Lvm Pferdeversicherung

Pferdeversicherung Lvm

Pferdereise: Nichts ist schöner, als die Natur mit Ihrem Pferd zu genießen. Tipp: Mit unserem Pferdehaftpflichtversicherungsvergleich profitieren Sie von den bestmöglichen Tarifen, mit denen Sie viel Geld sparen können. Pferdeversicherer: Schutz für Sie und Ihre vier sauberen Partner. Pferdereiseversicherung: Nichts ist schöner, als die Natur mit Ihrem Pferd zu genießen. Guten Tag, vor ein paar Wochen habe ich hier einen Artikel über meine Versicherung, die LVM, geschrieben.

Private Kunden - Produktübersicht

Dein eigenes Ross liegt dir sehr am Herzen. Aber auch ein finanzieller Raub oder Sterbefall des Tiers hat seine Wirkung. Ob Raub, Tötung oder permanente Nutzlosigkeit, mit unserer Pferdeversicherung sind Sie gut abgesichert. Die Pferdeversicherung ist eine Lebens- und Einbruchsversicherung. Du kannst diese Tiere versichern: Die Versicherung Ihrer Pferdeversicherung ist innerhalb Deutschlands gültig.

Durch unsere Pferdeversicherung sichern Sie sich gegen diese Vorfälle ab: Die Pferdeversicherung: Wir errechnen Ihre Kompensation aus dem Tierwert direkt vor dem Schadensfall und aus der Deckungssumme. Kompensationen aus anderen Versicherungsaufträgen oder Leistungen aus staatlichen Geldern (z.B. Tierseuchenfonds) sind auf die Kompensation anzurechnen.

Gewerbliche Kunden - Dienstleistungen - Products

Pferdeversicherung: Ihr Tier liegt Ihnen sehr am Herzen. Aber auch ein finanzieller Raub oder Sterbefall des Tiers hat seine Wirkung. Ob Raub, Tötung oder permanente Nutzlosigkeit, mit unserer Pferdeversicherung sind Sie gut abgesichert. Es ist unser Bestreben, Ihnen exakt den notwendigen Schutz zu bieten. Worauf sollte ich bei der Pferdeversicherung achten?

Private Kunden - Produktübersicht

Für wen ist die Pferdehaftpflichtversicherung abgeschlossen? Rechtlich ist der Pferdebesitzer derjenige, der "das gesuchte Tier im eigenen Interesse besitzt und benutzt und die Unterhaltungskosten trägt". Für sein Produkt ist er immer voll verantwortlich. Als Pferdebesitzerin oder Pferdebesitzer haben wir dafür den richtigen Schutz. Tierhalter ist die Person, "der eine unabhängige Generalautorität und Überwachung des Pferdes erteilt wurde".

Haben Sie als Besitzer z. B. einen Bekannten gebeten, sich für einen bestimmten Zeitraum um Ihr Tier zu kuemmern, ist sein Haftpflichtrisiko ebenfalls durch Sie versichert. Sollte die Fahrgemeinschaft selbst beschädigt werden (Personen- und Sachschäden), sind diese ebenfalls versichert. Ein ausländischer Reiter ist jemand, der in unregelmäßigen Abständen und ohne Rücksicht auf Ihr eigenes Tier mitfährt. Wohin kommt der Schutz der Versicherung?

Die Versicherung ist in Deutschland gültig. Für Aufenthalte in den EU-Staaten, der Schweiz oder Norwegen ist der Umfang des Versicherungsschutzes unbefristet. Die Versicherung deckt auch weltweite Aufenthalte im Ausland für bis zu 2 Jahre ab. Damit Sie auch im ungünstigsten Falle eine ausreichende Versicherung haben, empfiehlt sich eine Deckungssumme von 50 Mio. Sie.

Die Versicherung besteht uneingeschränkt aufgrund von Reitkappe, Sattel oder Zaumzeugbeschränkung oder Regelungen für die Paddockumzäunung. Mit PferdePlus haben Sie ein sorgenfreies Fahrvergnügen, denn Sie geniessen einen wertvollen zusätzlichen Schutz:

Mehr zum Thema