Privatversicherungen Deutschland

Personenversicherungen Deutschland

Unser exklusiver Partner Deutsche Vermögensberatung (DVAG) bietet Ihnen eine kompetente Beratung zu unseren Versicherungs- und Vorsorgelösungen. Auf dem deutschen und europäischen Markt gibt es eine Versicherung für jedes Risiko. Eine private Krankenversicherung für Beamte wird Deutschland teuer zu stehen kommen. Viele deutsche Selbständige sind zum Teil seit Jahren nicht mehr versichert. Frau Maria Klein-Schmeink an das Redaktionsnetzwerk Deutschland.

Studium: Überlegene Kassen der gesetzlichen Krankenversicherung gegenüber Privatversicherungen

Laut einer Umfrage sind die gesetzlichen Kassen (GKV) auch in Premium-Tarifen besser bedient als die Privatkassen. Das ist das Resultat einer Umfrage des Beraters PremiumCircle im Namen der Fraktion Die Grünen im Bundestag, die dem Redaktionsnetz in Deutschland (RND/Freitag) zur Verfügung steht. Im Durchschnitt werden mehr als ein Drittel (27 Prozent) der als unerlässlich festgelegten Mindestvoraussetzungen von den Spitzentarifen der Privatversicherer nicht erfüll.

"â??Die immer wieder erhobene Aussage, dass die gesetzlich vorgeschriebene Krankenkasse nur eine zweitklassige Einrichtung ist, wird durch diese Ermittlungen eindeutig widerlegtâ??, sagte die grÃ?ne Gesundheitsexpertin Maria Klein-Schmeink dem RND. Vielmehr koennten viele der geprueften privaten Tarife nicht einmal die Grundversorgung sicherstellen, warnte sie. PremiumCircle hat 103 Mindestanforderungen für die Prüfung definiert, von denen 100 Teil des GKV-Leistungskatalogs sind. Hinzu kommen erhöhte Sozialleistungen für Zahnprothesen und eine Kostendeckung für altersfreie Brille, die nach Angaben der Studienautoren Teil einer Vollkaskoversicherung sein muss.

Neues Gutachten: Die gesetzlichen Krankenversicherungen bieten mehr Service als die privaten Versicherer.

Laut den Gruenen ist die GKV wesentlich besser als ihr Ansehen, wie ein erneuter vergleichender Fall zwischen privater und gesetzlicher GKV aufzeigt. "â??Die immer wieder gemachte Aussage, die gesetzlicheKrankenversicherung sei nur zweiklassig, wird mit dieser Ermittlung ausdrÃ??cklich widerlegtâ??, so GrÃ?ngesundheitsexpertin Maria Klein-Make-up gegenÃ?ber dem Redaktionsnetz Deutschland. Vielmehr konnten viele der geprüften Privattarife nicht einmal die Grundversorgung gewährleisten, bemängelt der grüne Europaabgeordnete.

Die oben genannte Gegenüberstellung wurde im Zuge einer Untersuchung des PremiumCircle Institute im Namen der Fraktion der Grünen im Bundestag durchführt. Es kommt zu dem Schluss, dass die PKV auch in teueren Premium-Tarifen immer weniger Dienstleistungen anbietet als die GKV. Im Durchschnitt werden mehr als ein Drittel (27 Prozent) der als unerlässlich bezeichneten Mindestvoraussetzungen für Patientinnen und Patientinnen durch die Spitzenwerte der Privatversicherer nicht erreicht.

Beim GKV sind es nur drei Zehntel. Laut der Untersuchung gibt es im Gegensatz zum SHI-System große Unterschiede in den privaten Tarifen, vor allem für Kur und Rehabilitation. Für das SHI-System bestehen große Unterschiede. Darüber hinaus wurden erhöhte Versicherungsleistungen für Zahnprothesen und die Erstattung von Gläsern ohne Altersbeschränkungen einbezogen, die nach Angaben der Studienautoren Teil der Vollkasko sein sollten.

Die Verfasser der Kurzfassung geben jedoch selbst zu, dass eine "genaue Vergleichsbewertung " der unterschiedlichen Absicherungsmodelle privater und gesetzlicher Versicherungsunternehmen angesichts der unterschiedlichen Einflussnahme schwer ist.

Mehr zum Thema