Krankenkasse Nürnberg

Nürnberg Krankenversicherung

Nuernberg gilt als das Wirtschaftszentrum Nordbayerns. Mit Zuschüssen Ihrer Krankenkasse fit und gesund: das Präventions- und Krankenversicherungsprogramm im LADY STYLE Nürnberg. Was ist der feste Krankenversicherungszuschuss für Zahnersatz? Dr. Popp aus Nürnberg informiert über den Krankenkassenzuschuss für Zahnersatz.

Lokale Nachrichten und ausführliche Berichte zum Thema Krankenversicherung aus Nürnberg finden Sie hier.

Niederlassung SBK Nürnberg (Krankenkasse, GKV) in 90459 Nürnberg

Ich war jahrzehntelang freiwillig in einer renommierten GKV tätig und nutze die Gelegenheit zu einem Wechseln, als ich als Bezieher einer Alterspension verpflichtet wurde. Die SBK hat mich bereits während der Umstellung bestens unterstützt und beraten, nachdem mir meine Vorversicherer mitgeteilt hatten, dass meine Ehefrau wegen einer Kleinrente (15 Jahre Berufstätigkeit, 3 aufgewachsene Kinder) nicht mehr in der Familie versichert sein konnte.

Ich hatte während der gesamten Versicherungsdauer bei der bekannten Krankenkasse in den wenigen Kontaktfällen immer den Anschein einer "Dienstleistung nach Vorschrift" und war daher sehr beeindruckt von der Sympathie und dem Einsatz der SBK-Mitarbeiter. Dabei hatte ich es nicht mehr mit einer Einrichtung zu tun, sondern erhielt Antworten und Hilfestellungen zu meinen Fragestellungen und bin auch mit den "etwas mehr" rechtlich geforderten Dienstleistungen sehr mitverantwortlich.

In der Mitglieder-Info (Zeitung) werden darüber hinaus über Gesetzänderungen, SBK-eigene Offerten und/oder -möglichkeit (z.B. Bezugnahme auf die Beschaffung von weiteren Offerten mit Zahnprothesen, Fitnessprogrammen etc.) keine lange Wartezeit auf die Bewilligung eines Subventionsbeitrags mit Direktübermittlung an den Arzt (falls vom Betroffenen gewünscht), maschinelle Abfrage nach dem Begehren der zusätzlichen Zahlungsbefreiung pünktlich zum Jahresende für ChronikerInnen.

Alles in allem sind meine Ehefrau und ich mit dem Angebot der SBK "rundum" glücklich und ich kann diese Betriebskasse weiterempfehlen, die in all den Jahren meiner Zugehörigkeit trotz sehr guter Leistungspalette keine zusätzlichen Beiträge ohne Einschränkungen erhoben hat. "War über Dekaden freiwillig in einer renommierten GKV tätig und schöpfte die Chance auf einen Wechsel aus, als ich als Bezieher einer Alterspension verpflichtet wurde.

Die SBK hat mich bereits während der Umstellung bestens unterstützt und beraten, nachdem mir meine Vorversicherer mitgeteilt hatten, dass meine Ehefrau wegen einer Kleinrente (15 Jahre Berufstätigkeit, 3 aufgewachsene Kinder) nicht mehr in der Familie versichert sein konnte. Ich hatte während der gesamten Versicherungsdauer bei der bekannten Krankenkasse in den wenigen Kontaktfällen immer den Anschein einer "Dienstleistung nach Vorschrift" und war daher sehr beeindruckt von der Sympathie und dem Einsatz der SBK-Mitarbeiter.

Es dauerte nicht mehr lange, bis ich mit einer Einrichtung zu tun hatte, sondern erhielt Antworten und Hilfestellung bei meinen Anfragen, Nicht lange auf die Bewilligung eines Fördergeldes für Zahnprothesen mit Direktlieferung an den Arzt (falls vom Patient gewünscht), Automatischer Antrag auf Beantragung einer Eigenzahlungsbefreiung pünktlich zum Jahresendspät.....

Alles in allem sind meine Ehefrau und ich mit dem Angebot der SBK "rundum" glücklich und ich kann diese Betriebskasse weiterempfehlen, die in all den Jahren meiner Zugehörigkeit trotz sehr guter Leistungspalette nie ohne Einschränkung zusätzliche Beiträge erhoben hat.

Auch interessant

Mehr zum Thema