Pkv Axa

Axa Pkvv

AXA wird ihren Beitrag im nächsten Jahr erhöhen. Wir werden klären, ob es für Sie sinnvoll ist, langfristig in die private Krankenversicherung von AXA zu wechseln. Nähere Informationen zum AXA-Versicherer. Der optionale VIAmed-Tarif von AXA - speziell für Medizinstudenten und junge Ärzte. Kein neuer Zustands-Check beim Betreten der PKV.

Die AXA PKV-Produkte

Sie ist die viertgroesste in Deutschland. Ganz gleich, welche Dienstleistung Sie von Ihrem Hausarzt oder Ihrer Klinik in Anspruch nehmen wollen - AXA macht es möglich. Das heißt unter anderem, dass Sie bei einer zweijährigen Nichtraucherzeit Ihres Körpermassenindex (Verhältnis von Körpergröße zu Gewicht) viel bekommen und nachweisen können, dass Sie weiterhin nichtrauchen.

Auf jeden Falle werden Ihnen die ambulanten und stationären Leistungen, die Zahnbehandlung, die Heilpraktikerdienste und die Sichthilfen zu 100 vH erstattet. In der Klinik werden Sie in einem Doppelzimmer unterkommen und im Spital eine Chefärztliche Behandlung durchlaufen. In jedem Falle werden Ihnen die ambulanten Leistungen von Ärzten, stationären Leistungen, zahnärztlichen Leistungen und Sichtgeräten zu 100 Prozentpunkten erstattet. 100 Prozentpunkte der ambulanten Leistungen von Ärzten, Zahnärzten und Sehgeräten werden erstattet.

Wenn Sie im Krankenhaus bleiben, erhalten Sie 100 prozentig die Ausgaben der allgemeinen Betreuungsklasse (Unterkunft in einem Gemeinschaftszimmer und Versorgung durch den Stationsarzt) erstattet.

Prüfungen und Vergleiche für 2018

Für Nichtversicherer, Selbständige und Studierende ist die AXA PKV eine Möglichkeit der privaten Selbstversicherung. Dieser Entwicklungstrend hält auch bei den PKV-Tests 2018 an. Gemeinsam mit dem Handelsfachblatt und der Rating-Agentur Franke und Bornberg wurde untersucht, welche privaten Krankenversicherungen das günstigste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Bei diesem PKV-Test vom Frühling 2018 stand der Nutzen der verschiedenen Versicherungen deutlich im Mittelpunkt und machte 70 Prozentpunkte der gesamten Note aus.

Mit 90 von 100 möglichen Werten erzielt das Unternehmen die beste Gesamtpunktzahl von "sehr gut". Vor allem die niedrige Monatsprämie von rund 330 EUR pro Tag erhöht die Quote auf den zweiten Rang im Test der privaten Krankenversicherung des Handelsblattes. Dazu gehören unter anderem Zölle, die unter anderem die Kosten für Zahnersatz zu 60 Prozentpunkten decken und die Unterkunft in einem Zweibettzimmer während eines Krankenhausaufenthaltes garantieren.

Für AXA gilt dies für die Tarifform "Vital 300-U, Comfort Zahn-U, KUR-U/100". Im PKV-Test erzielte er 73 von 100 möglichen Ergebnissen und damit die Endnote "befriedigend". Um in die Spitzenkategorie zu gelangen, müssen unter anderem in den Tarifen der privaten Krankenkassen mind. 80 prozentige Kostenübernahmen für Zahnprothesen und ein einziges Zimmer für stationäre Behandlungen angeboten werden.

AXAs Tarife "Vital 300-U, Praem Zahn-U, KHT-U/50" erreichen in diesem Testbereich 82 von 100 Testpunkten und die Bewertung "gut". Eine weitere PKV-Prüfung aus dem Jahr 2018 stammt vom DSI. Auf beide Bereiche entfielen jeweils 50 Prozentpunkte der Gesamtbewertung. An der Gegenüberstellung haben 20 Privatkrankenkassen teilgenommen.

Von 100 möglichen Werten erhielt AXA 85,9 und damit die Qualitätsbewertung "sehr gut". Leistung: 66,1 von 100 Testpunkten bedeutet für AXA "befriedigend" und Rang acht im PKV-Test des DISQ. Gesamturteil: In der Summe aus Bedingungen und Leistung erhielt AXA 76 von 100 möglichen Gesamtpunkten und die Gesamtbewertung "gut".

Das ist im Gegenzug ein guter vierter Rang. In den Tarifen "Elementary Bonus" und "Vital" wird die Privatkrankenversicherung der AXA offeriert. Der " Elementarbonus " ist ein preiswerter Basisschutz, während "Vital" auf umfangreiche Dienstleistungen ausgerichtet ist. Gemessen am Prämienvolumen ist die AXA Gesundheitsversicherung AG derzeit die fünftgrößte in Deutschland.

Die Privatkrankenversicherung macht damit rund ein Drittel des gesamten Geschäfts des AXA Konzerns in Deutschland aus. Außerdem werden Sach-, Unfall- und Rentenversicherungen angeboten.

Mehr zum Thema