Muenchen Bayern

München Bayern

Offensichtlich reibt sich die Situation beim FC Bayern München gegen viele ehemalige Trainer und Spieler. Neueste Nachrichten in unseren FC Bayern-Meldungen: Der FC Bayern München II in der Liga Regionalliga Bayern unter Trainer Holger Seitz mit allen relevanten Statistiken inklusive Spielplan & Tisch. Die Mitglieder und Interessenten an der Arbeit der regionalen Arbeitsgruppe der AEU in München/Bayern sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Der Bayern-Trainer Niko Kovac steht kurz davor, den deutschen Rekordmeister zu verlieren.

14-tägiges Münchenwetter

Bestimmte ausgewählter Firmen können auf die Daten für die oben genannten Ziele Zugriff nehmen und sie weiterverwenden. Du kannst deine Auswahl individuell gestalten oder unsere Website weiterhin benutzen, wenn du mit den Zielen einverstanden bist. Welcher Dienstleister des IAB nutzt diese Daten? siehe hier. Was für Daten werden von IAB-bezogenen Dienstleistern genutzt? siehe hier. Zur Lieferung und zum Verkauf von Werbeanzeigen, die auch auf die Daten zurückgreifen und diese für die oben genannten Ziele benutzen können, setzen wir andere Werkzeuge und Verkäufer ein.

Du kannst deine Auswahl individuell gestalten oder unsere Website weiterhin nutzen, wenn du mit den Zielen einverstanden bist.

VfB Bayern

Der Schachdienst des Bayern München beklagt die Niederlage von Dr. Matthias Steinbacher. Wir sprechen der Angehörigen und Freunde von Matthias Steinbacher unser herzliches Dankeschön aus, den wir zweifellos in der Abteilung Schach des Bayern München sehr missen werden. Seit einigen Jahren ist Matthias Steinbacher ein etabliertes Mitglied des Teams des Bayern.

In jüngster Zeit hat er mit unserer dritten Nationalmannschaft in der Landesliga gespielt und war auch der bedeutendste Mitwirkende in unserer A-Nationalmannschaft, mit der er in der vergangenen Spielzeit den Meistertitel bei den Münchener A-Nationalmannschaftsmeisterschaften errang. Matthias Steinbacher nahm auch sehr gut an unseren blitzschnellen und schnellen Turnieren teil, bei denen er regelmässig einer der Preisträger war.

Auf dem ersten Wettkampftag der MMM 2018/2019 in der C-Klasse 1 trafen sich der SC Carrasch 45 München 6 und die siebente Mannschaften des Bayern München (im Bild von links nach rechts Arber Llenga, Michael Galow, Nikola Kalchev, Wolfgang Schönberger, Ludwig Lehner, Cem Imsak und Alexandra Maupas). Mit nur 14 Zug auf Platz 5 führte der Bayern München mit 1:0.

Auf Bord 1 konnte der Captain Ludwig Lehner überzeugend sein. Nachdem die beiden Turme ausgetauscht waren, konnte Weiß einen bedeutenden Mittelbauer und nach einigen weiteren Spielzügen einen Frauentausch besiegen, der schließlich zum 2:0 für den Bayern führten. Schon im ersten Lauf der neuen Spielzeit in der zweiten Liga East haben sich die Teams des Bayern und des MSC 1836 getroffen.

Erstmals seit Jahren kam es zu einem richtigen Lokalderby zwischen den beiden mit weitem Abstand traditionsreichen Münchener Schachclubs. Eine Partie, die beide Teams für sich entscheiden wollten, um für den Rest der Saison eine gute Position einzunehmen. Aber auch das dritte Team kam in der zweiten Qualifikationsrunde nicht über ein mühsames Remis hinaus.

Die Tatsache, dass das Team nach einer knappen einstündigen Rückstand von Brett 5 mit 0:1 einen ganzen Prozentpunkt verlor, weil sie nicht dabei waren, hatte sicherlich Auswirkungen. Der " Grosse Preis des Bayern " muss aufgrund von Planungsproblemen im Zusammenhang mit der Kombination München Schnellschach, die eigentlich für den 18.11.2018 vorgesehen war, verzögert werden.

Weil sich dieser langfristige Zieltermin bedauerlicherweise mit dem Heimspiel-Wochenende unserer Frauenmannschaft in der I. Liga überlappt und wir nicht zwei solcher Großveranstaltungen am selben Tag durchführen können, mussten wir nach einem Ersatzdatum suchen. Im November/Dezember war es uns jedoch nicht möglich, einen passenden Zeitpunkt oder einen geeigneten Ort zu bestimmen, so dass wir nun dazu angehalten sind, das Wettbewerb noch weiter zu verzögern.

Der zweite Lauf der FCB-Vereins-Open wird ausbezahlt. Mit den beiden Jungstars des Bayern München beteiligen sich die beiden Münchner Nachwuchstalente auch an der heurigen Jugend-WM, die an diesem Samstag in Santiago de Compostela, Spanien, ihren Anfang nahm. Im Vorfeld der WM wurde vom 26.10. bis 30.10. 2018 ein Trainingskurs durchgeführt, für den der Bayern auf dem Campus des Bayern für den organisierenden Dt. Schachverband ein Gelände zur Verfügunggestellt hat.

Es war nach dem Kinder- und Jugendcup des Bayern im Juni bereits das zweite Jugendtreffen in diesem Jahr auf dem Campus des Bayern! Die Partie gegen den bevorzugten Moderator startete gut und alle bayerischen Damen waren gut im Rennen. Unglücklicherweise dauerte die Führungsrolle nicht allzu lange, Carolin Dirmeier absolvierte ein engagiertes Angriffsspiel, aber ihre Kontrahentin präsentierte sich taktil und siegte.

Auf die Österreicherin Lisa Hapala griffen Alessia Santeramo, eine neue Spielerin aus Bayern, mutig an. Im Rahmen der ersten Auswahlrunde des FCB Vereins-Open waren 26 der 29 teilnehmenden Personen in Aktion. In der ersten Gruppe ließen sich die anderen drei Zeit. Erwartungsgemäss haben sich in der ersten Etappe eines Schweizer Systemturniers beinahe ausschliesslich die favorisierten Spieler durchgesetzt.

Der zweite Durchgang ist für die zweite Novemberwoche geplant.

Mehr zum Thema