Klinik Schillerhöhe

Praxis Schillerhöhe Klinikum

Das Klinikum Schillerhöhe ist auf die Behandlung von Patienten mit Atemwegserkrankungen spezialisiert. Hier hat die Robert-Bosch-Krankenhaus Klinik Schillerhöhe GmbH die Möglichkeit, zusätzliche Informationen für Patienten zu speichern. Einzelheiten, welche Zuschüsse die Klinik Schillerhöhe von der Pharmaindustrie erhalten hat. Patienteninformation Die Klinik Schillerhöhe von A bis Z Lieber Patient, wir begrüßen Sie in der Klinik Schillerhöhe! Auf dieser Seite finden Sie Informationen über die Pneumologieabteilung der Klinik Schillerhöhe.

Anfahrtsskizze - Wegbeschreibung - Klinik Schillerhöhe

Das Klinikum Schillerhöhe, Centrum für Lungenheilkunde, Thoraxchirurgie und Atemmedizin, hat seinen Sitz in Germering bei Stuttgart (Kreis Ludwigsburg), im Kreis Schillerhöhe. Schloß Einsamkeit und Einsamkeitallee befinden sich in direkter Nachbarschaft zum Spital. Auf dem Parkplatz nahe dem Haupteingang können Patientinnen und Patientinnen sowie Besucherinnen und Besuchern ihr Auto abstellen. Behinderte oder alte Menschen können unmittelbar vor dem Eingangsbereich aussteigen.

Längere Aufenthalte oder Parkmöglichkeiten sind nicht unmittelbar vor dem Eingang und außerhalb der Stellplätze möglich. Wir bitten um Verständniss und benutzen die verfügbaren Parkmöglichkeiten.

Klinik Schillerhöhe Robert Bosch Hospital (Clinic, Lung Diseases, Thoracic Surgery (Chest, Trunk)) in 70839 Görlingen

Inwiefern haben Sie diese Wertung für nützlich befunden? Erfahrungsgemäß können wir die Schillerhöhe nur empfehlen. Inwiefern haben Sie diese Wertung für nützlich befunden? Unglücklicherweise starb die Betroffene kurz nach ihrem Aufenthalt im Krankenhaus an den Folgen einer Herzschwäche. Die Klinik und/oder die Doktoren wurden von den verstorbenen Verwandten (zumindest bisher) nicht belastet."

Inwiefern haben Sie diese Wertung für nützlich befunden? Dr. Engel und Professorin haben es gelungen, eine schwerkranke Patientin in eine lebensbestätigende Person zu verwandeln. Dr. Engel und Professorin haben es gelungen, eine schwerkranke Patientin in eine lebensbestätigende Person zu verwandeln. Inwiefern haben Sie diese Wertung für nützlich befunden?

Erfahrung mit der Klinik Schillerhöhe in Tübingen, SW, 22.10.2018

Lungenmedizin Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:Super Krankenschwester Contra:nichts Krankheit:Akute purulente Bronchialerkrankung Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Ich war vom 18.10. 18 bis 22.10. 18 in der Klinik Schillerhöhe auf Stations 1. b.

Wenn es sein muss, würde ich definitiv zurück in die Klinik gehen. Schlafen Medizin Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro: Sehr befreundetes und fachkundiges Mitarbeiterteam im Schlafzentrum Kontra: Symptom: Schlafappnoe Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Bei der Ankunft war das Mitarbeiterteam (Stationsschwestern) ein wenig unfreundlich/gestresst, also habe ich mir gedacht: Oh je, das wird Spaß machen.

Lungenmedizin Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend (alles super) Beratungsqualität: sehr befriedigend (sehr patientenorientiert) Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend (super) Administration und Verfahren: befriedigend Ausrüstung und Design: sehr befriedigend Pro:Alles 1 a wie es jeder Kranke möchte Contra: Krankheit:Luftblase in der Brust (Lunge) Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Als Notfallpatient mit zwei Operationen war ich beinahe 2 in Nagold.

