Lohnt sich eine Private Krankenversicherung

Ist die private Krankenversicherung das wert?

Der Wechsel in die private Krankenversicherung ist eine Frage der Lebenssituation des Einzelnen, und deshalb lohnt sich die private Krankenversicherung für gesunde Menschen. Der frühe Einstieg in die private Krankenversicherung lohnt sich: Je jünger das Eintrittsalter, desto besser der Gesundheitszustand und desto niedriger die Prämien. Ist die Warnung vor einer privaten Krankenversicherung gerechtfertigt? Häufig ist die wichtigste Frage "Wann lohnt sich eine private Krankenversicherung?

Altersvorsorge in der Privatkrankenversicherung

Im Gegensatz zu allen politischen Behauptungen nehmen die Beitragssätze zur gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) jedes Jahr zu. Für viele Menschen ist dies ein Anlass, über den Umstieg auf die private Krankenversicherung (PKV) nachzudenken. Die PKV ist ein wichtiger Bestandteil der PKV. Abschließend werden die Prämien der PKV unabhängig vom Einkommen errechnet. Diese Betrachtung hat sicherlich einen gewissen Aufhänger, denn die private Krankenversicherung in Deutschland steht nur denjenigen zur Verfügung, die entweder selbständig sind oder als Arbeitnehmer mehr als 49.500 mitbringen.

Für die meisten Menschen ist diese so genannten Beitragsbemessungsgrenzen eine unüberwindliche Barriere. Gerade für junge Menschen bietet die Privatversicherung ein erhebliches Sparpotenzial bei verbesserter Gesundheit. Je früher Sie zum Zeitpunkt des Beitritts sind, um so geringer sind die Monatsbeiträge. Bei älteren Menschen dagegen lohnt sich der Wandel kaum, zumal die Beitragszahlungen mit zunehmendem Lebensalter stark anwachsen.

Um sicherzustellen, dass die Prämien Sie nicht überfordern, hat der Versicherer nach dem Willen des Gesetzgebers eine Altersvorsorge vorsehen müssen, damit die Beitragssteigerungen im hohen Lebensalter mäßiger werden. Je früher Sie also in die private Krankenversicherung wechseln, um so mehr Gelder stellt die Versicherung für das hohe Lebensalter zur Verfügung. Wenn Sie zu spat in die private Krankenversicherung wechseln, ist die Altersvorsorge nicht ausreichend und die zu erwartende Beitragserhöhung im hohen Lebensalter ist dementsprechend hoch.

So ist es auch eine Sache des Einstiegsalters, ob sich die Änderung lohnt. Aber auch dieser Komfort hat einen Nachteil: Die Versicherung bezieht sich nur auf Sie. Wenn Sie im Verlauf Ihres Leben eine Familiengründung planen, kann der Umstieg auf eine private Krankenversicherung kostspielig sein. Die Privatversicherten müssen auch in diesem Falle für jedes einzelne Baby einen Zuschlag zahlen.

Es sollte auch eine weitere Erwägung angestellt werden: Nach dem Wechsel in die Privatversicherung ist es nicht mehr so einfach, in die Pflichtversicherung zurückzukehren. Der Bau von Lebkuchenhäusern mit der ganzen Gastfamilie in der Zeit vor Weihnachten ist nicht nur bei den Kleinen populär. Aber auch Ihre bevorzugte Schokolade kann für farbenfrohe Wohnhäuser verwendet werden - mit guten Anweisungen für den Wiederaufbau.

Vor Weihnachten heißt vor allem, dem Stress des Alltags zu entfliehen und Zeit mit der ganzen Welt zu verbracht zu haben. Ein wichtiger Bestandteil darf bei der Stimmung für das wohl beste Festival des Landes nicht fehlen: Milka beweist mit seinem Schokoladenhaus, dass man mit Pralinen sehr viel Kreativität zeigen kann, bevor man sie genießt. Die Schokoladenhäuser sind so abwechslungsreich wie die Milchriegel, so bunt und schmackhaft können die Schokoladenhäuser gestaltet werden: vom klassischen 100 Gramm Milka Alpenmilchriegel bis zur Dreiergruppe, die einzigartige Mixtur aus Alpenmilchschokolade, weisser und schwarzer Schokolade im 280er Jahr - immer nach Ihrem eigenen Geschmack.

Für diejenigen, die nicht nur den kontrastreichen Geschmack mögen, ist Milchka Küchenchefs die perfekte Wahl. Verpassen Sie nicht Ihre Gelegenheit, einen Reise Gutschein im Wert von 500, 1 von 5 Milchschlitten oder 1 von 15 Milchschokoladenpackungen zu gewinnen. Zur Teilnahme posten Sie Ihr Schokoladenhaus ganz unkompliziert auf Twitter oder Instagram, fügen #MilkaSchokohaus hinzu, adressieren die Adresse @milka_dach und registrieren sich auf der Milka-Homepage.

Auch die Tatsache, dass die Beitragsberechnung in der privaten Krankenversicherung unabhängig vom Gehalt erfolgt, kann schwierig sein. Geht eine Einkommensquelle für Selbständige verloren, verringert sich das Monatseinkommen. Schlussfolgerung: Ob sich der Umstieg auf die private Krankenversicherung lohnt, ist eine sehr persönliche Angelegenheit. Einerseits gibt es erhebliche Einsparpotenziale für junge Menschen und andererseits eine bessere Betreuung im Falle von Krankheiten.

Mehr zum Thema