Privathaftpflicht Gebäudehaftpflicht

Persönliche Haftung Gebäudehaftpflicht

Sie sind durch unsere Privathaftpflichtversicherung für Familien oder unsere Einzelhaftpflichtversicherung ausreichend geschützt. Dies ist ggf. auch in unserer Allgemeinen Privathaftpflichtversicherung (PHV) enthalten. Die Gebäudehaftpflichtversicherung bietet Unternehmen Sicherheit im Schadensfall. Kommt, zahlt eine (hoffentlich bestehende) Gebäudehaftpflichtversicherung.

Züricher Bauernverband, Im Dienste der Zürcher Landwirtschaft, Versicherung, Privathaftpflicht, Versicherungsberatung.

Gebäudeschadenversicherung

Wenn Sie in Ihrer Wohnanlage oder Ihrem Ein- und Mehrfamilienhaus leben, sind die mit Ihrem Eigentum verbundenen Sachschäden durch eine Privathaftpflichtversicherung mitversichert. Der Abschluß einer gesonderten Bauhaftpflichtversicherung ist in diesem Falle nicht erforderlich. Versichert ist sie z.B., wenn ein Dachstein auf ein vor Ihrem Haus geparktes Auto auffällt. Deine persönliche Haftung deckt die Reparaturkosten für das Auto.

Selbst wenn der Postbote im Sommer vor Ihr Zuhause auf dem mit feuchten Blättern übersäten Weg bei der Zustellung Ihrer Briefe fällt, ist die persönliche Haftung dennoch gewährleistet. Wenn Sie Ihre Liegenschaft gemietet haben, können Sie sich mit einer Gebäude-Haftpflichtversicherung - konkret einer Häuser- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung - versichern. Die persönliche Haftung ist in diesem Falle nicht ausreicht.

Mit der Eigenheim- und Grundbesitzerhaftung - entsprechend dem Grundsatz der Privathaftpflichtversicherung - werden die mit Ihrem gemieteten Wohnhaus zusammenhängenden Schadensfälle abgedeckt. Beispielsweise wurde der schneebedeckte Gehweg vor Ihrem Mietobjekt nicht freigemacht und somit fällt ein Vorbeigehender. Achtung: Als Hauswirt sind Sie auch dann haftbar, wenn Ihr Hausbewohner anderen Menschen Schaden zufügt - zum Beispiel, wenn Sie die Verpflichtung zur Räumung und Streuung auf Ihren Hausbewohner übergehen und nicht hinreichend geprüft haben, ob er sie einhält.

Die Gebäudehaftung ist nicht zu vermischen mit der Haftung des Eigentümers. Versichert sind Gebäudebeschädigungen, einschließlich Brand, Blitz, Sturm, Regen, Gras und Stromwasser.

Kombination von Privat- und Gebäudeschadenversicherung

Für wen ist eine Gebäudeschutzversicherung erforderlich? Die Bauhaftpflichtversicherung sichert den Eigentümer einer Liegenschaft gegen Schadenersatzansprüche Dritter, die durch das Objekt oder das Gelände Schäden erlitten haben. Für Eigennutzer von Liegenschaften ist sie daher ebenso bedeutsam wie für den Wirt. In vielen FÃ?llen ist jedoch eine gesonderte Versicherung nicht erforderlich: Sie können selbst genutzte Wohnimmobilien und oft auch gemietete Liegenschaften in Ihre persönliche Haftpflichtversicherung aufnehmen.

Darunter fallen gemietete Eigentums- oder Ferienwohnungen, in sich geschlossene Wohnungen in einem vom Eigentümer genutzten Gebäude, nicht gemietete Ferienwohnungen oder Wohnungen im In- und Ausland oder unbebautes Land. Ab wann gilt die Privat- und Gebäude-Haftpflichtversicherung? Eine Privat- oder Gebäude-Haftpflichtversicherung sichert Sie gegen finanzielle Lasten durch Personenschäden, Sachschäden oder finanzielle Verluste ab. Die Privat- oder Gebäude-Haftpflichtversicherung fungiert im Schadenfall zunächst als aktiver Rechtsschutz: Sie prüft die Schadenersatzansprüche der anderen Partei und wendet ungerechtfertigte Ansprüche ab.

Bei begründeter Reklamation deckt die Privat- oder Gebäude-Haftpflichtversicherung auch den tatsächlichen Sachschaden. Mit Hilfe des Internets können Sie die unterschiedlichen Richtlinien miteinander abgleichen und sich einen Gesamtüberblick verschaff. Falls Sie Ihr Eigentum im Zuge einer Privathaftpflichtversicherung versichern wollen, selektieren Sie Ihren Zivilstand in unserem Tarifvergleichsrechner und drücken Sie auf "Jetzt vergleichen".

In der Rubrik "Ich möchte Sie über den von Ihnen gewählten Deckungsumfang informieren" nennen Sie die Immobilienart und alle anderen konkreten Vorteile, die Sie von Ihrer Versicherung versprechen. Mit unserem Kalkulator finden wir für Sie alle geeigneten Offerten, ordnen sie nach Preisen und ermöglichen Ihnen einen klaren Performance-Vergleich für die für Sie interessanten Verträge.

In der Rubrik "Wohnen" erfahren Sie im Einzelnen, welche Sachverhalte wie viel und welche sind.

Mehr zum Thema