Nach der zweiten Operation wurde ich in die Klinik Schillerhöhe verlegt, da eine Luftpolsterfolie Operation entnommen werden musste. Nach knapp zwei Stunden Autofahrt mit der Vorrichtung kam ich in die Klinik. Schlafen Medizin Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: sehr befriedigend Ausstattungen und Design: befriedigt Pro:großartige Mitarbeiter Kontra:mussten lange auf den Arzttermin warteten Erkrankung: Schlafappnoe Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: Mit großer Verwunderung las ich die Begutachtung oder den Kommentarband von meinem Nachfolger.

Seitdem war ich mehrmals in einer Klinik und kann daher bedauerlicherweise vergleichen. Schlafen Medizin Gesamtzufriedenheit: Unzufriedenheit Beratungsqualität: weniger befriedigt (Stationsarzt versucht es zumindest) Ärztliche Behandlung: weniger befriedigt Administration und Verfahren: unbefriedigt (Chaos) Ausrüstung und Design: unbefriedigt (verbraucht, schmutzig) Pro: Die Frau an der Reception bei der Anreise, sehr freundlich und hilfreich.

Symptom: Schlafanfall Privatpatient: ja Erfahrungsbericht: Ich habe in dieser Erkrankung kaum eine Klinik durchlaufen. Die Klinik werde ich nicht auf freiwilliger Basis besuchen und auch das Schlafzentrum nicht aufsuchen. Brustschirurgie + Herzfunktion Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Prozeduren: sehr befriedigt Ausrüstung und Design: sehr befriedigt Pro:Persönlich war immer befreundet Ärztinnen und Ärztinnen nahezu alle Klassen Contra:Zwei Ärztinnen und Ärztinnen sind dort überhaupt nicht vertreten Krankheit:Lungenkrebs Privatpatientin:kein Erfahrungsbericht: Superklinik, Superärzte ziemlich gutes Krankenpflegepersonal.

würde ich definitiv in diese Klinik zurückkehren. Lungenmedizin Gesamtzufriedenheit: befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt (auch andere Therapiemethoden werden erwähnt) ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Ausstattungen und Design: befriedigt (strukturelle Unannehmlichkeiten (zu kleine Regenschauer) und bis zu fünf Schlafräume))

Pro:freundliches und gut geschultes Fachpersonal in allen Belangen Contra: klinisches Bild:Lungenkrebs Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Mein Mann war über 2,5 Jahre lang (manchmal nahezu täglich) in dieser Klinik. In dieser Klinik durchlief er wirklich alle Bereiche (Chirurgie, Intensive, Palliativmedizin, Tagesklinik, S3 und 4....). Es ist zu hoffen, dass diese Klinik bald eine neue permanente Führung hat (die "alte" war aus Sicht des Betroffenen eine Katastrophe) und dass das Team wieder verstärkt wird, damit das verbleibende Team nicht so sehr an seine Leistungsgrenzen stößt - zum Nutzen des Betroffenen.

Lungenmedizin Gesamtzufriedenheit: unbefriedigt Beratungsqualität: unbefriedigt Arztliche Behandlung: unbefriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:Freundlichkeit Krankenschwestern, Betreuung & Verabreichung Contra:Medizinische Versorgung gräben! Fass diese Klinik nicht an!!!!!!! Lungenmedizin Gesamtzufriedenheit: unbefriedigend (Nutzung der Klinik steht im Mittelpunkt, das Wohlbefinden des Patienten weit hinten) Beratungsqualität: unbefriedigend (3 völlig unterschiedliche Angaben zur vorgesehenen Bestrahlung,) ärztliche Behandlung: unbefriedigend (Ärzte / Überdoktoren so sehr überladen, dass sie Sie oft mit Wahrheiten konfrontieren, Chefarzt in der Mitte der Therapie verschwunden, keine Erklärung) Administration und Verfahren: unbefriedigend (man wird zwischen ambulantem) hin und her gedrängt und das nicht.

