Nürnberger Versicherung Schadensregulierung

Die Nürnberger Versicherung Schadenregulierung

Mit den Nürnbern haben wir totalen Stress. Dienstleistungsqualität" für ihre hervorragende Kfz-Schadenabwicklung. Gern ermitteln wir Ihren individuellen Versicherungsbedarf! Haftpflichtversicherung bei der Nürnberger Versicherung. Ein Anruf von der gegnerischen Versicherung HUK Coburg (bei der.

TÜV NORD zertifiziert die Kfz-Schadenregulierung der NÜRNBERGER-Versicherung "Geprüft....

Hannoversche (ots) - Die NÜRNBERGER Kfz-Versicherung ist als erster deutscher Versicherer vom TÜV NORD CERT für die Dienstleistungsqualität seiner Kfz-Schadenabwicklung zertifizier. Die Urkunde für "Certified Service Quality" wurde von Hans-Günter Seewald, Leiter der Abteilung für Güte und Arbeitssicherheit bei TÜV NORD CERT, an Dr. Armin Zitzmann, stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes der NÜRNBERGER Beteiligungs-Aktiengesellschaft, auf der Hauptversammlung des Zentralverbands des Deutschen Kfz-Gewerbes (ZDK) in Nürnberg überreicht.

Mit dem TÜV NORD CERT-Prüfzeichen "Geprüfte Servicequalität" wird gezeigt, dass der Dienst im zertifzierten Betrieb keine Wünsche offen läßt und die Verbraucher bestens aufbereitet sind. Vorraussetzung für eine gelungene Zertifikation ist die Verbesserung eines leistungsfähigen Dienstleistungsmanagements und dessen schlüssiges Controlling. Für die Schadenregulierung hat die NÜRNBERGER AutomobilVersicherung nachgewiesen, dass alle Zertifizierungskriterien durch TÜV NORD CERT erfullt sind.

In einer umfassenden Umfrage waren rund 10000 Kundinnen und Servicekunden mit der Abrechnungsqualität der NÜRNBERGER Auto-Versicherung sehr hoch. Im Anschluss an das erfolgreiche Zertifikationsaudit darf die NÜRNBERGER AutomobilVersicherung nun das TÜV NORD CERT-Prüfzeichen "Geprüfte Servicequalität" tragen.

Kfz-Versicherung: Schwierigkeiten bei der Schadenregulierung

Den Wagen so gut und günstig wie möglich zu sichern - das ist der starke Wille vieler Fahrzeughalter, wenn es um die Auswahl einer Versicherungsgesellschaft geht. Aber eine " gute Kfz-Versicherung " zu bekommen, erscheint für viele Fahrer immer komplizierter, denn kaum tritt ein Schaden ein, wird die Versicherung immer knapper. Spätestens wenn es darum geht, nach einem Unglück einfach und rasch an dein Kapital zu kommen, gestaltet sich die Verständigung zwischen Versicherung und Verbrauchern immer schwierig.

Die Hauptproblembereiche erscheinen die immer schlechter werdende Abwicklung von Kraftfahrzeug-Haftpflichtschäden und die schleppenden Durchlaufzeit. 72% der untersuchten Juristen gaben bei der Beurteilung der Versicherungsleistungen an, dass sie sich in den letzten fünf Jahren verschlimmert haben, insbesondere im Hinblick auf die Schadenregulierungsbereitschaft der Versicherungsgesellschaft. 52% der Teilnehmer erkennen gar eine signifikante Eintrübung.

Vielfältig erscheinen die Konzepte der Versicherungsgesellschaften und die Opfer sind im Schadenfall die Auftraggeber, da sie immer weniger auf eine reibungslose Bearbeitung des Versicherungsfalles setzen können und auch nach Monaten vergeblich auf die ihnen zustehenden Vergütungen ausharren müssen. Vor allem die Marktführer HUK-Coburg, Allianz und VHV ärgern sich über häufig und weitgehend unbegründet gekürzte Sozialleistungen, völlige Lohnverweigerung und überdurchschnittlich lange Wartefristen und werden in der Befragung als ungünstig wahrgenommen.

Obwohl bei der Auslegung der Untersuchung berücksichtigt werden musste, dass die erwähnten Versicherungsgesellschaften über eine große Anzahl von Versicherungsverträgen verfügen und sich die Streitigkeiten mit jüngeren Versicherern entsprechend verschärfen würden, zeigten die Umfrageergebnisse einen klaren qualitativen Unterschied zwischen den 20 verkaufsstärksten Versicherungsgesellschaften für eine große Anzahl von Fragestellung. Besonders unzufrieden war HUK-Coburg mit der Problematik der "Schadenregulierung".

