Provinzial Hannover Private Krankenversicherung

Privatkrankenversicherung Provinzial Hannover

Provinzial Hannover Krankenversicherungstest Beamte Selbstständige: Stiftung Warentest Empfehlung! Laut Stiftung Warentest lohnt es sich, für die Provinzial Hannover zu arbeiten. Angaben zur provinziellen, privaten Krankenversicherung. Der Patient wird wie ein Privatpatient bestmöglich versorgt.

Privatkrankenversicherung der Provinz: Tarifprüfungen

Die Provinzial Krankenversicherung Hannover ist Teil der VGH Versicherung und betreibt eine private Krankenversicherung (PKV) für Selbständige und Arbeitnehmer. Zusätzliche Pakete ermöglichen es den Versicherten, die Leistung der Krankenhausbehandlung weiter auszubauen. Der Provinzial Hannover konzipiert die Prämien so, dass sie vom Verbraucher über einen persönlichen Franchiseanspruch individuell eingestellt werden können.

Bislang hat sich 2018 nur das Händelsblatt mit der privaten Krankenversicherung der Provinzial Hannover beschäftigt. Im Jahr 2018 publizierte das Händelsblatt einen großen Sachverhaltstest, bei dem die BeitrÃ?ge und Dienstleistungen vieler Provider getestet wurden. In jedem Versuch wurde der Preis-Leistungs-Sieger in den Bereichen Basisschutz, Standard- und Top-Schutz ausgelesen. Es handelt sich um Tarifkategorien mit unterschiedlichem Leistungsspektrum.

Bei der Standardschutzart werden mind. 60 Prozentpunkte der Kosten für Zahnersatz ersetzt, während für den Spitzenschutz mind. 80 Prozentpunkte erforderlich waren. 70 Prozentpunkte der Leistung wurden in die Gesamtrangliste aufgenommen, 30 Prozentpunkte der Beitragszahlungen. In zwei der drei Rubriken war die Provinzial Hannover mit dabei. Die Provinzial Hannover beginnt hier mit dem Preis "VKA+u, KURnu/100".

Die Vorstellungen kommen jedoch nur bis zum letzen Teilplatz. Insgesamt ergeben sich daraus 59 von 100 möglichen Ergebnissen und die Gesamtbewertung "ausreichend". Das Provinzial Hannover bietet mit seinem Tarifen "VKA+u, KHPnu, KHUnu" ein echtes Angebot. Bei allen anderen Anbietern sind es mind. 80 EUR mehr pro Jahr. Die Vorteile des Zolls werden jedoch geschlagen und stehen auf dem letzen Rang.

Weil 70 Prozentpunkte der Gesamtpunktzahl des Tests den Umfang der Leistungen beinhalten, erreichte der PKV der Provinzial Hannover nur 65 von 100 möglichen Testpunkten und das Ergebnis war "zufriedenstellend". Angestellte, Selbständige und Begünstigte (Beamte sowie deren Ehegatten und Kinder) können sich in der privaten Krankenversicherung der Provinzial Hannover anmelden. Die Standardtarife beinhalten Erstattungen für Ambulanzen, Medikamente, Zahnbehandlung und generelle Krankenpflege.

Das Unternehmen Provinzial Krankenversicherung Hannover AG wurde 1996 in Hannover mit Sitz in Hannover eröffnet. Die Gesellschaft ist Teil der Firmengruppe der VGH Versicherungsgruppe mit Sitz in Hannover. Rund 16.000 Menschen sind inzwischen bei der Provinzial Hannover voll privat krankenversichert.

Mehr zum Thema