Pkv Testsieger Stiftung Warentest

Pkv-Testsieger Stiftung Warentest

map-Report bewertet neben der Stiftung Warentest und Finanztest auch die private Krankenversicherung mit ihren zahlreichen privaten Krankenversicherungstarifen auf dem Markt. Geprüfte Privatkrankenversicherung Jährlich werden die Raten der PKV von unabhängigen Rating-Agenturen und -Fonds überprüft. Unter die Tester gehören neben der Stiftung Warentest auch der Kartenbericht, die Asssekurata und die Bewertungsagentur Franke & Bornberg. Besonders beliebt ist das Gütesiegel des Siegers bei den Krankenkassen, da viele Konsumenten bei der Auswahl ihrer Gesundheitskasse einen Einblick in die Prüfungen der Stiftung Warentest und Co. erhalten.

Stiftung Warentest ist das älteste und auf dem internationalen Fachmarkt bekannt. Sie prüft neben der PKV auch weitere Leistungen und Angebote aus allen möglichen Bereichen. Weil das Ergebnis der Stiftung Warentest als sehr verlässlich angesehen wird, ist es bei den Konsumenten sehr populär, da viele Menschen auf das Ergebnis der Stiftung Warentest vertrauen.

Die Stiftung Warentest Privatkrankenversicherungstest wird jährlich in der firmeneigenen Verbrauchermagazin "Finanztest" veröffentlicht. Im PKV-Test hauptsächlich wird der Preis/Leistungsverhältnis der gebotenen Preise errechnet. Der Map Report unterstellt auch die Privatkassen regelmäà einem Rating der Einzelkassen. Der map-Report prüft im so genannten map-Report Privatkrankenversicherungstest die Privatkrankenkassen hauptsächlich auf ihre wirtschaftliche Stärke sowie auf ihr Servicequalität.

Darüber hinaus sind die Beiträge entwicklung sowie Beitragsstabilität im Ratings von großer Bedeutung. Die Testsieger im map-Report Bewertung 2011 sind die DKV, die R+V Gesundheitsversicherung und die Debeka. Zum elften Mal in Folge erhielt die Debeka Krankenhausversicherung Bestnoten und für erhielt die Testpunkte "Bilanzen" und "Service".

DKV und R+V Gesundheitsversicherung teilen sich den zweiten Rang im map-Report Check 2011, einer auf die Bewertung von Versicherungen spezialisierten deutschen Rating-Agentur namens Bornberg. Dabei werden neben der Privatkrankenversicherung auch Lebens- und Rentenversicherungspolicen untersucht. Im Mittelpunkt der PKV-Tests der Rating-Agentur steht der Preisvergleich/Leistungsverhältnisses.

Berücksichtigt werden nur solche Preise verwendet, die auf dem Stand der Rechtsschutzversicherung einen zumindest äquivalenten Versicherungsschutz haben.

Mehr zum Thema