Preiswerte Pkv

Billig Pkvv

Hierfür kann ein günstiges Grundangebot durchaus empfehlenswert sein. "Ich möchte meine wertvolle Gesundheit gut und günstig versichern, jetzt und im Alter! Die preiswerte private Krankenversicherung deckt die individuellen Wünsche ihrer Kunden ab. Sie sind jedoch in der Regel relativ preiswert. ¿PKV' ist im Vergleich dazu billig oder zu teuer?

PKV für Selbständige erschwinglich absichern - Prüfung + Gegenüberstellung

Selbstständige, Start-ups, Geschäftsleiter und einige Freelancer haben den Vorzug, zwischen PKV und GKV auswählen zu können. Die Grundversicherung oder ein Startertarif wird für Start-ups oft empfohlen, während erfahrene Entrepreneure in der privaten Krankenversicherung meist nach einem leistungsstarken Tarifen aussuchen. Aber vor allem Unternehmensgründer sollten sich hier sehr intensiv umsehen. Wenn Sie in Ihrem PKV-Tarif keine Möglichkeit einer höheren Versicherung haben, bleiben Sie im Notfall für den restlichen Lebensabschnitt in einem solchen Einstiegstarif "gefangen", da eine Änderung immer mit einem neuen Health Check einhergeht.

Bei der Finanztestprüfung erreichte die Provinz den ersten Rang mit den Tarifvarianten VKSu, KHPnu, KH-Unu und KTG-S4, allerdings ist zu beachten, dass dieses Leistungsangebot nur für niedersächsische und Bremer Kundschaft gilt. Auf dem zweiten Rang im Wettbewerb mit den Tariften C900S, Vital-Plus, Zahn2 und TAF29 steht die Bayrische Strahltenkrankenkasse (BBKK), die sich jedoch die berechtigte Entscheidung stellt, ob 900 EUR Selbstbeteiligung für jeden PKV-Versicherten das Passende ist.

Die HUK Coburg belegte mit ihrem Tarifkomfort 2 den 3. Rang Die Preise im Rahmen des Finanztests offerieren zusammen genommen ein recht gutes Leistungsvermögen, aber auch vergleichsweise gute Leistungen. Daher sind diese Zölle gerade für Start-ups oft (noch) nicht in Frage gekommen. Die meisten Selbständigen beginnen daher in einem Anfängertarif und entscheiden sich für einen höheren Selbstbehalt.

Eine Großschadensregelung ist eine private Krankenkasse, die in der Regel ein höheres Leistungsspektrum hat, jedoch mit einem Selbstbehalt von 2000 - 5000 EUR pro Jahr. Die Preise haben den Vorzug, dass die Beitragssätze oft sehr vorteilhaft sind, aber im Notfall werden die Heilungskosten für die schweren Krankheitsfälle oder bei schweren Krankheiten über den Selbstbehalt hinaus sehr umfassend abgedeckt.

Gerade für Verbraucher mit einem entsprechenden finanziellen Puffer sind diese Zölle daher eine kostengünstige Erleichterung. Selbst wenn die Verlockung für Neugründer oft groß ist, sich für einen großen Verlusttarif zu entscheiden, sollte man hier sehr sorgfältig nachfragen. Selbständige über PKV billig absichern - Prüfung + Vergleich: 4,98 von 5 Prozentpunkten, bezogen auf 57 abgegebene Stimmrechte.

Mehr zum Thema