Privatversicherung Beamtenanwärter

Persönliche Versicherung Bewerber Beamte

Sie sind mit Beginn Ihrer Ausbildung bei Ihrem Arbeitgeber Kandidat für das Amt des Beamten. Du willst in die private Krankenversicherung einsteigen und weißt nicht genau, wie du vorgehen sollst? Für Beamte, angehende Beamte und Auszubildende wurden unsere Fördertarife entwickelt. Die private Krankenversicherung für Beamte und angehende Beamte unterscheidet sich durch Zulagen oder günstigere Tarife. Ich habe mich gefragt, ob hier jemand ist, der Auszubildender ist oder war.

Angebotsanfrage

Rückerstattung des Entgelts nach der Honorarordnung für Mediziner, falls ärztlich erforderlich auch über die Maximalsätze hinaus. Rückerstattung bis zur Höhe des Vergleichshonorars für Mediziner. Rückerstattung ohne Beschränkung der Anzahl der Sitzungen. Rückerstattung nach den gesetzlich vorgeschriebenen Verfahren. Rückerstattung nach Vorschrift. Rückerstattung ohne Einschränkung auf feste Tarifbeträge. Auswahl unter allen staatlichen und privatwirtschaftlichen Spitälern. Kostenerstattung einschließlich Einlagen.

Rückerstattung einschließlich Implantaten. Rückerstattungen für Kleinkinder und Ewachsene. Rückerstattung der Gebühr bis zu den in der Honorarordnung für Mediziner festgelegten Sätzen. Rückerstattung bis zu den in der Gebührentabelle für Alternativpraktiker angegebenen Mindestbeträgen. 75% Rückerstattung bis zu 50 Meetings pro Jahr. Rückerstattung nach den gesetzlich vorgeschriebenen Verfahren. Kostenerstattung nach Verschreibung, wenn Generika verwendet werden oder keine zur Auswahl sind, sonst 75%.

Rückerstattung bis zu den maximalen Sätzen der Bundesbeihilfen. Rückerstattung ohne Einschränkung auf feste Tarifbeträge. Kostenerstattung einschließlich Einlagen. 90% Rückerstattung inklusive Implantaten mit regelmäßigen Kontrollen in den vergangenen 10 Jahren. 75% Rückerstattung, falls berechtigt. Gleichzeitig beinhaltet Ihr Versicherungsvertrag eine einmalige Vielzahl von Zusatzleistungen - vom Krankenportal über einen privaten Akutdienst bis hin zur Telefonberatung zu Fragen der Kranken- und Pflegeversorgung über unsere mediLinie.

Wegen der Wartefristen sehen viele Vorschriften über staatliche Beihilfen keinen Anspruch auf Leistungen für Zahnprothesen für Staatsbeamte beim Entzug vor. Mit einer privaten Zusatzversorgung schützen Sie sich vor den wirtschaftlichen Konsequenzen eines Pflegefalles.

Privatkrankenversicherung für angehende Beamte und Auszubildende

Mit unseren auf die Belange angehender Beamter optimierten Tarifen zeichnet sie sich durch einen bedarfsorientierten und prämiengünstigen Versicherungsvertrag aus. Ein 20-jähriger Kandidat oder Rechtsanwaltsanwärter (m/w) bezahlt z. B. einen Monatsbeitrag von nur 36,80 EUR für den Tarifen BA50. Folgt ein Arbeitsverhältnis nicht unmittelbar nach erfolgreichem Abschluss der Berufsausbildung, gibt es die Möglich-keit, zu vorteilhaften Bedingungen weiterhin als Privatversicherter zu bestehen.

Was ist der Monatspreis? Die monatlichen Beiträge für einen 20-jährigen Beamtenkandidaten für einen neuen BA50-Tarif beinhalten die Pflegeversicherung: Der Monatsbeitrag für einen 20-jährigen Beamtenkandidaten für einen neuen GA50, Tarif SW101 beinhaltet die Pflegepflichtversicherung: Der exakte Versicherungsumfang ist in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Tarifkonditionen festgelegt.

Mehr zum Thema