Lvm Zusatzversicherung

Zusatzversicherung Lvm

Im Falle einer Langzeitpflege zahlt die LVM-Zusatzversicherung eine erhöhte Pflegegebühr. Was für Zusatzversicherungen bietet LVM an? Erhalten Sie einen Überblick über die LVM-Zusatzversicherungen: Senden Sie Belege und Rechnungen für Ihre Voll- oder Zusatzversicherung einfach und unkompliziert über die LVM-App. Über den neuen Tarif des LVM dental plus habe ich mich informiert.

Private Kunden - Produktübersicht

Verbessern Sie Ihren Gesundheits- und Langzeitschutz zielgerichtet, z.B. für die Pflege als privater Patient im Spital, Heilpraktikerbehandlung, Hör- und Sehgeräte, Krankentaggeld, Pflegetagegeld und viele andere mehr. Unser Krankengeld-Rechner zeigt Ihnen, wie hoch die Deckungslücke für Pflichtversicherte nach 6 Schwangerschaftswochen ist. Mit unserem Pflegekosten-Rechner können Sie den Eigenbeitrag bei einer stationären Unterkunft in einem Altenheim errechnen.

Private Kunden - Produktübersicht

Sind Sie als gesetzesversicherter Mitarbeiter mehr als 6 Kalenderwochen erwerbsunfähig, verlieren Sie etwa 25 Prozentpunkte Ihres Einkunfts. Ihre Arbeitgeberin bezahlt für die ersten 6 Kalenderwochen, danach erhalten Sie von Ihrer Krankenversicherung ein Krankheitsgeld von ca. 75 Prozentpunkten Ihres Reineinkommens. Von da an verpassen Sie etwa 25 Prozentpunkte Ihres Einkunfts.

Mit dem Krankenhaus-Tagesgeld werden die Ausgaben für Ihren Krankenhausaufenthalt übernommen. Dies sind z.B. der 10 EUR Beitrag pro Tag, für max. 28 Tage pro Jahr. Private medizinische Versorgung durch den Chefarzt: Wir tragen die anfallenden Gebühren für die private medizinische Versorgung durch den Chefarzt. Bei Erwachsenen bezahlen wir bis zu 70 EUR, bei Kindern und Jugendlichen bis zu 20 Jahren bis zu 45 EUR.

Bei unseren neuen Ergänzungsversicherungen können Sie sich ganz persönlich und nach Belieben auf die Ambulanzleistungen konzentrieren. Für die stationäre Zusatzversicherung stehen Ihnen folgende Module zur Verfügung: Wir übernehmen: 100-prozentige Kosten für Präventivuntersuchungen und Impfungen. Maximale 600 EUR innerhalb von 2 aufeinanderfolgenden Jahrgängen. Bei naturheilkundlichen Anwendungen zahlen wir: 80 Prozentpunkte des Rechnungsbetrages.

Setzen Sie Ihren zusätzlichen Schutz beliebig zusammen! Wähle aus unserem Sortiment an Zusatzversicherungsprodukten aus. Unsere Komfortpakete mit günstigen Zusatzservices für Sie: Prothesen, Brille, Kontaktlinsen von Heilpraktikern. Dies ist die optimale Gesamtlösung für Sie, wenn Sie mit Ihrer Zusatzversicherung mehrere Versicherungen abschliessen und eine kosteneffiziente Komplettlösung vorziehen.

Verbinden Sie die Dienstleistungen mit unseren zusätzlichen Tarifen für Zahnprothesen. Für Intarsien, Füllungen aus Kompositen in Mehrschichttechnik, Krone, Brücke, Prothese und Implantaten werden 30 prozentig die Zahnbehandlungskosten und Zahntechnikleistungen übernommen. Für Dienstleistungen im Zusammenhang mit der eigentlichen Versorgung ersetzen wir Ihnen die anfallenden Gebühren bis zu einem Betrag von 1.100 EUR pro Einlage.

Wenn Sie eine B. eine Kronen verwenden, werden wir diese ungeachtet dieser Einschränkung zurückerstatten. Wir führen max. 6 Implantationen im Oberkiefer und max. 6 im Unterkiefer aus. Dabei werden auch bestehende Implantationen berücksichtigt. Darüber hinaus bekommen Sie 30 Prozentpunkte der Aufwendungen für funktionell-analytische und therapiebegleitende Dienstleistungen sowie für Diagnose-/Therapieleistungen, die direkt für die Pflege benötigt werden. Für die ersten vier Jahre der Versicherung gelten folgende Höchstgrenzen: 300 EUR im ersten Jahr, 450 EUR im ersten bis zweiten Jahr zusammen, 900 EUR im ersten bis dritten Jahr zusammen, 1.500 EUR im ersten bis vierten Jahr zusammen.

Seit dem fünften Jahr zahlen wir den gesamten im Preis enthaltenen Teil. Es werden 80 Prozentpunkte des Rechnungsbetrages übernommen, innerhalb von 3 Jahren bis zu 230 E. Dies entspricht einem Maximum von 230 E. Sie erhalten von uns 80 Prozentpunkte der Kosten für die Heilpraktikerbehandlung und die in diesem Rahmen verschriebenen Medikamente und Verbände; höchstens 680 EUR pro Jahr, im ersten und zweiten Jahr höchstens 340 EUR je Jahr.

Die Zusatzversicherung ist besonders auf die Bedürfnisse von Kleinkindern zugeschnitten. Für Mediziner, Zahnmediziner und Orthopäden ersetzen wir die anfallenden Gebühren bis zur maximalen Höhe der Gebühr. Falls Sie sich für die Tarifkombination EG-Komfort + K-Dental entscheiden, erhalten Sie die Gesamtsumme der prozentualen Anteile aus beiden Tarifkombinationen für Zahnbehandlungen im Zusammenhang mit der Gesundheit Ihres Babys zurück.

Der Gesamtbetrag der Rückerstattung, einschließlich der Leistungen der GKV, beträgt höchstens 100 Prozentpunkte des Rechnungsbetrages. Sie können die Module individuell auswählen und bestimmen, welche zusätzlichen Dienstleistungen für Sie von Bedeutung sind. Hausarztbehandlungen, Brille und Linsen (EG-Komforttarif): Rückerstattung von 80 v. H. des Rechnungsbetrages. Zahnprothesen: Der Zusatztarif (EG-Komfort) deckt 30 Prozentpunkte des Rechnungsbetrages, der Zahnarzttarif K-Dental 20 Prozentpunkte und die Kombinationen beider Präparate 50 Prozentpunkte.

Wenn du irgendwelche Probleme mit unserer Zusatzversicherung hast:

Mehr zum Thema