Einrichtung und Design: unbefriedigend (Fassade an der Seite und zurück renovierungsbedürftig, Räume auch im Inneren, Sperren auf Waldpfaden sehr unansehnlich) Pro:Some M. an der Rezeption, der Geruch des Futters, sonst nichts gegen alles andere Ich kann das klinische Bild beurteilen:Lungenkrebs, Chemotherapie Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: Ich habe diese Klinik wegen ihres ehemals hervorragenden Rufes für mich ausgesucht.

Der Chefarzt war anfangs MÃ??rz verschwunden (keine sinnvollen ErklÃ?rungen seitens der Klinik) und der Senior (!!!!) und seine Ãrzte mussten sich zusÃ?tzlich um diese MÃ??he kÃ? Brustkorbchirurgie + Herzmassage Gesamtzufriedenheit: unbefriedigt Beratungsqualität: unbefriedigt Ärztliche Behandlung: unbefriedigt (außer der Operation!) Administration und Verfahren: unbefriedigt Ausrüstung und Design: unbefriedigt Pro: Contra: Contra: Krankheitsbild: Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Schreckliche Klinik!

Es ist alles schmutzig, die Verfahren sind nicht richtig. Es schockiert mich zutiefst, dass es eine solche Klinik noch gibt! Allgemeines Wohlbefinden: unbefriedigt Beratungsqualität: unbefriedigt Ärztliche Behandlung: weniger befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro: Der Pastor und der Physiotherapeut waren sehr sympathisch und haben gelegentlich konstruktive Wörter gefunden.

Auch auf dem P3 waren wir mit dem Ergebnis befriedigt. Krankheit:Lungenkrebs Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Ich berichte hier über unsere Erfahrungen auf der Linderung. Herzchirurgie Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:Ausgezeichnete Chirurgie!

Contra:die Frauen bei der Registrierung/Empfang Krankheitsbild:Entfernung eines Nervenscheiden-Tumors im Brustkorb Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: So kann ich als Patient nur meine große Befriedigung über die Klinik oder die chirurgische Fachabteilung C ausdrücken! Dann war ich glücklich, denn wann immer ich etwas gebraucht habe, warst du immer da. Brustschirurgie + Herzen Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigt (optimale Versorgung) Beratungsqualität: sehr befriedigt (Ärzte waren immer verfügbar) Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt (Entlassung mit der Perspektive, wieder völlig befriedigt zu werden) Administration und Verfahren: sehr befriedigt (kompetente Beratung) Ausrüstung und Design: sehr befriedigt (moderne Ausrüstung, Reinheits-Top!) Beratungsqualität: sehr befriedigt (Ärzte waren immer erreichbar) Ärztliche Behandlung: sehr erfahrungsreich (Entlassung mit der Perspektive, wieder völlig erholt zu werden ) Ärztinliche Behandlung: sehr befriedigt (Entlassung mit der Perspektive, wieder restauratorisch einwandfrei) Verwaltungsservice: sehr erfüllend () Geräte und Design: sehr erfahrbar (moderne Ausrüstung, Reinheitsgrad)

Pro:Kompetenz und Sympathie von Medizinern und Pflegekräften Contra:Mit öffentlichem Verkehr wäre die Reise etwas schwieriger gewesen Krankheit:Lungenentzündung und Pleuritis mit einem schweren Krankheitsverlauf Privatpatient:nein Erfahrungsbericht: Mein jüngster Sohn musste mit einer lebensbedrohlichen Lungenentzündung und Pleuritis auf die intensivmedizinische Station aufgenommen werden, nachdem ihm in einem anderen Spital nicht mehr geholfen werden konnte und nur noch chirurgisch behandelt werden konnte.

Über diese Klinik habe ich nur Gutes zu sagen. Allgemeine Zufriedenheit: weniger befriedigend (keine Ganzheitsbehandlung ) Ärztliche Behandlung: befriedigt (im Kontext der Schulmedizin) Ärztliche Behandlung: befriedigt (im Kontext der Schulmedizin) Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: weniger befriedigt Pro: Es ist im Spital und in der näheren und weiteren Stadtbevölkerung vergleichsweise still Kontra: Barrierefreiheit mit öffentlichen Verkehrsmitteln schlecht, Parktarife zu hoch Krankheitsbild: Geschwulst bei Top-Patienten: kein Erfahrungsbericht: Mein Mann ist hier in der Klinik unglücklicherweise an Krebspatienten gestorben.

