Provinzial Zahnzusatzversicherung

Landeszahnzusatzversicherung

Ihre Zahnzusatzversicherung für den Tarif ZahnPRIVATPremium können Sie ganz einfach online abschließen. Als Versicherungsgesellschaft der Sparkasse bietet die Provinzial eine ausgewogene zahnärztliche Zusatzversicherung. Als Unternehmensform innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe ist die UKV-Zahn-Zusatzversicherung der Union Krankenversicherung zu verstehen. Mit unserer Zahnzusatzversicherung ist das sehr einfach. Erkundigen Sie sich doch einfach mal über eine Zahnzusatzversicherung.

??"PROVINCIAL" ZAHNzusatzversicherung " TEST (12/2018)

Du kannst dich mit Preisen ohne gesundheitliche Fragen absichern, aber die anfallenden Gebühren für eine laufende oder empfohlene Therapie werden vom Unternehmen nicht erstattet. Ausgenommen ist der Soforttarif für Zahnersatz der Erstversicherung. Wenn Sie sich trotz der laufenden Therapie für einen gesundheitlichen Aspekt entscheiden, schicken Sie uns eine E-Mail mit dem Datum, an dem Ihre Therapie beendet sein soll.

In der Regel sind bei der Zahnzusatzversicherung bereits vor der Anwendung erkannte Krankheiten oder bereits bekannt oder geplant zahnärztliche Behandlungsmaßnahmen nicht versicherbar. Allerdings können bei einigen Tarifvarianten auch Fehlzähne beigelegt werden. Die meisten Zölle erheben einen Aufschlag pro fehlenendem Zahnfleisch. Aber es gibt auch Preise, in denen z.B. 1 verlorener Zahnfleisch auch ohne Aufpreis versicherbar ist.

In Zusammenarbeit mit dem UKV offeriert Provinzial die Zusatztarife ZahnPlus, ZinkVital und ZinkPremium. Zusätzlich können alle drei Preise in Verbindung mit CombiPrivat verlängert werden. Du befindest dich hier auf der Überblicksseite der Provinzial Versicherung Zahnarzneimittel. Weil es sich bei der Provinzial Zahnzusatzversicherung nicht um ein Eigenprodukt handelt, sondern die Tarifformen des Kooperations-Partners UKV UnionsKrankenversicherung AG verteilt werden, findest du hierunter alle ihre Tarifformen, ohne das wohlbekannte "Provinzial-Branding".

Damit können Sie die Untersuchungsergebnisse und die individuellen Zusatzversicherungsleistungen der Provinzial-Zahnversicherung in kurzer Form nachvollziehen. Aber auch der Tarifvergleich auf der Website der Provinzial Zahnzusatzversicherung kann sehr spannend sein. Um mit mehr als 200 anderen zahnmedizinischen Zusatzversicherungen zu konkurrieren, geben Sie einfach Ihr gewünschtes Geburtstag ein und drücken Sie auf "Vergleichen". Vergünstigungen. Die: Einsparungen: Auszahlungen: Auszahlungen: Auszahlungen: 1. 2. 3. 4:

Berechnung: Wartende Zeiten und zahnärztliche Skalen: Tests: Die Provinzial Insurance offeriert derzeit vier unterschiedliche zahnärztliche Zuschläge ihres Kooperations-Partners UKV. Die Tarife ZähneVITAL, ZähnePRIVAT Ideal, ZähnePRIVAT Compact und ZähnePRIVAT Prämie sind rein zahnärztliche Zusatztarife. Bisher wurden auch so genannte Kombi-Tarife verteilt (ZahnVital + CombiPrivat, ZahnPlus + CombiPrivat und KombiPremium + KombiPrivat).

Der umfassendste Versicherungsvertrag in den Provinzial Zahnzusatz-Versicherungen wird durch den Tarifen ZahnPRIVAT Prämie angeboten. Der Prämientarif der Provinzial-Zahnversicherung umfasst Dienstleistungen aller Kategorien - Zahnbehandlungen, Zahnprothesen, Zahnreinigung/Prophylaxe der Zähne und Zahnkorrektur. Bei allen anderen zahnmedizinischen Zusatzversicherungen werden deutlich niedrigere Leistungsstufen abgedeckt. Bei der Provinzial können alle GKV-Mitglieder eine zahnärztliche Zusatzversicherung abschliessen. Für alle Provinzial-Zusatzversicherungstarife der UKV gilt eine Mindestvertragslaufzeit von zwei Versicherungsjahren.

Der Beitrag zur Provinzial-Zusatzversicherung richtet sich nach dem Alter, in dem Sie der Krankenkasse beitreten, und dem von Ihnen gewünschten Preis. Das ZahnVital ist der Grundtarif mit dem niedrigsten Umfang an Leistungen und den niedrigsten Prämiensätzen. Die Tarifvariante ZahnPRIVAT Prämie dagegen zählt zum Premium-Segment der Zahnzusatzversicherung und bietet damit den umfassendsten und prämiereichsten Versicherten.

Die Prämie ist umso geringer, je früher der Versicherte beim Abschluß einer Zahnzusatzversicherung ist. In der letzten Tarifgenerierung wurden die Provinzial-Zusatztarife nach verschiedenen Models berechnet. Für die Tarife ZähneVital und ZähneVital + KOMBI-Privat wurden keine Altersvorsorge getroffen und die Versicherungsprämien konnten mit dem Lebensalter der betroffenen Person dementsprechend steigen (Altersgruppentarife), für die Prämienberechnung wurden Altersvorsorge in den Tariften ZP und ZP sowie in den korrespondierenden Kombinationstarifen mit KombiPrivatleistungen angesetzt.

In der aktuellen Tarifgenerierung der UKV Zahnzusatzversicherung, die von der Provinzial verteilt wird, sind nur die nach der Form der Sachversicherung berechneten Tarife enthalten. Für die Versicherungsnehmer heißt das, dass sie von zunächst sehr tiefen Prämiensätzen profitieren - im Vergleich zu Sätzen, die nach der Form der Todesfallversicherung berechnet werden und ein vergleichbares Leistungsvermögen aufweisen.

In allen UKV-Tarifen, die als Provinzial-Zusatzversicherung verkauft werden, sind keine Wartefristen ab dem Zeitpunkt des Versicherungsbeginns vorgesehen. In den ersten vier Jahren unterliegen jedoch alle Preise einer sogenannten zahnärztlichen Skala (Erstattungsgrenze). In den ersten 4 Jahren der Versicherung steht der Versicherungsnehmerin eine maximale Leistung von 9000 EUR zur Auszahlung. In den entsprechenden Untersuchungen der Stichting Warentest / Finanztest oder Ökopunktest wurden die zahnärztlichen Zuschläge des Provinzials noch nicht errechnet.

Zusammenfassend sind jedoch alle Preise der Provinzial Zahnzusatzversicherung mit gewissen Mängeln behaftet, da keiner der Preise einen Vollkaskoschutz für Prophylaxe-, Zahnbehandlungs- und Zahnersatzleistungen beinhaltet. Der interne Tarifkalkulator kann nur verwendet werden, um mehr als 200 zahnärztliche Zusatztarife zu vergleichen und unter Eingabe des Geburtstages die für den jeweiligen Anwendungsfall optimale Krankenkasse zu finden.

Mehr zum Thema