Pflegegeldversicherung Vergleich

Vergleich der Pflegegeldversicherung

Tagesgeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung, ein Leistungstarif im Bereich der Pflegegeldversicherung. Springen Sie zu Weshalb Compare Pflegesätze ohne Gesundheitsfragen ? und Sie erhalten in Kürze die Daten für Ihren individuellen Vergleich. Vergewissern Sie sich mit uns über zusätzliche Pflegeversicherungen der Testsieger der Stiftung Warentest und Ökotest. Dienstleistervergleich: Zentrale Pflegeversicherung.

Zusatzversicherung Vergleich Pflegetagegeld alle Testgewinner im Ist-Vergleich

Eine vernünftige Erweiterung des Pflichtversicherungsschutzes stellt die angebotene Privatzusatzversicherung dar. Achten Sie auf eine bestmögliche und auch im hohen Lebensalter bezahlbare Versorgung - mit der persönlichen Pflegegeldversicherung. Jede juristisch oder persönlich versicherte Person muss eine obligatorische Krankenpflegeversicherung abschliessen. In Abhängigkeit von der ermittelten Pflegeebene bezahlt die Krankenkasse einen Höchstbetrag von 1.262,00 ? pro Monat (Pflegeebene 3).

Weil bereits ein Wohnort im Monat bis zu einem Betrag von EUR 3500,00 pro Monat kosten kann, sind die Errungenschaften der Pflegeversicherungspflicht bereits heute nicht mehr ausreichend. Der Differenzbetrag ist vom Betreuten selbst, von seinen Verwandten oder von einer persönlichen Pflege-Zusatzversicherung zu zahlen. Daher wird die Privatpflege immer bedeutender. Jeder, der sich mit dem Themenbereich Pflegezusatzversicherungen beschäftigt, verfehlt rasch den Durchblick.

Ein großes Einsparpotenzial besteht in der PKV. Zwischen den Unternehmen sind die Unterschiede bei den Beiträgen für die gleiche Dienstleistung beträchtlich - ein eigenständiger Vergleich ist daher lohnenswert! Pflegetaggeld von 10 bis 90 für jeden versicherbaren Tag, keine Wartezeit, Nutzen aus Pflegestufe 1, zollfrei - nur 2 Gesundheitsprobleme! Pflegebeihilfe kann für jede Pflegestufe einzeln versichert werden, keine Sperrfristen, Beitragsfreiheit bei der Pflege - wähle deinen Tarife!

Verdopplung der Sozialleistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung, hauswirtschaftliche, teilstationäre, vollständig stationäre Versorgung von 3,85 ? pro Monat! 100-prozentiger Nutzen bereits ab Pflegestufe 1, Verdopplung, einmaliger Beitrag, Prämienbefreiung für Pflegestufe 4 und 5, Heimplatzgarantie! Lebenslängliche Pension ab Pflegestufe 2, Sofortnachzahlung, Sterbegeld, äußerst vorteilhafte Beitragszahlungen, bereits ab 18 Jahren verriegelbar - die Pflegepension für alle! Erhöhte Leistungserbringung für Heimpflege, Kurzaufenthalt, ambulante / vollständig stationäre Versorgung, etc.

  • vom ? 1,47 pro Monat! Vorteile im Pflegestufe 1-5, bis zu einem Betrag von EUR 604 zusätzl. versichert, Einzelzahlung bis zu EUR 40.000, 5 Tarif für jeden Pflegebedarf - ab EUR 5,50 Monat! Pflegebeihilfe zwischen 10 und 160 Euro pro Tag frei wählbar, Pflegebeihilfe zur kostenlosen Nutzung, Bestens-Beihilfe nach FOCUS-Geld - ab 1,15 Euro pro Monat!

Deckung des Pflegebedarfs, staatliche Pflegeversicherung, optionale Zusatzversicherung mit nur einer Krankheit! Vergleiche über 350 Raten und spare bis zu 75%. Preiswerte Prämie, Vollkaskoschutz ab dem ersten Tag, individuelles Angebot für jeden Handwerk. Der Vergleich von mehr als 160 Zöllen, auch ohne gesundheitliche Probleme, schützt nun vor finanziellen Einbußen. Ersparnis von bis zu 78%!

Es sind bis zu 66 Erkrankungen wie Krebs, Hirnschlag, Herzinfarkt, Versorgung, sofortige Zahlung bei Diagnose versicherbar. Schon ab ? 7,50 pro Monat! Finanzierungsmöglichkeiten für Sie und Ihre Verwandten, kostengünstige Spende - auch für Nichtraucher oder Motorradfreunde. Schon ab ? 1,97 pro Monat! Mehr als 200 Tarifvarianten im Vergleich, bis zu 90% Ersparnis, alle Testgewinner, bis zu 100% der Kosten.

Schon ab ? 3,00 pro Monat! Sie können bis zu 86% der Spenden einsparen! Benutzen Sie unseren Versicherungs-Check und ersparen Sie sich mehrere hundert im Jahr. Ihre Ansprechpartnerin for supplementary care insurance in Ahrensbök, Bad Schwartau, Bad Segeberg, Bad Segeberg, Augsburg, Hamburg, Heiligenhafen, Kasseedorf, Grömitz, Eutin, Großbrode, Lensahn, Kiel, Lübeck, Lüneburg, Lübeck, Malente, Neustadt in Holstein, Niendorf, Oldenburg in Holstein, Plzerhaken, Deutschland, Hamburg, Deutschland, Hamburg, Heiligenhafen, Deutschland, Hamburg,

Mehr zum Thema