Das Palliativverfahren und die Betreuung durch die Pflegekräfte und Brüder selbst war nicht schlecht, aber im Dialog mit den Ärzten wurde mir klar, dass hier, wie in der Krankenkasse und der schulmedizinischen Praxis, bedauerlicherweise keine gesamtheitliche Therapie statt findet. In der RBK Schillerhöhe müssen (ambulante) Patientinnen und Patientinnen sowie autofreie Besucherinnen und Besucher, die mit dem Linienbus anreisen müssen, zunächst von der Haltestelle bis zum Spital den Hügel hinaufgehen.

Lungenmedizin Gesamtzufriedenheit: befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt (Mitarbeiter waren gelassen und fachkundig, keine Hektik) Ausstattungen und Design: befriedigt Pro:keine Eile des Personals Contra:es gibt nichts zu bemängeln Klinikbild:Lungenkrebs Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: Mein Stiefvater war dort wegen des Lungenkarzinoms in Bearbeitung.

Brust- und Herzchirurgie Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: sehr befriedigend Ärztliche Behandlung: sehr befriedigend Administration und Verfahren: befriedigt Ausstattungen und Design: befriedigt Pro:Pflegepersonal immer befriedigend, patientenfreundlich und sensibel trotz vieler Überbeanspruchungen Contra:Unterbesetzung des Pflegepersonals (aufgrund der Hauptferienzeit des Sommers ? ) Krankheit:Lungenchirurgie Erfahrungsbericht: Von der Einweisung zur Chirurgie, über die Hospitäler zur Pflege und schließlich zur Auszahlung, ich habe mich nie allein gebären oder verweilt.

Auf der Brustwand - geschützt vor dem üblichen Klinikbetrieb - war die Stimmung friedlich und angenehm, das sehr gut ausgebildete Pflegepersonal immer höflich und zuvorkommend. Lungenmedizin Gesamtzufriedenheit: weniger befriedigend Beratungsqualität: weniger befriedigend Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: unbefriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Vor- und Nachteile: Betrug: Symptome: Lungenpatient: kein Erfahrungsbericht: Auf den ersten Blick eine sehr attraktive Klinik.

Herzchirurgie Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt (Betten viel zu fest). Lungenmedizin Gesamtzufriedenheit: unbefriedigend (wenn ich nur meinen Familienvater versetzt hätte) Beratungsqualität: unbefriedigend (welcher Rat) Ärztliche Behandlung: unbefriedigend Administration und Verfahren: unbefriedigend (bestellt ohne Informationsbeatmungsgerät für Zuhause) Ausrüstung und Design:

Befriedigt (Die Ausrüstung ist nicht so bedeutend wie eine gute Behandlung) Pro:Nette neue Kollegen Kontra:Keine korrekten Angaben oder gar keine Angaben zum freiwilligen Krankheitsbild:Pneumothorax, Goldene COPD Privatpatientin:kein Erfahrungsbericht: Die Schillerhöhe war einst sehr gut mit Schwerpunkt auf wurde. Auf der Schillerhöhe wurde mein Familienvater wegen eines Pneumothoraxes versetzt. Den Besuch auf der Schillerhöhe würde ich niemandem mehr raten, bis sich dort etwas grundlegendes geändert hat.

Geldmangel in Krankenhäusern ist für die Patienten schädlich. Schlafen Medizin Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt (Wenn Sie gute Ratschläge wollen, bekommen Sie sie. Aufgrund) der kurzen Zeit muss aber auch eine Empfehlung eingeholt werden. Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt (ich habe viel gelernt.) Administration und Verfahren: befriedigt (ich muss bei der Registrierung mehrere Seiten von Dokumenten unterschreiben).

