Haftpflichtversicherung nach deutschem Recht besäß. Das Problem bei einem Unfallgeschehen im Auslande beginnt oft damit, dass Sie, die andere Unfallbeteiligte und die lokale Polizeidienststelle nicht die gleiche Landessprache beherrschen.

In diesem Falle hat der Verband der Versicherungsunternehmen den European Accident Report erstellt, den Sie auf jeden Falle mitbringen sollten. Wenn Sie mit dem PKW in die Türkei reisen, benötigen Sie die Green Card nur, wenn Sie den Bosporus passier. Vergewissern Sie sich, dass die Türkei auf Ihrer Green Card steht. Der Deckel der Green Card reicht prinzipiell nicht bis zum Rumpfschutz.

Für den europäisch geprägten Teil der Türkei gelten Ihre normalen Kfz-Versicherungen wie in der EU. Auch in Deutschland können Sie mit 0,5 pro Mio. Liter Sprit im eigenen Körper mitfahren. Aber das ist bei weitem nicht in allen osteuropäischen Staaten der Fall, wie die Abbildung aufzeigt. Jeder, der die Promille-Grenzwerte nicht einhält, kann im grenzüberschreitenden Verkehr mit hohen Bußgeldern rechnen - Wiederholungstäter können ebenfalls inhaftiert werden.

Im Regelfall müssen Feriengäste vor der Fahrt auf die Autobahnausfahrt eine Skizze vorlegen.

Mehr zum Thema