Private Krankenvers

Persönliche Krankenversicherung

Wir haben einen starken Partner für Ihre Deckung: Continentale Krankenversicherung a. G. Welche private Krankenversicherung ist die richtige?

Die private Krankenkasse auf einen Blick

In der R+V Gesundheitskonzeption R+V Gesundheitskonzept der R+V Gesundheitsversicherung haben Sie einen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Schutz - von bereits hohen Leistungswerten in R+V Klassik pro bis hin zu einem qualitativ hochstehenden Leistungsumfang in R+V-Prämie. Bei den Tarifen für die Dienstleistungen für die Bereiche Agril Klassik pro, Agril Komfort und Agril Premiummie..... Einigung über verschiedene Selbstbehalte: 0 EUR, 480 EUR, 960 EUR und 1.920 EUR.

Präventivmedizinische Untersuchungen und Impfungen werden ohne Gutschrift eines abgestimmten Selbstbehaltes zurückerstattet, wenn eine gesonderte Abrechnung für sie erfolgt. Der AGIL Klassiker pro, der AGIL Komfort und die AGIL Prämie. Sie können von einem Tariff zum anderen übergehen oder den Franchiseanteil ändern: Flexible Tarifänderung: Bis zum Alter von über fünfzig Jahren können Sie nach dem fünften, zehnten und fünfzehnten Jahr der Versicherung in den höherwertigeren Tarifen umsteigen.

Du erhältst von deinem Hausarzt eine Abrechnung und bezahlst diese. Zugleich legen Sie die Abrechnung bei der R+V Gesundheitsversicherung AG vor und bekommen die Erstattung der Leistung in Abhängigkeit vom gewählten Tarife. Vorbeugende medizinische Untersuchungen und Schutzimpfungen können ohne Wegfall der Prämienrückerstattung durchgeführt werden, wenn eine gesonderte Abrechnung erfolgt. Die Mitarbeiter sind in der Regelfall zunächst in der GKVpflichtig.

In die private Versicherung können sie nur dann eintreten, wenn ihr laufendes Gehalt die zu diesem Zeitpunkt geltende Jahreseinkommensgrenze (JAEG) übersteigt. Im Jahr 2017 kostet die JAEG pro Tag rund um die Uhr rund um die Uhr rund um die Uhr vier. 800,00 EUR. Wer als Mitarbeiter im Jahr 2017 mehr als 57.600,00 EUR brutto verdient, kann zum Stichtag des Jahres 2018 in die private Gesundheitsversicherung einsteigen.

Selbstverständlich nur, wenn Ihr Bruttolohn auch 2018 über der JAEG liegt. Selbständige, die in ein Arbeitsverhältnis eintreten und ein Bruttolohn über der JAEG erhalten, sind von der Versicherung ab Beschäftigungsbeginn befreit und können sich unmittelbar in der privaten Krankenversicherung eintragen. Selbständige oder Freiberufler wie z. B. Mediziner, Baumeister, Notare, Studierende und Staatsbeamte können sich bei uns versichern - einkommensneutral.

Mehr zum Thema