Ausrüstung und Design: erfüllt (es gibt einen Zeitplan für jeden Tag). Contra: Die Prozesse sind noch verbesserungsfähig. Symptom:Apnoe Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Ich fand das Registrierungsverfahren zu unbürokratisch. Lungenmedizin Gesamtzufriedenheit: unbefriedigend Beratungsqualität: unbefriedigend Ärztliche Behandlung: unbefriedigend Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: weniger befriedigend Pro:Situation Contra:Die ganze Klinik macht einen schmutzigen Abdruck Krankheit:Lung-Ca Privatpatient:ja Erfahrungsbericht: Ich wurde vom Marienhospital unmittelbar am SH registriert, nachdem während einer Befundkontrolle ein Bronchialtumor entdeckt wurde.

Wegen der schlechten Betreuung und der Reinheit des Hauses, die in meinen Ohren nicht gegeben war, packte ich meinen Gepäck und ließ mich ins Katharinenkrankenhaus bringen. Ich bin sehr glücklich dort. Lungenmedizin Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro: auf jede Fragestellung erhalten Sie nachvollziehbare Antworten Contra: Ich kann nicht berichten`s Krankheitsbild: COPD, Pneumonie Privatpatient: kein Erfahrungsbericht:

Allgemeines Wohlbefinden: unbefriedigend Beratungsqualität: unbefriedigend ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Vorurteile: Nachteile: Symptome: Lungenkarzinom Erfahrungsbericht: Schon jetzt, fast 1 1/2 Jahre nach dem Tode meines Vaters, habe ich Schillerhöhe nur noch wegen eines Gespräches mit dem Chefarzt Doktor.

Herzchirurgie Gesamtzufriedenheit: befriedigt Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Ausrüstung und Design: befriedigt Pro:Gut informierte Patientinnen Contra:Ich kenne nichts anderes Krankheit:Kein Erfahrungsbericht: Guter Tag! Als Physiotherapeutin bin ich in einem Rehabilitationszentrum tätig, wo wir oft Patientinnen und Patienten von der Schillerhöhe aus behandeln.

In der Regel kommen sie aus Deutschland gut bedient (wenn man es so nennen kann), gut informiert und vor allem befriedigt zu uns nach Deutschland. Denn ich habe den Anschein, dass alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf der Schillerhöhe inkompetente, nicht deutschsprachige, gefühllose "Monster" sind. Hier kann ich nur die Äußerungen meiner Patientinnen und Patientinnen beschreiben, dass sie sich fachkundig versorgt fühlten und dass sie auch einen Türkisch-Russisch,..... hatten.

Allen, die keine angemessene Betreuung erhalten haben, tue ich sehr leid. Es wird empfohlen, das Reklamationsmanagement der Klinik zu nützen. Lungenmedizin Gesamtzufriedenheit: unbefriedigend (egal ob Patient oder Verwandter, man sollte schön sein!!!!!! ) ) Beratungsqualität: unbefriedigt (Sie sprechen nur mit sich selbst und nicht mit einem) ärztliche Behandlung: weniger befriedigt (Blutdruckmanschette funktionierte nicht und hat immer alles gedrückt) Administration und Verfahren: unbefriedigt Ausrüstung und Design:befriedigend: befriedigt Pro:P3 P4 C4 sehr befriedigend und höflich Contra:Sehr unangen auf P2 Krankheitsbild:

Geschwulst Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Also war mein Vater jetzt schon mehrmals auf der Schillerhöhe und ich muss zugeben, dass sie alle schön und hilfreich waren, nur nicht auf der Position p2, er bekam eine Tracheotomie und kann im Moment nicht sprechen und die Krankenschwestern haben ihn gefragt und wie sollte er sie aufstellen?

Lungenmedizin Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigend Beratungsqualität: befriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Ausstattungen und Design: befriedigt (die Krankenbetten sind schlecht) Pro:Sehr gute Betreuung und Krankenpflege contra:Viele Auslandsärzte mit mangelnden Kenntnissen der deutschen Krankheit:Atemlosigkeit und Allergien Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Ich war jetzt 4-fach auf der Schillerhöhe und fühlste mich immer sehr wohl gekümmert.

