Liga Kv Katholischer Priester

Katholischer Priester der Liga Kv

LIGA Krankenkasse - Anschrift & Ansprechpartner ? LIGA Krankenkasse - Kontaktdaten & Ansprechpartnerin Sie ist eine rein berufliche Versicherung für konfessionelle Priester und/oder Priesterkandidaten in der BRD. Daher sind nur dt. Katholiken kirchlich mitversichert. Die LIGA Krankenhauskasse ist vor allem in Bayern aktiv.

Mit Hilfe der Zusammenarbeit mit der Bayerischen Versicherungsanstalt ist die Gesundheitsversicherung der Katholiken bestrebt, ihren Kundinnen und Kundinnen Sonderkonditionen zu vorteilhaften Bedingungen anzubieten.

Bei der LIGA Krankenhausversicherung WVaG wird die Privatpflegeversicherung von der Bayerischen Versicherungswirtschaft komplett abgewickelt und geschlossen. Darüber hinaus möchte die Gesellschaft eine ganzheitliche und der individuellen Lebensumstände angepasste Betreuung sicherstellen, damit die Versicherten sich über verschiedene Leistungen informieren können. Durch die relativ zurückhaltende Investitionspolitik von LIGA konnte das ungarische Finanzinstitut auch in konjunkturell schwierigen Phasen eine stabile Finanzlage erreichen.

Bei der Liga Gesundheitsversicherung werden die Krankenkassentarife nur an berechtigte Personen vergeben. Die katholischen Kleriker sind nicht der Pflichtversicherung unterworfen und haben auch Anspruch auf Zuschüsse. Die LIGA Krankenkasse für Katholiken Priester e. V. G. offeriert deshalb Sondertarife, die die Hilfe des Klerus wirksam ausweiten. Derzeit ist nicht bekannt, ob die LIGA KV der Katholischen Priester die Beiträge in den privaten Krankenversicherungstarifen für das Jahr 2015/2016 erhöhen wird oder ob und wenn ja, wo und in welchem zeitlichen Rahmen Beitragsgarantien ausgestellt werden.

Die LIGA Krankenkasse Katholischer Priester V.V.a.G. im Einzelnen| Tarifvergleiche

In der Unternehmensskala von Askore wird folgende Bewertungsskala verwendet: 1. mehr Information über das Unternehmen und die Unternehmen sgruppe der Unternehmenslinks: B: A: 2: Der Askore: Die Klinik bestimmt nach mehreren jährlichen Beurteilungskriterien ein Gesamtergebnis für jede einzelne PKV - auf der Grundlage von Beiträgen der Kassen oder allgemein zugänglichen Unterlagen. Jedem erfüllten Merkmal wird bei der Bewertung ein Wert zugeordnet, d.h. eine Gesamtzahl von Punkten entsteht, die auf sechs Sterne verschoben und in Sternchen wiedergegeben wird.

Anders als andere Ratingmethoden anderer Analysten greift Askore auf das so genannte Punktesystem (Score-Verfahren) zurück, das sich durch seine Klarheit und einfache Erlernbarkeit kennzeichnet. Diese Bewertung ermöglicht eine sachliche Bewertung von quantifizierten und qualitativ hochwertigen Merkmalen, die sowohl naturwissenschaftlich fundiert als auch durchsichtig und leicht verständlich sind. Die Bewertung kann mit einer Checkliste verglichen werden, in der die erzielten Ergebnisse (Punkte) zusammengefasst werden.

Ansonsten wird das Ergebnis mit "public information" (S. i.) markiert - in diesem Fall[ascore] Die scoring data systems AG nutzt ausschliesslich öffentlich zugängliche Daten für die Korrektheit und Aktualisierung, für die sie keine Haftung übernimmt. Die[ ascore] Das Thunderbird Consulting GesmbH ist bestrebt, die Inhalte - soweit möglich - auf deren inhaltliche Korrektheit und AktualitÃ?t zu prÃ?fen, Ã?bernimmt jedoch keine GewÃ?hr.

Die Bewertung ist keine kundenspezifische Bewertung, sondern eine Gesamtbewertung von kundenrelevanten Produktaspekten. Diese Vorgehensweise erlaubt so eine für jedermann verständliche und verständliche Bewertung, die zu wissenschaftlichen Erkenntnissen und wertvollen Resultaten anführt. In der Regel ist das Unternehmenscoring eine Bewertung von Bilanz-Kennzahlen oder wesentlichen Merkmalen, die nach dem oben genannten Scoringmodell bewertet werden.

Corporate Scoring ist grundsätzlich kein Finanzkraft-Rating, dessen Zweck es ist, die Kreditwürdigkeit des betreffenden Unternehmens zu beurteilen. Company Scoring bedeutet keine Empfehlungen für Finanztransaktionen jeglicher Couleur mit der Gegenpartei. Bei der Wahl einer Privatkrankenversicherung ist das Ascore: Bei der Wahl der "richtigen" Versicherung sollte die Krankenversicherung immer nur ein Gesichtspunkt sein.

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an [ascore] Das Torings GmbH.

Auch interessant

Mehr zum Thema