Postbeamtenkrankenkasse Fax

Fax der Postbeamtenkrankenkasse

Rechnungsstellung für Versicherte der Postbeamtenkrankenkasse A. Potsdamkrankenkasse +++ jetzt günstige Tarife mit PbeaKKK vergleichen! In diesem Zusammenhang hat sich die Postbeamtenkrankenkasse bereits kompetent beraten lassen.

Potsdam Postbeamtenkrankenkasse in Koblenz - Geschäftszeiten & Adressen

Möchten Sie Datensätze bearbeiten oder entfernen, klicken Sie unter der Rubrik und der Einstufung auf Datensätze bearbeiten. Wichtig: Die meisten der in unseren Gelben Seiten angegebenen Informationen erhalten wir von den nachfolgend aufgeführten Datenanbietern. Auf dieser Seite finden Sie Lösungen für die am meisten gestellten Aufgaben und unser Kommunikationsformular. Finden Sie auf Ihrem Handy eine Immobilie, eine Werkstatt, Ärzte, ein Restaurant und mehr.

Rund um Koblenz finden Sie Gaststätten, Mediziner, Handwerker und vieles mehr.

PFEAKK Krankenpflegeversicherung stornieren - so flott geht's!

Ich stimme zu, dass die Firma Afteralarm mit mir per E-Mail in Kontakt treten kann, um mir im Rahmen ihrer Dienstleistungen Offerten zu erstellen und mich über Nachrichten, Erläuterungen und Hilfestellungen zu Verbraucherfragen und Kündigungsverfahren für Vertragsabschlüsse zu unterrichten. Ich bin mir darüber im Klaren, dass ich diese Zustimmung durch eine E-Mail an info@aboalarm.de mit sofortiger Wirkung für die weitere Verwendung der Daten ändern kann.

Hiermit teilen wir Ihnen mit, dass der Widerspruch Ihrer Zustimmung die Legalität der auf der Grundlage Ihrer Zustimmung bis zum Widerspruch vorgenommenen Datenverarbeitung nicht beeinträchtigt.

Teilprojekt: Fortentwicklung der IT-Infrastruktur, Erstellung von Release-Wechseln (IT-Beratungsleistungen)

VI. NAME, ADDRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N): Postbeamtenkrankenkasse, acting in its own name and on behalf of the Federalanstalt für Post and Telekommunikation, Postbanktenkrankenkasse Maybachstr. 54-56, at the attention of Mr Pfeiffer, D-70469 Stuttgart. Informationen im Zusammenhang mit der Rahmenvereinbarung: ein Rahmenabkommen mit einem einzelnen Wirtschaftsbeteiligten. Aus dem beworbenen Rabattvertrag fordern die Postbeamtenkrankenkasse und die Deutsche Telekom je eine Quote an.

Nach den Vertragsunterlagen. Grundlegende Finanzierungs- und Zahlungskonditionen oder Bezugnahme auf die einschlägigen Bestimmungen (falls zutreffend): Nach Vertragsunterlagen. Personenbezogene Situation des Marktteilnehmers und Anforderungen an die Registrierung in einem Berufs- oder Handelsregister: Informationen und Förmlichkeiten, die zur Überprüfung der Konformität erforderlich sind: 1: Die Anbieter müssen in diesem Rahmen ihre eigene Zuverlässigkeitserklärung nachweisen.

Einzelheiten gemäß den Ausschreibungsunterlagen Nr. II I. Ökonomische und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit: Informationen und Förmlichkeiten, die zur Überprüfung der Erfüllung der Anforderungen erforderlich sind: 1) Auszug aus dem Berufs-/Handelsregister als Beweis dafür, dass der Anbieter nach den gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz hat, im Berufs- oder Handelsregister registriert ist.

Re 1) Dieser Beweis darf am Ende der Angebotsperiode (22.12. 2009, 12:00 Uhr) nicht länger als 12 Jahre sein. Im Hinblick auf 3) Die Deklaration muss nachweisen, dass die Bieterin in jedem der vergangenen drei Wirtschaftsjahre mit den hier angeforderten spezifizierten Dienstleistungen Umsatz gemacht hat. Technisches Know-how: Informationen und erforderliche formale Voraussetzungen, um die Erfüllung der Anforderungen zu überprüfen: 1) Unternehmenspräsentation (Unternehmensform; Serviceportfolio; Standorte; Standort-Organisation; Spezialität/Fokus; Gesamtanzahl der Servicemitarbeiter in Europa; Anzahl der mit IT-Beratungsleistungen in Windows- und Citrix-Umgebungen betrauten Kunden).

2 ) Informationen über die Gesamtanzahl der für Beratungsleistungen zur Verfugung stehenden Arbeitnehmer. 4 ) Nennung der beiden Personengruppen des für die Dienstleistung zuständigen Anbieters ("Vor-Ort-Berater Microsoft" und "Vor-Ort-Berater-Virtualisierung") gemäß dem in den Ausschreibungsunterlagen angegebenen Formblatt (Anlage: Vor-Ort-Beraterformular). 6 ) Beweis, dass der im Kostenvoranschlag aufgeführte Microsoft-Berater vor Ort als Microsoft Certified Systems Engineer 2003 und entweder als Microsoft Certified IT Professional Enterprise Administrator oder als Microsoft Certified IT Professional Enterprise Messaging Assistant zugelassen ist.

7 ) Beweis, dass der im Kostenvoranschlag aufgeführte Virtualisierungsberater vor Ort als zertifizierter Virtualisierungsprofi von Microsoft (VI3) oder als zertifizierter VMware-Profi unter der Adresse vSphere? 4 auftritt. Bei der Inanspruchnahme von Subunternehmern hat der Auftragnehmer gemäß den Spezifikationen in den Auftragsunterlagen die Subunternehmer der ersten Serie sowie die Art und den Umfang der ihnen zu erteilenden Dienstleistungen anzugeben und gemäß den Spezifikationen in den Auftragsunterlagen zu beweisen, dass er im Falle der Vergabe eines Auftrags über die notwendigen Ressourcen verfügt.

2 ) Aus den Informationen muss hervorgehen, dass für Beratungsleistungen mind. 20 Personen zur Verfugung sind. Nr. Konditionen für den Zugang von Angeboten und zusätzlichen Dokumenten oder Beschreibung: Frist für die Beantragung oder Einsichtnahme von Dokumenten: 7.12. 2009 - 12:00 Uhr Dokumente sind kostenpflichtig: Nr. Frist für den Zugang von Angeboten oder Teilnahmeanfragen: 22.12. 2009 - 12:00 Uhr Datum der Versendung der Ausschreibung oder der Teilnahmeanfrage an ausgesuchte Bewerber: Sprache(n), in denen die Angebote oder Teilnahmeanfragen erstellt werden können:

Tag: 22.12. 2009 - 12:00. Menschen, die bei der Eröffnung der Ausschreibungen dabei sein können: Nr. DAUERBESTELLUNG: Nr. BESTELLUNG IM ZUSAMMENHANG MIT EINEM VORHERIGEN PROGRAMM UND/ODER AUS GEMEINSCHAFTSFÖRDERUNGEN FINANZIERTEN PROGRAMM: Nr. SONSTIGE INFORMATIONEN: Ein anderer öffentlicher Auftraggeber ist die BAföGEL für PFLEGE und TELLEISTUNG, die im Auslobungsverfahren durch die Postbeamtenkrankenkasse mitwirkt.

Mehr zum Thema