Brustkorbchirurgie + Herzfunktion Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Pro:sehr freundlich hilfsbereite Patientenmitarbeiter Contra:nur eine Ausnahmen Krankenschwester auf der Intensiveinheit Krankheitsbild:OP Lungenkarzinom Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Ich war in der Schillerhöhe in der OP eines Lungenkarzinoms 7 Tage.

Dabei war ich absolut befriedigt. Das Beratungsgespräch und die Klärung durch die Ärztinnen und Ärztinnen ist sehr umfangreich, patientenfreundlich, professionell und leicht nachvollziehbar. So fühlte ich mich sehr wohl und gut versorgt und würde bei Bedarf gerne wieder dorthin gehen und kann die Klinik nur jedem weiterempfehlen. Lungenmedizin Gesamtzufriedenheit: unbefriedigend Beratungsqualität: weniger befriedigend Ärztliche Behandlung: befriedigt Administration und Verfahren: unbefriedigt Pro: Auf der normalen Station war es besser, Stationsmediziner sehr fachkundig und sympathisch Counter: immer das Abhängigkeitsgefühl Krankheit: Nach Komabeatmung und Training Privatpatient: ja Erfahrungsbericht: Aufgrund von Beatmungsproblemen aus dem UKT wurde auf die schillerhöhe umgestellt.

Brust- Chirurgie + Herzfunktion Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: sehr befriedigt Pro:Alle contra:Kann nichts Schlimmes behaupten Symptom:Lungenkrebs Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Lungenmedizin Gesamtzufriedenheit: Unbefriedigt Beratungsqualität: Unbefriedigt Ärztliche Behandlung: weniger befriedigt Administration und Verfahren: weniger befriedigt Pro: Pflegebedürftiger jetzt aus dem Spital entlassen Contra: Unfreundliche Erkrankung: Entwöhnung Privatpatient: kein Erfahrungsbericht: Mein Verwandter kam auf die Schillerhöhe und der erste Gesamterscheinungsbild war desaströs.

Lange Zeit habe ich hin und her gedacht, aber der einzig gute Aspekt ist, dass mein Verwandter inzwischen aus der Klinik entlassen wurde. Lungenmedizin Gesamtzufriedenheit: unbefriedigt Beratungsqualität: unbefriedigt Ärztliche Behandlung: befriedigt (mittelmäßig) Administration und Verfahren: befriedigt (mittelmäßig) Pro:NOTHING!!!!!! Contra:Sehr unfreundlich Personalerkrankung:Entwöhnung Privatpatient:nein Erfahrungsbericht: Meine Mütter wurde von der RBK in Stuttgart nachgerüstet.

Allgemeines Wohlbefinden: unbefriedigend Beratungsqualität: unbefriedigend Ärztliche Behandlung: unbefriedigend Administration und Verfahren: unbefriedigend Pro:nothing Contra:Pflegepersonal, ärztliche Betreuung, schlichtweg alles Krankheitsbild:Lungenkrebs Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Thoraxphirise + Herzen Allgemeine Zufriedenheit: Äußerst befriedigend (sehr sympathisch und höflich) Beratungsqualität: sehr befriedigend (Sie können viele ärztliche Behandlung: sehr befriedigt (nicht jeder kann mit jedem sein, aber sehr respektvoll) Verwaltungsaufwand und Verfahren: sehr befriedigend (Sie sind nicht das einzige Patent) Pro: Contra:

Krankheit:COPD Golden und Pre LTX Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Lungenmedizin Gesamtzufriedenheit: weniger befriedigt (hat sich dank meiner Fähigkeiten verbessert) Beratungsqualität: weniger befriedigt (hängt aber immer vom Leistungsträger ab) Ärztliche Behandlung: befriedigt (immer abhängig von der Person) Administration und Verfahren: unzufrieden (organisatorisch chaotisch) Pro:Einige Hoffnungsschimmer für Ärzte und Pflegekräfte Contra:Leider wenige Hoffnungsschimmer Krankheit:pulmonale Arterienhochdruck Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Seit 2006 bin ich immer wieder in der Schillerhöhe in der Ambulanz und Stationärmedizin.

