Pkv Beste

Gekennzeichnetes Pkv

zeigen, welcher Versicherer seinen Kunden die besten Angebote anbietet. Aber natürlich stellt sich automatisch die Frage, wie man die beste private Krankenkasse findet. Auch die aktuellen Tests zeigen die Preisvorteile der PKV.

Die beste Privatkrankenversicherung für 2018: Acht überzeugende Dienstleister

Für die Auswahl einer Privatkrankenversicherung kommt es bei der Tarifwahl vor allem auf die gewünschte Leistung an. Deshalb beschäftigt sich ein aktueller PKV-Test des German Finance Service Institute mit den Vorteilen der verschiedenen Versicherung. Damit die beste Privatkrankenversicherung für 2018 gefunden werden kann, die auch in punkto Preis überzeugend ist, wird ein individuelles Leistungsangebot empfohlen.

Egal ob Chefärztliche Behandlung, Einzimmerwohnung im Spital oder andere Heilverfahren - mit der Privatversicherung können sich die Menschen ihren gesundheitlichen Schutz so persönlich wie möglich ausarbeiten. Gerade das macht es jedoch schwer, aus einer großen Anzahl von Tarifangeboten das richtige Produkt zu wählen. In einem neuen Testverfahren des German Finance Service Institute wurden rund 82% der auf dem Weltmarkt erhältlichen Preise auf ihre Dienstleistungen und Preise hin untersucht.

Damit für alle Interessenten die beste Privatkrankenversicherung für 2018 gefunden werden kann, wurde zwischen Grund-, Standard- und Prämienschutz umgeschaltet. Wesentlicher Baustein im Abgleich waren die Dienstleistungen der entsprechenden PKV, die anhand von 13 Teilgebieten geprüft wurden. Der Anteil der Gebühren an der Gesamtbewertung beträgt je 40 Prozentpunkte, während die Finanzstärke nur 20 Prozentpunkte ausmacht.

Zum Beispiel müssen die Krankenkassen mindestens 80 Prozentpunkte der Behandlungskosten und 60 Prozentpunkte der Zahnersatzkosten aufbringen. Bei den beiden anderen Klassen sind die Aktien für die Übernahme von Gebühren in jedem Fall größer. Zölle, die nicht den Anforderungen entsprechen, wurden 2018 nicht in den Testverfahren für die beste PKV aufgenommen.

Auf dem Gebiet des Basisschutzes wurden die Zölle von 14 Versicherungsunternehmen untersucht. Dreierlei erreichen ein sehr gutes Ergebnis: AXA - "EL Bonus-U, Kompakte ZahnU" Signalton Ilduna - "privater START" HannseMerkur - "KVS1, PSV" Sowohl AXA als auch Signalton Ilduna bestechen im Privatkrankenversicherungstest vor allem durch ihre hervorragende Einstufung im Prämienniveau für ihre Sätze.

Leistung: Der Testfall gibt Ihnen einen ersten Eindruck davon, welche Tarifpunkte aus Kostengesichtspunkten erzielt werden. Was die Privatversicherung Sie kosten kann, können Sie mit einem persönlichen PKV-Angebot herausfinden. Bei der Premium-Versicherung wurden die meisten Dienstleister im besten Tests der PKV für 2018 getestet. So hat das DFSI hier eine Kostenannahme von 90 prozentig für die Zahnbehandlung und 80 prozentig für den Zahnprothesenbereich angenommen.

Mehr zum Thema