Pax Familienfürsorge Zusatzversicherung

Zusatzversicherung für die Pax-Familienfürsorge

Zusatzversicherungspaket als Rundumschutz; stationäre Zusatzversicherung; ambulante Zusatzversicherung; Zahnzusatzversicherung. Das Unternehmen PAX-FAMILIENFÜRSORGE Krankenversicherung AG im Bereich der Kirchen.

Darin enthalten ist auch der Tarif "ZZ Premium Plus" der PAX-Familienhilfe, kurz: PAX. Die Advigon Versicherung bietet exklusiv die PKV-Zusatzversicherung an. ("I") Vollversicherung; ("II") Zusatzversicherung; ("III") Pflegezuschlag).

Gratis PKV-Testsiegervergleiche

Der Öko-Tarif als Einstiegstarif richtet sich vor allem an preissensitive Verbraucher, während der Select-Tarif für Versicherungsnehmer bestimmt ist, die einen ausgeglichenen Versicherungsschutz anstreben. Die Öko-Tarife sind eine kostengünstige Variante der GKV und richten sich in erster Linie an junge Berufstätige oder Selbstständige, die auf günstige Prämien achten. Beim Ökotarif kommt das Fachprinzip zur Anwendung, nachdem 80 Prozentpunkte im Rahmen einer unmittelbaren Beratung mit dem Fachmann vergütet werden.

In der Klinik kommen die allgemeinen Standardleistungen zur Anwendung; 60 Prozentpunkte werden für Zahnprothesen ausbezahlt. Darüber hinaus richtet sich der Select-Tarif an Selbstständige und Mitarbeiter, die eine Familienversicherung abschließen wollen. Hier gilt auch das Prinzip des Spezialisten mit einer Kostenannahme von 80 prozentig; im Spital sind die Unterkunft im Doppelzimmer und die Behandlung durch den Chefarzt möglich.

Bei Zahnprothesen werden 80 Prozentpunkte ausbezahlt. Private Behandlungen bei einem Hausarzt, Zahnmediziner, Heilpraktiker, im Spital und im Auslande, Unterkunft in einem Einzel- oder Doppelzimmer und Behandlung durch einen Chefarzt im Spital sind möglich. Bis zu 80 prozentige Kosten für Zahnprothesen werden übernommen.

Privatzusatzversicherung im Jahr 2018 getestet

Mit diesen Tarifen wurden die besten Gesamtleistungen für Mitarbeiter, Freelancer und Selbständige erzielt: Die Mitarbeiter bekommen nach 6 Arbeitsunfähigkeitswochen von ihrer GKV ein tägliches Krankengeld. Diese ist jedoch geringer als ihr übliches Gehalt und beläuft sich auf 70% des Bruttogehalts bis zu einer Bemessungsgrenze von 4.425 EUR pro Monat (und nicht mehr als 90% des Nettogehalts).

Allerdings darf jeder, dessen Lohn die Einkommensschwelle überschreitet, nicht mehr als 2.723 EUR pro Kalendermonat an Krankheitsgeld erhalten. Selbständige in der gesetzlichen Krankenversicherung haben mehrere Optionen, ihren Lohnausfall bei verlängerter Erwerbsunfähigkeit zu decken: Selbständige wollen ihr Verlustrisiko jedoch in der Regel dauerhaft, idealerweise für ihr ganzes Arbeitsleben, abdecken. Musterkunde 1 - Mitarbeiter: Musterkunde 1 - Freiberufler: Musterkunde 3 - Selbstständiger: Um dies zu bestimmen, wurde der Quotenwert aus dem Betrag und dem im entsprechenden Muster angegebenen Tageskurs ermittelt.

Es wurde geprüft, wie lange ein Musterkunde erwerbsunfähig sein muss, bevor er bei teilweiser Arbeitsunfähigkeit auch ein Taggeld bekommt und über welchen Zeitabschnitt sich die Höchstdauer der Leistungen auswirkt. Die Versicherten bekommen je nach Tarifen für weitere drei Kalendermonate zum Hälfte des Tagessatzes oder sechs Kalendermonate zum ganzen Tagespreis Krankengeld. Geeignet für einkommensstarke Arbeitskräfte:

Eine Tagespauschale von 40 EUR ab dem vierten Tag der Krankheit liegt zwischen 10 und 13 EUR pro Jahr. Geeignet für Freelancer mit einem hohen Einkommen: Eine Tagespauschale von 120 EUR ab dem Zeitpunkt des Inkrafttretens der Krankheit liegt zwischen 45 und 60 EUR pro Jahr. Geeignet für Selbständige mit einem hohen Einkommen: Eine Tagespauschale von 20 EUR ab dem fünfzehnten Tag der Erkrankung liegt zwischen 17 und 18 EUR pro Jahr.

Die Versicherung gewährt Tagesgeld nur bis zur Hoehe des laufenden Nettos. Sind die Nettoeinnahmen nach Vertragsabschluss zurückgegangen, bezahlt der Versicherungsgeber ein geringeres Taggeld als ursprünglich im Vertrag vereinbar. Selbständige bekommen nicht immer den gewÃ?nschten Tagespreis zum gewÃ?nschten Dienstbeginn. Die Selbständigen haben durch den Kostenabzug die Chance, ein vergleichsweise niedriges Arbeitseinkommen zu besteuern.

Sichern Sie sich und Ihre Angehörigen frühzeitig mit einer Krankenzusatzversicherung ab. Er erhält wirtschaftliche Sicherheit bei lang anhaltender Erkrankung, erhält Sozialleistungen auch an Sonn- und Feiertagen sowie bei Kurbehandlungen, Rehabilitation oder Krankenhausaufenthalt.

Mehr zum Thema