Das Klinikum selbst ist wunderschön gelegen, Sie können von der Klinik aus spazieren gehen. Es ist mittelmäßig, mit einem Augenzwinkern zu quetschen, aber es gibt nur wenige Krankenhäuser mit guter Kochkunst. Allgemeines Wohlbefinden: sehr gut Beratungsqualität: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Behandlung: sehr gut ärztliche Leitung und Verfahren: sehr gut ärztliche Versorgung: sehr gut ärztliche Versorgung: sehr gut ärztliche Beratung, Ausbildung, Pflege und Hilfen Contra:---- Symptom: Schlafappnoe Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Der Vorwurf der ' Schlafapnoe' wurde von meinem Lungenarzt in Waihingen an die Klinik Schillerhöhe weitergeleitet.

Rat, Unterstützung und Bildung auf höchstem Niveau. Dies verdanke ich dem großartigen Team und den hochkompetenten Medizinern auf der Schwäbischen Alb, und ich freue mich, wiederkommen zu können! Nicht die Schillerhöhe war dafür verantwortlich - sondern die Patientinnen und Patienten, die ungeschickt oder zu wenig sprachen. Allgemeiner Zufriedenheitsgrad: weniger befriedigend (klinisches Bild ist nur am Rande enthalten) Beratungsqualität: unbefriedigend (Infoblatt ist nicht genug) Ärztliche Behandlung: befriedigt (ich hoffe, es fällt mir etwas auf) Administration und Verfahren: unbefriedigt (die Verfahren sind sehr schlecht) Pro:Nice ärzte contra:schlechter Service klinisches Bild:Lungenkarzinom Erfahrungsbericht: Chaosklinik, mit der Linken hat keine Vorstellung, was die rechte Handwerkszeugin tun soll.

Der Fick-Akku fragt mich nur, wie lange die Therapie dauern soll. Schlafen Medizin Gesamtzufriedenheit: weniger befriedigend Beratungsqualität: befriedigt (Arzt sprich nicht gut Deutsch) Ärztliche Behandlung: weniger befriedigt (Druck unter 6 Jahren wird nicht einmal ausprobiert) Administration und Verfahren: weniger befriedigt (Diagnose vor der ganzen Truppe, dann geht es schneller) Pro:nice Ein-Zimmer-Kontra: lauter Dauerfächer in der Nachtkarikatur klinische Bild:Schlafapnoe Privatpatient:no Erfahrungsbericht: Mündel - C1 schoen, mit Ihnen gewesen zu sein.

Herzchirurgie Gesamtzufriedenheit: sehr befriedigt Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: befriedigt Vor- und Nachteile: Nachteile: Symptome: Umgehung . KOPP Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Ich bin erfreut, dass ich nach einer Bypassoperation in diese Klinik überwiesen wurde . Schlafen Medizin Gesamtzufriedenheit: befriedigt (außer dem Essen) Beratungsqualität: sehr befriedigt Ärztliche Behandlung: sehr befriedigt Administration und Verfahren: weniger befriedigt Pro:Nice Klinikpersonal, gute Ausbildung Contra:Lebensmittelkrankheit: Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Das Team ist sehr sympathisch und kompetent, sowohl das Pflegepersonal als auch die Ärzteschaft.

Neurochirurgische Betreuung: unzufriedene Beratungsqualität: unzufriedene ärztliche Behandlung: unzufriedene Administration und Verfahren: unzufriedene ( "Die Frau aus dem Sozialdienst" hat uns sehr weitergeholfen. Pro:Standort der Klinik Kontra:Kompetenz Krankheitsbild:Schlaganfall Privatpatient:kein Erfahrungsbericht: Nachdem mein Mann einen Hirnschlag hatte und sich die Fragestellung gestellt hat, in welcher Rehabilitationsklinik, haben wir uns trotz aller Negativkritik für ein Gerlinger Krankenhaus entschlossen, weil es den rasantesten freien Marktplatz gibt.

Das Klinikum selbst ist wunderschön, hat eine tolle Location und große Räume.

Mehr zum Thema