So waren 68% der Rechtsanwälte davon Ã?berzeugt, dass in diesem Bereich am hÃ?ufigsten Probleme bei der Regelung von HaftpflichtschÃ?den auftreten wÃ?rden. Die großen Versicherungsgesellschaften entwickelten sich auch in der Rubrik "Bearbeitungszeiten" nicht gut. Nach Angaben von 50% der untersuchten Juristen hat die Postbank in den meisten Fällen überproportional lange Warte- und Durchlaufzeit.

An zweiter Stelle stehen HUK-Coburg mit 36 Prozent und VHV mit 33 Prozent. In den beiden Versicherungsgesellschaften Aachen Münchener und Gothaer werden sowohl bei der Schadenregulierung als auch bei den Durchlaufzeiten relativ wenige aufgetretene Mängel gemeldet. Dies sind die kompletten Resultate der Problematik der Schadenregulierung durch die Kfz-Versicherung: Während Allianz und VHV die Untersuchungsergebnisse nicht kommentieren wollten, lehnte HUK-Coburg die Kritiken ab.

Mit 11 Mio. abgeschlossenen Verträgen würde die Versicherungsgesellschaft noch weniger Reklamationen entgegennehmen und weniger häufig als bisher am Markt üblich Abläufe mit Käufern und Anspruchsberechtigten durchführen. Auch der GDV bemängelt, dass die an der Befragung beteiligten Rechtsanwälte keine Erfahrungen mit befriedigten Versicherungsnehmern haben, sondern ihre Bemerkungen nur auf Streitigkeiten und Reklamationen ausrichten werden.

Darüber hinaus treffen die Versicherungsunternehmen ihre Entscheide immer häufiger weniger nach rechtlichen als nach unternehmerischen Gesichtspunkten. Wie verhält es sich, wenn die Kfz-Versicherung nicht bezahlt wird? Unter gewissen Voraussetzungen können Kfz-Versicherer ihre Schadenregulierung reduzieren oder die Auszahlung von Leistungen ganz unterlassen. Es ist für die Versicherten oft nicht einfach zu beurteilen, wann die Leistungskürzung überhaupt berechtigt ist.

Zuerst muss geprüft werden, ob der entstandene Sachschaden überhaupt durch die Versicherung abgedeckt ist. Darüber hinaus leisten die Versicherungsgesellschaften auch dann keine Zahlungen, wenn die Versicherten eine Dienstpflichtverletzung (sog. Pflichtverletzung) erlitten haben. Dies ist z.B. der Fall, wenn der Versicherungsnehmer den Verlust nicht frühzeitig an die Versicherungsgesellschaft mitteilt. Wenn jedoch die Versicherung für den Anspruch verantwortlich ist und Sie immer vertragsgemäß gehandelt haben, darf der Versicherungsgesellschaft bei der vollen Regulierung des Anspruchs nichts im Weg sein.

Lehnt Ihre Versicherung die Auszahlung ab und sind Sie sich über die Legalität dieses Verfahrens nicht sicher, lässt du die Zahlungsverweigerung von einem Rechtsanwalt gerichtlich überprüfen. Oft sind diese Versicherungsgründe rechtswidrig und können gut behandelt werden. Arrangieren Sie noch heute ein kostenloses Erstgespräch mit einem unserer versierten Versicherungsanwälte und wir zeigen Ihnen Ihre Erfolgsaussichten.

Die Schlussfolgerung über eine unzureichende Schadenregulierung für die Kfz-Versicherung durch die Versicherungsgesellschaften könnte daher wie folgt lauten: Ohne massiven Druck der Versicherungsnehmer kein Bargeld. Aber auch andere Versicherungsgesellschaften, neben der Kfz-Versicherung, verweigern immer öfter die Zahlung des entstehenden Schadens und genehmigen Auftraggeber und Anspruchsberechtigte nur, was mit aller Härte oder von einem Rechtsanwalt und vor Gerichten umkämpft wird.

In immer mehr Fällen versucht eine Versicherungsgesellschaft, ihre Vorteile auf Kosten der Versicherten zusammenzufassen, was es schwierig macht, Schadensfälle ganz ohne Rechtsbeistand zu regulieren. Wenn Ihre Kfz-Versicherung auch nach einem Schadenfall keine Leistungsauszahlung wünscht, kontaktieren Sie unsere versicherungsrechtlichen Rechtsanwälte und beschreiben Sie Ihren Schaden.

In einem kostenlosen Erstgespräch werden wir Ihren Sachverhalt für Sie sorgfältig untersuchen und Ihnen Ihre Handlungschancen gegenüber dem Versicherungsunternehmen zeigen.

Mehr zum Thema